Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 120 Kommentare zum Artikel

      • Von omfgnoobs Erfahrener Benutzer
        der aktuelle konsolenport von acitivision beweist es wieder mal
        die karriere von blur is in maximal 5 stunden durchgespielt für n pc preis von 55€ @Mediamarkt und da wurd nichts geschnitten oder groß synchronisiert (nur 1 synchron sprecherin mit maximal 20 sätzen maximal 400€ job )

        und multiplayer is wieder nur son lobby müll mit lag von dem ich garnicht erst anfangen will
      • Von SuperSchmidi Neuer Benutzer
        keine Panik Leute

        habe eine meiner Perlen aus alten Zeiten behalten.. da steht auf der Schachtel:
        "Elemental Master" Sega Megadrive 99sFr. jetzt rechne man mal die Teuerung von Anno bis heute ..... und in 10 Stunden durch hatte man das auch.

        Heute spiele ich Lotro davor wars AoC und noch davorer WoW

        .... sehe das Problem nicht 
      • Von excitusz Erfahrener Benutzer
        Zitat von MaG1983
        Der Grund, weshalb in Deutschland Spiele so teuer sind, ist der Preis für Zensur und Übersetzung. In England, Polen, Tschechien, Russland und unseren Nachbarländern kosten die Spiele gerade mal die Hälfte!!! Warum??? Diese werden in der Originalsprache beibehalten…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
748541
Panorama
5 Euro pro Stunde Spielspaß - Bedenklich nah am Netto-Stundenlohn
Die Preise für elektronische Unterhaltung nehmen eine bedenkliche Entwicklung an. Zehn Stunden Spielzeit für ein aktuelles Action-Spiel gilt bereits als gut. Der Preis von fast 50 Euro für Neuerscheinungen ergibt eine "Stundengebühr" von fünf Euro für den digitalen Spaß. Wie sieht es im Vergleich dazu im Kino aus? Ähnlich! Warum dem so ist und wie sich dies interpretieren lässt, lesen Sie im Folgenden.
http://www.pcgames.de/Panorama-Thema-233992/Specials/5-Euro-pro-Stunde-Spielspass-Bedenklich-nah-am-Netto-Stundenlohn-748541/
23.05.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/07/star-wars-the-force-unlished-pc-neu-001.jpg
pc games,preisvergleich,kino
specials