Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Neue PCGames.de: Auswertung Ihrer Rückmeldungen

    Zu ersten Redesign-Entwürfen von PCGames.de haben sich User umfangreich geäußert. Wie wir das Feedback aufgenommen haben, lesen Sie hier.

    Ein Entwurfs-Zwischenstand der in Arbeit befindlichen PCGames.de. Ein Entwurfs-Zwischenstand der in Arbeit befindlichen PCGames.de. Liebe Leser,
    derzeit arbeiten wir im "Crunch Mode" an der neuen PCGames.de.

    An dieser Stelle zunächst vielen Dank für das positive Feedback, die Verbesserungsvorschläge und die Kritik zu den ersten Designs und Konzept-Eckpunkten, die wir im Juni vorgestellt hatten.
    Die Mehrzahl der neuen Seitenbereiche sind bereits seit einigen Wochen im internen Alpha-Betrieb. Darauf basierend starten wir am Montag, 12.10., eine Artikelserie, in der wir einmal wöchentlich einzelne neue oder überarbeitete Module erklären.

    Nun zunächst unsere Rückmeldung zu Ihren Verbesserungsvorschlägen und Kritiken:

    Umfangreiche Möglichkeiten für User-Content ohne redaktionelle Freischaltung

    Vorschläge / Kritiken:
    "Zu viele Rechte werden gerne missbraucht,... um ehrlich zu sein: Ich will Redaktionsbeiträge lesen, Lesermeinungen les ich im Forum genug."

    "Dass die User einfach so Content aufschalten dürfen, finde ich eine sehr schlechte Idee, was der Seite vielleicht durchaus nützen, aber wohl viel eher schaden wird. Das Prinzip dürfte dann dem von Wikipedia ähneln. An sich eine gute Sache, aber auch dort findet sich die eine oder andere Falschinformation/-meldung, weil ein jeder die Artikel so abändern kann wie er gerade will."

    "Ohne Freischaltung oder Kontrolle wird das ein Chaos werden. Dann werden lauter Artikel erstellt mit irgendwelchen sinnlosen Links. Da sollte es schon eine Kontrolle seitens der Moderatoren geben."

    Unsere Meinung:
    Wir halten die Zusammenarbeit mit engagierten Community-Mitgliedern nach wie vor für sehr wichtig. Unter den monatlich 500.000 Nutzern von PCGames.de sind tausende Spezialisten für einzelne Spiele, Genres oder Serien. Deshalb öffnen wir wie angekündigt das Content Management System, in dem die Redaktion arbeitet - jeder User darf News, Tests, Tipps einstellen und Einträge in der Spiele-Datenbank anlegen oder editieren. Die Inhalte sind gleichberechtigt mit denen der Redaktion und nicht, wie z.B. die derzeitigen Lesertests, "abgeschottet".

    Wir haben den von vielen geforderten "redaktionellen" Freischalte-Ablauf integriert, um die Qualität der von Usern eingestellten Inhalte zu sichern. Wer der Redaktion und anderen Usern positiv auffällt, erhält jedoch mit seinem Community-Account nach kurzer Zeit zusätzliche Rechte.

    Design: Feste Breite, ausgelegt auf 1024x768
    Vorschläge / Kritiken:
    "Ich kann ja verstehen, dass ihr Werbeeinnahmen braucht, aber ich hab auch keine Lust in 16:10 immer rumscrollen zu müssen, weil die Seite so vertikal aufgebaut ist (bleibt), um die Werbung besser platzieren zu können. Ich fände außerdem gut, wenn man sich als registrierter User die Seite (etwas) selbst gestalten könnte, da ohne die Werbung immer nur freie und unschöne graue Flächen entstehen, die man zum Beispiel selbst mit News, Prolls oder so bestücken könnte."

    "Und die 80% die eine höhere Auflösung haben werden ignoriert? Mir ist schon klar, dass es da eine gewisse Problematik gibt, mit höherer Auflösung kann ich eine kleinere Website auch anschauen, umgekehrt muss ich scrollen. ... Wie gesagt, jetzt den Support für 1024x768 fallen zu lassen wäre wohl noch zu früh, aber nun ein komplett neues Design zu erstellen und überhaupt nicht an höhere Auflösungen zu denken, halte ich nicht für sehr zukunftssicher. Da könnt ihr dann sobald es fertig ist gleich mit den Arbeiten am Nachfolger beginnen."

    "Alles an den linken Rand geklatscht, find ich auch nicht so das optimale Design. Ebenso die Mini-Auflösung von 1024x768 ist nicht gerade der Bringer, was die heutige Zeit angeht. Es wurde ja schon erwähnt, dass hier auch Gamer lesen u. schreiben... Optimal wären verschiedene Auflösungen per Auswahl. Dann kann ruhig auch die 1024er dabei sein."

    "ja wie jetzt? Weil 20% es immer noch nicht geschafft haben sie eine Monitorgröße jenseits der 15"-Größe zuzulegen, sollen andere mit einer Lupe vorm PC sitzen?"
    "echt mal! wir sind doch Spieler! Hier fährt doch keiner mehr mit 1024! Man könnte durchaus etwas mehr Größe zeigen!"

    Unsere Meinung:
    Die dynamische Breite einer PCGamesHardware.de ist mit der für PCGames.de notwendigen Optik (u.a. mehr Bilder) nicht machbar und wird von fast keiner Seite in unserem Umfeld praktiziert. Clever gelöste Einzelfälle, z.B. Zeit.de, inspirieren, aber das ist aus unserer Perspektive ein Thema für 2010. Denn: übersichtliche, optisch attraktiv und gut lesbar wird die neue PCGames.de auch mit Optimierung auf 1024x768.

