Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Paraworld

    Dinosaurier in Berlin gesichtet! PC Games hat sich bei Entwickler SEK die aktuelle Version des Echtzeit-Strategiespiels der etwas anderen Art angeschaut.

    Sobald die großen Dinosauriereinheiten den Kampfplatz betreten, geht es mächtig zur Sache. Die meisten Dinos lassen sich mit Infanterie bestücken. Sobald die großen Dinosauriereinheiten den Kampfplatz betreten, geht es mächtig zur Sache. Die meisten Dinos lassen sich mit Infanterie bestücken. Dinosaurier mögen viele noch aus der Kinderstube oder aus dem Kino kennen, in Form von Plastikfiguren oder aus Hollywood-Streifen wie Godzilla, King Kong und Jurassic Park. Jetzt dürfen Sie erstmals mit Brachio- und Stegosauriern, ausgestattet mit allerlei Kriegsgerät, die Bühne der Echtzeit-Strategie betreten. Bislang konnten wir uns noch nicht so recht vorstellen, wie das Spielkonzept aufgehen soll.

    Seit unserem Studiobesuch bei Paraworld-Entwickler SEK in Berlin wissen wir es besser: Drei unterschiedliche Spielparteien mit einem ungewöhnlichen Einheiten-Aufgebot und einer neuen Form der Armee-Steuerung sorgen für Abwechslung im Genre.

    Solotauglich

    Paraworld spielt in fünf unterschiedlichen Klimazonen. Da dürfen auch Gefechte in winterlichen Schneelandschaften nicht fehlen. Paraworld spielt in fünf unterschiedlichen Klimazonen. Da dürfen auch Gefechte in winterlichen Schneelandschaften nicht fehlen. Die Kampagne in der uns gezeigten Alpha-Version ist soweit fertig, alle Karten und Missionen sind eingebaut. Spieldesigner Thomas Langhanki taxiert die Spielzeit für die insgesamt 16 Missionen im Einzelspielermodus auf 20 bis 35 Stunden. Die recht große Spanne erklärt sich durch die Missionsstruktur: Paraworld benutzt in der linear aufgebauten Kampagne ein Quest- und Punktesystem.

    Für jeden erfolgreich erledigten Auftrag erhält der Spieler eine bestimmte Anzahl Punkte. Diese übernehmen Sie in die nächste Mission, um damit Ihre Starteinheiten, ähnlich wie bei Codename: Panzers, vor Auftragsbeginn zusammenzustellen. In jeder Karte löst der Spieler Hauptaufgaben, um mit der Geschichte voranzukommen. Daneben gibt es aber auch optionale Nebenaufträge, die zusätzliche Punkte einbringen.

    Wenn man mit einem Missionsergebnis und der daraus resultierenden Armee in der Folgemission unzufrieden ist, kann der Spieler auf eine vorherige Karte zurückkehren und offen gebliebene Quests lösen. SEK möchte damit gutes Spielen belohnen. Im Kampagnenverlauf lernt der Spieler nach und nach die drei spielbaren Völker (Nordmänner, Wüstenreiter und den Drachen-Clan) kennen.

    Im letzten Drittel des Einzelspielermodus können Sie dann vor jeder Mission auswählen, mit welcher der Parteien Sie agieren möchten. Die Punkte lassen sich nicht über mehrere Missionen ansammeln, Sie sollten also schon genau überlegen, wie Sie Ihre gewonnenen investieren. Neben den Einheiten können Sie auch zusätzliche Rohstoffe kaufen, um sich einen kleinen Vorteil zu verschaffen.

    Geschichtenerzähler

    In puncto Größe sind die Schiffsmodelle in der aktuellen Version noch nicht endgültig skaliert. Dafür laufen die Seegefechte schon sehr flott ab. In puncto Größe sind die Schiffsmodelle in der aktuellen Version noch nicht endgültig skaliert. Dafür laufen die Seegefechte schon sehr flott ab. Einzelspieler dürfen sich freuen, dass SEK viel Zeit und Arbeitskraft in die Präsentation einer spannenden Hintergrundgeschichte gesteckt hat. Da wir auf keinen Fall zu viel verraten möchten, nur soviel: Die Geschichte von Paraworld orientiert sich an klassischen Vorlagen, wie etwa Lost World von Sir Arthur Conan Doyle oder auch Steven Spielbergs Jurassic Park: Drei entführte Wissenschaftler setzen sich in einer fremden Welt mit prähistorischen Tieren auseinander und sollen einen Weg nach Hause finden.

    Dabei deckt der Spieler Stück für Stück eine Verschwörungsgeschichte im Akte X-Format auf, und er gerät in den Konflikt dreier Völker. Immer wieder gibt es Bezüge zur realen Welt, sodass sich ein glaubwürdiger Hintergrund für die Story bildet. Damit eine möglichst dichte Atmosphäre entsteht, klotzt SEK richtig rein: Die Zwischensequenzen erreichen allein für die Hauptgeschichte eine Länge von 40 bis 45 Minuten.

  • Paraworld
    Paraworld
    Publisher
    Sunflowers Interactive Entertainment GmbH (DE)
    Developer
    SEK-Ost
    Release
    15.09.2006

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
444140
Paraworld
Paraworld
http://www.pcgames.de/Paraworld-Spiel-26659/News/Paraworld-444140/
23.01.2006
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2006/01/PCG0306_Paraworld_3.jpg
news