Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PCGH-Performance-PC: Phenom II X4 955 BE kombiniert mit Geforce GTX 285 [Anzeige]

    Die Hardware-Profis von PC Games Hardware haben einen neuen Komplett-PC gebaut, der ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Alle Details zu den Komponenten und der Leistung erfahren Sie in diesem Artikel.

    Der PCGH-Performance-PC Der PCGH-Performance-PC Quelle: http://www.pcgameshardware.de Bei der Zusammenstellung des PCGH-Performance-PCs haben die Kollegen der PC Games Hardware erstmals AMDs High-End-Prozessor Phenom II X4 955 BE mit Nvidias schnellster Single-GPU-Grafikkarte Geforce GTX 285 kombiniert. Ausgeliefert werden die PCs mit Windows Vista. Außerdem erhalten Sie neben Vista auch einen kostenlosen Upgrade-Gutschein auf Windows 7. Gebaut und verkauft wird der PC von Alternate.

    Die Komponenten im Überblick Die Komponenten im Überblick Quelle: http://www.pcgameshardware.de Die Komponenten
    Als Basis für den neuen PCGH-PC dient das optisch ansprechende Antec-Gehäuse Three Hundred. Neben einem DVD-Brenner von LG verfügt der Performance-PC über eine 640 GByte große Samsung-Festplatte aus der F1-Serie. 4 GiByte DDR2-1066-RAM von G.Skill lassen auch kaum Wünsche offen. Das PRO82+ von Enermax ist mit 625 Watt sehr großzügig dimensioniert, behält aber so einen kühlen Kopf und bietet auch beim Aufrüsten noch mehr als genügend Leistung. AMDs Phenom II X4 955 BE ist das Herzstück dieses PC. Gekühlt wird der Prozessor vom Scythe Mugen 2 SCMG-2000. Die Grafikausgabe übernimmt die derzeit schnellste Single-GPU-Grafikkarte Geforce GTX 285.

    Alle Details im Überblick Alle Details im Überblick Quelle: http://www.pcgameshardware.de Praxistests
    Aus einem Abstand von einem Meter ist der PC mit 1,3 Sone im 2D- und 1,5 Sone im 3D-Betrieb recht leise. Wenn Sie die zwei Antec-Gehäuselüfter abklemmen, erreicht der PC unter Windows sogar nur 0,8 Sone bzw. 28 dB(A). Silent-Fans können also die zwei Standardlüfter von Antec austauschen und beispielsweise den Sharkoon Silent Eagle 1000 verbauen.

    Ab sofort verwendet die PC Games Hardware für Tests auch den Far-Cry-2-Benchmark, der direkt bei uns heruntergeladen werden kann (ganz nach unten scrollen). Die Download-Datei enthält auch eine PCGH-Vorlage. Laden Sie dieses Profil, um den Benchmark mit den gleichen Einstellungen durchlaufen zu lassen. Durchschnittlich 61,7 Fps beim PCGH-Performance-PC sind ein sehr guter Wert. Far Cry 2 profitiert vor allem vom hohen CPU-Takt (Phenom II X4 955: 4 x 3.200 MHz) und lässt sogar einen Core i7-920 (4 x 2.666 MHz) relativ alt aussehen. Ein Core i7-920 mit einer Geforce GTX 285 schafft nur 55,9 Fps.

    Der PC im Detail in Bildern:

    Außerdem sind folgende PCGH-PCs verfügbar:
    - PCGH-Gaming-PC Nvidia-Edition
    - PCGH-Enthusiast-PC

  • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von dunkelmensch
    Ist eben nicht langsamer...hat auch nix mit SMT zu tun. Aber Hauptsache mit Fachbegriffen um sich werfen :rolleyes…
    Von noogood
    Ist eben nicht langsamer...hat auch nix mit SMT zu tun. Aber Hauptsache mit Fachbegriffen um sich werfen :rolleyes…
    Von Bonkic
    Ist eben nicht langsamer...hat auch nix mit SMT zu tun. Aber Hauptsache mit Fachbegriffen um sich werfen :rolleyes…
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von dunkelmensch
        Hab ich was von einem Problem gesagt?
        Muss ich den PCGH Benchmark gegenüber DIR widerlegen? NEIN!

        Ich habe lediglich gesagt, das der i7 920 bei MIR 66 FPS im DURCHSCHNITT bei FarCry 2 gebracht hat und somit ja dann schneller ist. Oder seh ich das falsch?
        Vergleichsweise hatte ich auch ein ähnliches AMD…
      • Von noogood Erfahrener Benutzer
        Zitat von dunkelmensch
        Zitat von noogood;8088755
        machst nix falsch...bei fc2 is der 920 einfach langsamer wegen SMT.

        Ist eben nicht langsamer...hat auch nix mit SMT zu tun.
        Aber Hauptsache mit Fachbegriffen um sich werfen :rolleyes:
        Naja...ich gebs ja zu. Hab dsa ein wenig "pauschalisiert" 


        Aber ich wusste ja auch nicht, das ich es mit so einem Meister des Fachs zu tun hab.
      • Von Bonkic Erfahrener Benutzer
        wo liegt das problem?
        im pcgh- benchmark war der phenom 2 schneller.
        kannst du das widerlegen? nein, kannst du nicht.

        oder hat jemand deine cpu beleidigt?
        also bitte, wir sind doch hier nicht im kindergarten. abgesehen davon ists doch vollkommen egal. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
692582
PC Games Hardware
Der PCGH-PC
Die Hardware-Profis von PC Games Hardware haben einen neuen Komplett-PC gebaut, der ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Alle Details zu den Komponenten und der Leistung erfahren Sie in diesem Artikel.
http://www.pcgames.de/PC-Games-Hardware-Brands-18366/News/Der-PCGH-PC-692582/
18.08.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/07/Aufmacher_090720121105.jpg
intel
news