Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wutanfall vorprogrammiert: Die wohl frustrierendsten Spiele bis heute - Update mit Leservorschlägen

    Bei den meisten Computer- und Videospiele kommen wir ohne große Kraftanstrengung bis zum Abspann. Nicht so bei den heute von uns vorgestellten Titeln. Egal ob Demon Souls, Myst oder Ninja Gaiden Black: Hier beißen selbst gestandene Veteranen aus Frust in die Tastatur oder den Controller. Welche Spiele euch aufgrund ihres anormal hohen Schwierigkeitsgrades alles abverlangen, erfahrt ihr in diesem Special. Update: Wir haben unsere Liste mit den Vorschläge unserer Leser ergänzt. Schaut rein!

    Update: Welche Games haben euch richtig auf die Palme gebracht? Unsere Leser haben uns einige Spiele genannt, die sie persönlich frustriert haben. Schaut in unsere Bilderstrecke am Ende dieses Artikels! Originalmeldung: Eine packende Geschichte, zeitgemäße Optik und tolles Gameplay sind essentielle Zutaten für ein gelungenes Spiel. Noch wichtiger sind aber die Herausforderungen, die das Game an unser Können stellt. Wenn diese fehlen, kann es durchaus passieren, dass wir den Antrieb verlieren der Handlung weiter zu folgen - und sei sie noch so spannend. L.A. Noire taugt hier als gutes Beispiel. Die zahlreichen Kriminalfälle lassen sich stets nach einem ähnlichen Muster lösen und die wenigen eingestreuten Actionsequenzen zwischendurch sind viel zu einfach geraten. Wegen dieser Mankos fehlte bei einigen Spielern durchaus die Motivation, sich bis zum finalen Abspann durchzukämpfen.

    Genauso frustrierend können allerdings auch Spiele sein, bei denen der Schwierigkeitsgrad jenseits von Gut und Böse ist. Andererseits üben gerade solche knüppelharten Games eine gewisse Faszination aus. In dem im Jahr 2009 veröffentlichten Fantasy-Rollenspiel Demon Souls ist der Tod euer ständiger Begleiter. Selbst stinknormale Skelettkrieger, die man in anderen Spielen einfach so umgehauen hätte, stellen dort eine ernstzunehmende Bedrohung dar. Weil richtige Checkpoints fehlen, muss man unter Umständen den kompletten Levelabschnitt noch einmal von vorne bewältigen. Zugegeben eine wirklich fiese Strafe. Doch die Freude ist umso größer, wenn man es bei dem nächsten Anlauf noch ein paar Meter weiter geschafft hat.

    In der Bildergalerie unterhalb dieser Zeilen stellen wir euch heute weitere bockschwere Games vor. Wir empfehlen vor dem Spielstart Maus, Tastatur oder Controller in eine schützende Gummihülle zu stecken, damit die Eingabegeräte nach einem plötzlichen Wutausbruch keinen Schaden nehmen. Euer Geldbeutel wird es euch danken. An dieser Stelle interessiert uns auch eure Meinung zum Thema. Bei welchem Spiel habt ihr den Game Over-Schriftzug viel zu oft gesehen und was halt ihrer prinzipiell von Titeln wie Stalker: Clear Sky oder Demon Souls? Völlig unnötig oder eine willkommende Abwechslung? Nutzt die Kommentarfunktion.

  • Es gibt 62 Kommentare zum Artikel
    Von Shadow_Man
    Das stimmt. Das Rennen in Mafia 1 war (am Anfang) hackeschwer und sie haben es später per Patch leichter gemacht.Was…
    Von bitchinheat
    Actraiser II auf dem S-NES..........das war trotz Cheat sooo unglaublich bockschwer...:-B Ich hatte nur Ausraster bei…
    Von sauerlandboy79
    Der Endkampf in "Jedi Knight: Outcast"... Boah, was habe ich Stunden gebraucht bis ich gegen den dunklen Jedi die…
    • Es gibt 62 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Zitat von UthaSnake
        Mein erster richtiger Frustmoment bei dem ich das erste und einzige Mal meinen PC angeschrien hab, fand beim Rennen von Mafia 1 statt. Ich hab dieses vermaledeite Autorennen nicht geschafft. Hab nach unzähligen Versuchen auf meine Tastarur gehaun (Auch hier: das…
      • Von bitchinheat Benutzer
        Actraiser II auf dem S-NES..........das war trotz Cheat sooo unglaublich bockschwer...:-B

        Ich hatte nur Ausraster bei dem Game...und dann der "Abspann" mit Text und kurz Düdeldu....was ne Sauerei......

        btw...der erste Teil war richtig geil....

        Noch so ein paar Games die mich fast in den Wahnsinn…
      • Von sauerlandboy79 Erfahrener Benutzer
        Der Endkampf in "Jedi Knight: Outcast"... Boah, was habe ich Stunden gebraucht bis ich gegen den dunklen Jedi die geeignete Kampfstrategie fand. Bockschweres Finale...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
845583
Panorama
Wutanfall vorprogrammiert: Die wohl frustrierendsten Spiele bis heute - Update mit Leservorschlägen
Bei den meisten Computer- und Videospiele kommen wir ohne große Kraftanstrengung bis zum Abspann. Nicht so bei den heute von uns vorgestellten Titeln. Egal ob Demon Souls, Myst oder Ninja Gaiden Black: Hier beißen selbst gestandene Veteranen aus Frust in die Tastatur oder den Controller. Welche Spiele euch aufgrund ihres anormal hohen Schwierigkeitsgrades alles abverlangen, erfahrt ihr in diesem Special. Update: Wir haben unsere Liste mit den Vorschläge unserer Leser ergänzt. Schaut rein!
http://www.pcgames.de/Panorama-Thema-233992/Specials/Wutanfall-vorprogrammiert-Die-wohl-frustrierendsten-Spiele-bis-heute-845583/
03.09.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/09/Frustspiele.jpg
panorama
specials