Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Skyrim, GTA, Tomb Raider: Welche Open World-Games wir empfehlen, vor welchen wir warnen

    Der Reiz von Open-World-Titeln ist ungebrochen. Das zeigen nicht nur die Verkaufszahlen von Sandbox-Games wie GTA 4 oder Red Dead Redemption, sondern auch die Liste an noch kommenden Spielen, die auf dem Open-World-Prinzip basieren. Wir zeigen euch, wo die Freiheit winkt und ob das Verkaufsmerkmal "offene Welt" jeweils Sinn ergibt.

    Open-World-Games haben sich von der extravaganten Spiele-Idee zum Trend gemausert, der inzwischen schon fast ein Garant für Erfolg ist. Man muss dafür nur die Verkaufszahlen von GTA 4 betrachten und auch die positive Bilanz des Konsolentitels Red Dead Redemption spricht für sich. Die spielerische Freiheit und das Gefühl, tun und lassen zu können, was einem beliebt, üben nach wie vor einen großen Reiz aus. Das lässt sich auch an der Zahl der angekündigten Sandbox-Games ablesen, die künftig erscheinen. Nicht nur Rollen- oder Action-Games locken mit der spielerischen Freiheit, sondern auch Rennspiele und Shooter haben inzwischen die offene Spielwelt für sich entdeckt. Sogar manche Serien, die bislang eher auf lineares Game-Design gesetzt haben, zeichnen sich jetzt durch das Label "Open-World" aus.

    In unserer Bilder-Galerie findet ihr eine Übersicht zu den angekündigten Sandbox-Games, bei denen euch die Freiheit erwartet. Zudem geben wir eine Einschätzung, inwiefern eine offene Spielwelt für den jeweiligen Titel sinnvoll ist oder nicht. Geben mehr Bewegungsfreiheit und mehr Handlungsraum immer zusätzlichen Mehrwert? Oder sollten sich manche Entwickler lieber auf Altbekanntes beschränken? Wie steht ihr zum Sandbox-Prinzip bei den angeführten Titeln – Top oder Flop? Nutzt die Kommentarfunktion und sagt uns eure Meinung! Hinweis: Wird eine Bildunterschrift nicht vollständig angezeigt, klickt ins Bild um zu unserem Bilder-Browser zu gelangen. Dort seht ihr die Bilder nicht nur in größerer Ansicht, sondern habt auch alle Informationen direkt auf einen Blick.

  • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von Dum1Dum
    wie genau habt ihr es geschafft, Just Cause und vor allem Just Cause 2 zu vergessen? Neben GTA doch das Opern-World…
    Von dohderbert
    @uglygamesdann solltest du mal Gothic 3 spielen ;)dagegen schaut die welt von Oblivion langweilig aus xDwenn oblivion…
    Von SebastianThoeing
    Danke für den Hinweis  Wurde korrigiert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
819003
Panorama
Skyrim, GTA, Tomb Raider: Welche Open World-Games wir empfehlen, vor welchen wir warnen
Der Reiz von Open-World-Titeln ist ungebrochen. Das zeigen nicht nur die Verkaufszahlen von Sandbox-Games wie GTA 4 oder Red Dead Redemption, sondern auch die Liste an noch kommenden Spielen, die auf dem Open-World-Prinzip basieren. Wir zeigen euch, wo die Freiheit winkt und ob das Verkaufsmerkmal "offene Welt" jeweils Sinn ergibt.
http://www.pcgames.de/Panorama-Thema-233992/Specials/Skyrim-GTA-Tomb-Raider-Welche-Open-World-Games-wir-empfehlen-vor-welchen-wir-warnen-819003/
07.04.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/02/deadisland-all-all-screenshot-008.jpg
panorama
specials