    Dass es nach dem Relaunch laufend weitergeht und wir tatsächlich unmittelbar am "Nachfolger" weiterarbeiten, ist notwendig, beabsichtigt und für eine erfolgreiche Webseite grundsätzlich Pflicht - darauf ist das Technik-Team hinter PCGames.de inzwischen auch ausgelegt.

    Noch ist allerdings nicht entschieden, wann wir das Thema Seitenbreite angehen. Das hängt ganz wesentlich auch von Ihrem Feedback zur tatsächlichen Seite ab.

    Design im Allgemeinen / Anordnung und Aufbau von Modulen:
    Vorschläge / Kritiken:
    "Der Header ist zu klein."

    "Ich möchte eigentlich nichts anderes als einen kompakten Newsticker, wie es ihn zum Beispiel bei Heise.de gibt, so dass ich alle Nachrichten des Tages auf einen Blick vor mir habe, ohne groß zu scrollen, klicken, oder suchen zu müssen."

    "Also ich finde das neue Design viel zu unspektakulär. Speziell der Kopfbereich ist viel zu einfach und total langweilig. Ich würde eher was "Fetzigeres" haben wollen!"

    "Ich würde die Seite zumindest zentrieren."

    "Die einzelnen Themenbereiche sollte man vielleicht noch etwas mehr voneinander trennen und das Topthema etwas auffälliger darstellen."

    "Die Top-10-Highlights am besten nochmal überarbeiten. Zum einen die Grafik oben drüber und zum anderen ist der Inhalt langweilig aufbereitet."

    "Die Übersicht, was man auf der nächsten Seite findet ist vielleicht ganz sinnvoll; aber viel zu lang und dadurch hässlich."

    "Das "mehr lesen" fände ich besser direkt hinter dem Text (siehe Spiegel.de), da es im Moment etwas im Raum fliegt."

    "Wichtig finde ich, dass es immer eine chronologische Auflistung der News gibt."

    Unsere Meinung:
    Alle diese Punkte haben wir aufgenommen und umgesetzt. Danke für die Anregungen :-)

    Community: Zentraler Log-in / Funktionalität
    Vorschläge / Kritiken:
    "Könnte man die ganzen Computec-Seiten, denn nicht mal unter einem Dach organisieren? Wie das en detail aussehen soll, weiß ich spontan auch noch nicht, aber bei PCGames.de und Videogameszone.de funktioniert das doch eigentlich ganz gut. Gewisse Foren-/ Newsbereiche könnte man eventuell zusammenlegen, wo eine Trennung Sinn macht (wegen zu verschiedener Zielgruppen beispielsweise) kann man diese ja beibehalten. Denn eigentlich wäre mir eine zentrale Anlaufstelle irgendwie lieber, als die zunehmende Zerstückelung in x verschiedene Seiten, mit sich überschneidenden Themengebieten."

    "Ach ja, ich hoffe mal, dass irgendwann mal das Punktesystem (falls geplant) repariert wird auch wenn ich mit der Bitte schon Jahrelang auf taube Ohren stoße. Ebenfalls hoffe ich, dass ihr das gestalten des Profils praktikabel gestaltet."

    "Es würd doch schon reichen wenn die gleichen Account-Daten in jedem der Foren gehen würden.."

    Unsere Meinung:
    Auf die Eigenständigkeit von Seiten wie PCGames.de, PCGameshardware.de oder Cynamite.de legen wir großen Wert. Das gilt insbesondere auch für die Foren und Profil-Bereiche - eine Zusammenführung halten wir nicht für sinnvoll. Mit dem PCGames.de-Account auch bei PCGamesHardware.de Kommentare verfassen zu können, wäre jedoch hilfreich. Ein zentraler Zugang zu allen Computec-Webseiten wird mittelfristig angestrebt.
    Was richtig ist und von uns aufgenommen wurde: Themengebiete, die sich überschneiden, sollten nicht aus Protektionismus nur auf einer Seite stattfinden (beispielsweise Hardware ausschließlich auf PCGamesHardware.de). Wir reagieren darauf, in dem etwa eine PCGames.de seit einigen Monaten auch World of Warcraft als Thema behandelt (Computec-intern in der Vergangenheit die Domäne von Buffed.de) und -in Kürze den Anteil von Hardware-Content erheblich ausbaut. Dies reflektiert sich mittelfristig auch im Aufbau der Foren.

  • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von Chuck-Pasulo
    premium accounts sind keine lösung, eher ärgerlich  ausserdem sind die videos auf GS.de sehr langsam und spinnen…
    Von js
    Frequenz und Umfang von Contents bleibt mindestens gleich oder steigt und wird nicht weniger - und in dieser Hinsicht…
    Von js
    Hallo, eine Version für Mobile Devices ist für Januar geplant. grüße Justin
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
696804
PC Games
Neue PCGames.de: Auswertung Ihrer Rückmeldungen
Zu ersten Redesign-Entwürfen von PCGames.de haben sich User umfangreich geäußert. Wie wir das Feedback aufgenommen haben, lesen Sie hier.
http://www.pcgames.de/PC-Games-Brands-19921/Specials/Neue-PCGamesde-Auswertung-Ihrer-Rueckmeldungen-696804/
09.10.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/10/header_navi6.jpg
Relaunch, PCGames.de, PC Games
specials