Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 26 Kommentare zum Artikel

      • Von bernder Erfahrener Benutzer
        Mir hat das Amen gefehlt!  
      • Von Bonkic Erfahrener Benutzer
        aha- gewaltdarstellung in zeitlupe ist also realistisch. soso. 
      • Von sTormseeka Erfahrener Benutzer
        Zitat von Bonkic am 19.09.2008 14:22
        trotz allem sollte sich pitchford die frage gefallen lassen, warum man in einem weltkriegsshooter das herumfliegen von abgerissenen extremitäten in zeitlupe zeigen muss.

        jo ich würde auch gern wissen warum Spieberg in seinem Weltkriegsdrama "Der Soldat James Rayn" die Gewalt so realistisch dargestellt hat.Pfui Teufel wie kann man nur...
         
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
660643
PC Games
Ich wähle keine Spielekiller: Randy Pitchford (Brothers in Arms, Borderlands) zur PC-Games-Aktion
Randy Pitchford von Gearbox Software mit seiner Meinung zur Gewaltspiel-Diskussion rund um die PC Games Aktion "Ich wähle keine Spielekiller".
http://www.pcgames.de/PC-Games-Brands-19921/News/Ich-waehle-keine-Spielekiller-Randy-Pitchford-Brothers-in-Arms-Borderlands-zur-PC-Games-Aktion-660643/
19.09.2008
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2008/09/killerspiele600_160_080909090152_b2teaser_169.jpg
news