Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von Azirophos
        Das sehe ich nur als Teil der Ursache, der von HLP-Andy angebenenen Zahlen (wobei ich mal annehme, daß diese stimmen). Zu Starcraft und Half-Life Zeiten gab es weitaus weniger Auswahl. Heute buhlen wesentlich mehr Titel um des Spielers Gunst, und da ist es verständlich wenn einzelne Spiele sich schlechter…
      • Von Rabowke Klugscheißer
        Weil sich natürlich nicht nur die Verfügbarkeit von PCs verändert hat, sondern auch der Zugang zum Internet ist für jeden verfügbar. Breitband? Kein Problem.

        Eine 16Mbit Flatrate, mit der man ohne Probleme große Datenmengen saugen kann, kostet keine 30 EUR mehr heute. Aggressive Werbung, die dazu…
      • Von HLP-Andy
        Zitat von XIII13 am 05.06.2008 15:19
        Aber gleichzeitig immer mehr Menschen Computer haben udn sie auch zum spielen benutzen.

        Echt? HL1 = 8 Millionen Verkäufe. HL2 = 4 Millionen Verkäufe, Orange Box: etwa 2 Millionen PC-Verkäufe.
        Starcraft hat sich fast 10 Millionen mal verkauft, Blizzard wird sehr…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
646206
PC Games Exklusiv
Werbung in Spielen: Die Geschichte des In-Game-Advertisement
http://www.pcgames.de/PC-Games-Exklusiv-Thema-160040/Specials/Werbung-in-Spielen-Die-Geschichte-des-In-Game-Advertisement-646206/
05.06.2008
specials