Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 in der E3-Vorschau: Verrückter Koop-Modus angespielt

    Wir haben auf der E3 Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 angespielt. (5) Quelle: Electronic Arts

    "Iss dein Gemüse!", heißt es bei Garden Warfare 2. Und dazu muss das Grünzeug natürlich dran glauben. Im neuen Vier-Spieler-Koop-Modus wehrt ihr erstmals in der Plants vs. Zombies-Geschichte aufseiten der Zombies die Angriffe der KI-Pflanzen ab. Wir haben reingespielt und waren vom verrückten Humor der Entwickler begeistert.

    Sechs neue Klassen, zwölf neue Karten, maximal 24 Spieler. Soweit zu den nackten Zahlen. Aber Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 ist so viel mehr. Nämlich der wohl lustigste Multiplayer-Shooter, der sich derzeit in Entwicklung befindet. Wir haben auf der E3 reingespielt.

    Verteidiger der Zombie-Ehre

    Im Spielmodus Urban Assault treten vier Spieler gegen in Wellen angreifenden KI-Gegner an und müssen ihren Grabstein verteidigen. Andere Modi wie Deathmatch und Conquest sollen natürlich auch wieder dabei sein. Neu: Erstmals verkörpert ihr in Urban Assault auf Wunsch die Zombies. Drei frische Klassen waren spielbar. Darunter Super Brainz, ein auf den Nahkampf spezialisierter Superheld, der auf Entfernung Laserstrahlen und Feuerbälle aus der Hand verschießt. Nummer zwei: der aus der Zukunft stammende Imp, der mit Raketenantrieb durch die Levels rast oder in einen Mech schlüpft. Das Trio komplett macht Captain Deadbeard, ein Piratenscharfschütze, der sich in einem (wahlweise explodierenden) Fass versteckt und eine altertümliche Kanone beschwört.

    Wir haben auf der E3 Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 angespielt. (2) Wir haben auf der E3 Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 angespielt. (2) Quelle: Electronic Arts Aufmachung und Spezialfähigkeiten sind - wie von Garden Warfare gewohnt – ausnehmend schrill und die fantastische Musik sowie der bunte Grafikstil zaubern einem automatisch ein Lächeln auf die Lippen. Die Maps sind fantasievoll gestaltet, unter anderem geht es in einen Freizeitpark, auf einen fremden Planeten und in eine Eislandschaft mit Yetis und Weihnachtsdorf. Wir tobten uns auf der E3 jedoch nahe der im Video gezeigten Zomboss-Fabrik aus.

    Garden Warfare-Veteranen sind sofort wieder mittendrin im Spiel, die Controller-Steuerung ist durchdacht und es kommt schnell zu aberwitzigen Gefechten. Super Brainz' Haudrauf-Mentalität sorgt ebenso für Abwechslung wie Deadbeards Fernkampfspezialisierung und wenn der Imp seinen Mech ruft, erinnert das nicht von ungefähr an Titanfall. Selbst die Selbstzerstörungsfunktion inklusive Schleudersitz ist enthalten, zudem kann der Mech Pflanzen zerstampfen und eine Raketensalve abfeuern.

    Die Probepartie dauert keine 15 Minuten, am Ende nach dem Kampf gegen gleich drei Pflanzen-Bosse gibt's eine weitere Titanfall-Anleihe: Die Spieler schlagen sich zum Shuttle-Landeort, um sich ausfliegen zu lassen, bevor Dr. Zomboss das Protokoll Verbrannnte Erde ausführt und die Fabrik in die Luft jagt. Derweil strömen unentwegt Pflanzen auf uns ein; Teamwork und der geschickte Aufbau stationärer Geschütze mit Raketenwerfer oder Heilfähigkeiten ist nötig, um die Extraktionszone zu verteidigen.

    01:33
    Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2: Hands-on-Fazit von der E3 2015 - "wie Titanfall"
    Spielecover zu Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2
    Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2

    Noch umfangreicher als zuvor

    Wir haben auf der E3 Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 angespielt. (3) Wir haben auf der E3 Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 angespielt. (3) Quelle: Electronic Arts Popcap verspricht für Garden Warfare 2 wieder langfristige Unterstützung mit kostenlosen Inhaltspaketen; schon für den Nachfolger veröffentlichte der Entwickler mehrmals neue Karten Spielmodi und Items - gratis. Absolut vorbildlich! Auch schön: Acht Klassen aus dem ersten Teil finden sich im Nachfolger wieder; Veteranen können die entsprechenden Charaktere mit allen erspielten Vorteilen importieren.

    Insgesamt sind über 100 Figuren im Spiel enthalten, verteilt auf 14 Klassen. Neuzugänge bei den Pflanzen ist der obercoole Orangen-Kopfgeldjäger Citron, der per Zeitmaschine aus der Zukunft anreist. Rose ist eine Zauberin und Kernel Corn eine Maispflanze mit zwei Maschinengewehren. Sein Gehabe erinnert an Generäle aus dem Zweiten Weltkrieg.

    Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 erscheint im Frühjahr 2016 und enthält diesmal auch einen lokalen Koop-Modus, bei dem zwei Spieler alle Modi gegen KI-Widersacher spielen dürfen – ohne dafür auf Konsolen ein kostenpflichtiges Mehrspieler-Abo zu besitzen. Selbst ein Offline-Modus für Einzelspieler-Fans ist enthalten. Eine echte Kampagne gibt's aber nicht, sondern nur Bot-Gefechte.

    05:02
    Plants vs. Zombies Garden Warfare 2: Erster Gameplay-Trailer
    Spielecover zu Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2
    Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2
  • Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2
    Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    PopCap Games
    Release
    25.02.2016

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1162407
Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2
Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 in der E3-Vorschau: Verrückter Koop-Modus angespielt
"Iss dein Gemüse!", heißt es bei Garden Warfare 2. Und dazu muss das Grünzeug natürlich dran glauben. Im neuen Vier-Spieler-Koop-Modus wehrt ihr erstmals in der Plants vs. Zombies-Geschichte aufseiten der Zombies die Angriffe der KI-Pflanzen ab. Wir haben reingespielt und waren vom verrückten Humor der Entwickler begeistert.
http://www.pcgames.de/Plants-vs-Zombies-Garden-Warfare-2-Spiel-55633/News/E3-Vorschau-Verrueckter-Koop-Modus-angespielt-1162407/
18.06.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/06/Plants_vs_Zombies_Garden_Warfare_2_Anluendigung__3_-gamezone_b2teaser_169.png
plants vs zombies,ea electronic arts,ego-shooter
news