Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Totgesagte leben länger: Darum ist der PC die bessere Spieleplattform

    Die neue Konsolen-Generation lässt weiter auf sich warten, weshalb der PC als Spieleplattform immer mehr an Boden gewinnt. Schon einige Hersteller bekennen sich in letzter Zeit zum PC als Leitplattform. Aber was hat der Heimrechner den Konsolen voraus? Wir schauen uns in diesem Artikel einmal genauer an, welche Gründe dafür sorgen, dass der PC den Konsolen als Spieleplattform überlegen ist.

    Es gleicht einem ewigen Kampf zwischen dem PC- und dem Konsolenlager: der Streit über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Plattform. Besonders jetzt, da die aktuelle Konsolengeneration in die Jahre kommt, besteht zumindest aus technologischer Sicht kein Zweifel daran, dass der PC die Nase vorn hat. Aber die Frage nach der Leitplattform für Spiele ist auch immer mit ideologischen Standpunkten verknüpft. So gilt die Offenheit der Plattform mit Blick auf die Hardware sowie diverserer Spiele für Modifikationen, bei vielen Spielern als der Heilige Gral in der Verteidigung des PC als Spieleplattform.

    In den letzten Jahren stellt der Boom von Indie-Projekten und Kickstarter-Kampagnen eine weiteren wichtigen Aspekt dar, der den PC als Leitplattform für Spiele hervorhebt. Dazu kommen natürlich die Üblichen Argumente wie geringerer Preise der Spiele und die bessere Grafik. Wir haben uns in diesem Artikel einmal Gedanken gemacht, welche Vorteile den PC als Spieleplattform gegenüber den Konsolen auszeichnen. Warum ist es besser auf dem PC zu zocken? Uns würde auch eure Meinung interessieren. Nutzt die Kommentar-Funktion unter dem Artikel und diskutiert über die Vor- und Nachteile des PC als Spieleplattform.

    Hinweis: Abgeschnittene Bildunterschriften lest ihr durch einen Klick auf das entsprechende Bild.

    02:14
    Monatsvorschau Dezember 2012: Die wichtigsten PC-Titel
  • Es gibt 47 Kommentare zum Artikel
    Von Shadow_Man
    Der PC ist eben eine sichere Bank 
    Von Nyx-Adreena
    Ein PC lässt sich von Einbrechern nicht so leicht wegtragen, wie eine Konsole, daher habe ich nun noch einen, während…
    Von Apogee1
    Könnte man echt annehmen. Brauchst Dir ja bloss wenn Du einloggst mal die Seite von "Pc-Games" ansehen. Konsolen-mist…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1040136
Panorama
Totgesagte leben länger: Darum ist der PC die bessere Spieleplattform
Die neue Konsolen-Generation lässt weiter auf sich warten, weshalb der PC als Spieleplattform immer mehr an Boden gewinnt. Schon einige Hersteller bekennen sich in letzter Zeit zum PC als Leitplattform. Aber was hat der Heimrechner den Konsolen voraus? Wir schauen uns in diesem Artikel einmal genauer an, welche Gründe dafür sorgen, dass der PC den Konsolen als Spieleplattform überlegen ist.
http://www.pcgames.de/Panorama-Thema-233992/News/Totgesagte-leben-laenger-Darum-ist-der-PC-die-bessere-Spieleplattform-1040136/
14.12.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/12/Totgesagte_leben_laenger_Theme.JPG
pc,konsole
news