Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von sauerlandboy79 Erfahrener Benutzer
        Apples Definiton von "Pornografie" ist ja mal... naja... 
      • Von HanFred Erfahrener Benutzer
        Das Konzept von Apple hat Vor- und Nachteile. Die Zensurgeschichte ist ein klarer Nachteil. Der Vorteil ist hingegen die bessere Kontrolle, wo auch anderes, wirklich unliebsames eher hängen bleibt als bei Google.
      • Von Smithman Neuer Benutzer
        Bah! Pornografische Abbildung - und das in einem Spiel mit derart fotorealistischer Grafik. Wie gut das Apple uns vor solchen Dingen beschützt.
        Aber im ernst: Es zeigt wieder mal, das man sich vor der Firma mit dem Apfel-Logo meiner Meinung nach hüten sollte.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1145472
Papers, Please
Indie-Hit erscheint morgen zensiert für iPad - Apple moniert Pornographie
Ab morgen können auch Apple-User das Serious Game Papers, Please für ihr iPad käuflich erwerben. Allerdings handelt es sich nicht um eine 1:1-Umsetzung des Indie-Hits. Der Entwickler musste Schnitte an der iPad-Version von Papers, Please vornehmen. Apple hatte "pornographische Inhalte" beanstandet.
http://www.pcgames.de/Papers-Please-Spiel-26613/News/Indie-Hit-erscheint-morgen-zensiert-fuer-iPad-Apple-moniert-Pornographie-1145472/
11.12.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/12/Papers_Please-pc-games_b2teaser_169.JPG
serious games,apple,ipad
news