Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Spielekuriositäten, die kein Mensch hinterfragt: Großes Update mit euren absurdesten Funden

    Vor einigen Wochen stellten wir euch Spielekuriositäten vor, die Spieler in der Regel einfach hinnehmen, obwohl keinerlei Logik dahinter zu erkennen ist. Warum sollte Fast Food beispielsweise Knochenbrüche heilen? Ihr habt euch in den Kommentaren rege beteiligt und weitere Kuriositäten aus der Welt der Videospiele aufgedeckt.

    Dass Videospiele nicht die Realität widerspiegeln, ist allgemein bekannt. Immerhin möchtet ihr beim Zocken Spaß haben und nicht ständigem Stress ausgesetzt sein. Doch so manche Komfort-Funktion aus Videospielen entpuppt sich bei genauer Betrachtung schnell als absurder Unfug. Da sie uns das das Leben jedoch erleichtern, nehmen wir sie einfach hin und hinterfragen sie kaum. Ist doch eigentlich egal, warum genau die Skelette in den Diablo-Dungeons stets Geld bei sich tragen, solange ihr euch so schnell wie möglich ein neues Schwert zulegen könnt.

    Vor einigen Wochen haben wir mit manchen der größten Videospielkuriositäten aufgeräumt und gnadenlos die Logikschwächen der verschiedenen Genres enthüllt. Doch auch ihr habt euch beteiligt und in den Kommentaren viele weitere Absurditäten für uns aufgedeckt. Wir haben eure Vorschläge gesammelt und ein Update mit euren kuriosen Funden erstellt. Das Ergebnis könnt ihr in der Bildergalerie betrachten.

  • Es gibt 54 Kommentare zum Artikel
    Von der-jan
    donkey kong?
    Von Mantelhuhn
    lol man spielt spiele, weil man sachen machen will, die man im real life nicht macht und dazu zählen unrealistische…
    Von UthaSnake
    @DarkVoice1984Das ich nur einen Burger essen brauch um wieder auf die beine zu kommen, oder mich die Polizei nicht…
    • Es gibt 54 Kommentare zum Artikel

      • Von der-jan
        Zitat von Mantelhuhn
        lol man spielt spiele, weil man sachen machen will, die man im real life nicht macht und dazu zählen unrealistische sachen^^ aber die roten fässer sind wirklich in jedem shooter vorhanden o_O wer die wohl als erstes benutzt hat?

        donkey kong?
      • Von Mantelhuhn Erfahrener Benutzer
        lol man spielt spiele, weil man sachen machen will, die man im real life nicht macht und dazu zählen unrealistische sachen^^ aber die roten fässer sind wirklich in jedem shooter vorhanden o_O wer die wohl als erstes benutzt hat?
      • Von UthaSnake Erfahrener Benutzer
        @DarkVoice1984
        Das ich nur einen Burger essen brauch um wieder auf die beine zu kommen, oder mich die Polizei nicht mehr verfolgt wenn ich dutzende Leute umfahre, auf die Polizei ballere und sachen in die Luft sprenge, nur weil ich denen davon fahre, ist mehr realistisch als CoD? ^^
        Also wenn eine…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
837904
Panorama
Spielekuriositäten, die kein Mensch hinterfragt: Großes Update mit euren absurdesten Funden
Vor einigen Wochen stellten wir euch Spielekuriositäten vor, die Spieler in der Regel einfach hinnehmen, obwohl keinerlei Logik dahinter zu erkennen ist. Warum sollte Fast Food beispielsweise Knochenbrüche heilen? Ihr habt euch in den Kommentaren rege beteiligt und weitere Kuriositäten aus der Welt der Videospiele aufgedeckt.
http://www.pcgames.de/Panorama-Thema-233992/Specials/Spielekuriositaeten-die-kein-Mensch-hinterfragt-Grosses-Update-mit-euren-absurdesten-Funden-837904/
16.09.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/05/dead-island-pc-1306331144-053.jpg
pc spiele,fun
specials