Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Overwatch: Kein Cross-Play, Mod-Support und lokaler Koop-Modus möglich

    Kein Crossplay für Overwatch. PC-Spieler dürfen jedoch auf Mod-Support und einen Splitscreen-Modus hoffen. Quelle: Blizzard

    Blizzards Multiplayer-Shooter Overwatch wird ohne sogenanntes Cross-Play-Feature auskommen. PC-Spieler hätten womöglich einen Vorteil, erklärt Blizzards Senior Designer Jeremy Craig in einem Interview im Rahmen der BlizzCon 2015. Mod-Support und ein lokaler Splitscreen-Modus für die PC-Version seien jedoch möglich, lässt der Blizzard-Sprecher durchblicken.

    Overwatch, der neue Team-Shooter von Diablo- und Warcraft-Entwickler Blizzard, kommt ohne sogenanntes Cross-Play-Feature aus. Damit wird es nicht möglich sein, PC- und Konsolen-Spieler auf den Servern des kommenden Multiplayer-Shooters zu vereinen und gegeneinander antreten zu lassen. Dies verriet Blizzards Senior Designer Jeremy Craig in einem Interview im Rahmen der BlizzCon 2015. Demnach ergebe sich für PC-Spieler womöglich ein steuerungsbedingter Vorteil.

    "Es ist wirklich schwierig", so Craig. "Unter Gesichtspunkten des Gameplays haben Maus und Tastatur einen kleinen Vorteil in Sachen schneller Drehungen. Und unser Spiel ist darauf ausgelegt, schnell zu sein. Es hat sich einfach so angefühlt, als ergebe dies einen zu großen Vorteil." Abseits dessen seien die Versionen für PC und Konsolen nahezu identisch, beteuert Craig. Zumindest PC-Spieler dürfen sich jedoch womöglich auf weitere Features freuen, die womöglich mindestens genauso nachgefragt sind, wie die fehlende Crossplay-Funktionalität.

    Mod-Support und ein lokaler Splitscreen-Modus würde sich der Senior Designer durchaus wünschen, auch wenn derzeit konkret keine Pläne für deren Umsetzung existieren. "Wir glauben absolut an Modding", so die hoffnungsvollen Worte des Blizzard-Entwicklers. Selbstverständlich halten wir euch stets auf dem Laufenden. Auf unserer Overwatch-Themenseite findet ihr weitere Infos und Berichte. Overwatch erscheint im Frühjahr 2016 für PC, PS4 und Xbox One. Erst kürzlich kündigten die Macher des Spiels die Konsolenversionen und den Verzicht auf ein Free2Play-Modell an.

    Quelle: Gamespot

    02:48
    Overwatch: Origins - BlizzCon-Trailer zur Retail-Version
  • Overwatch
    Overwatch
    Publisher
    Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    24.05.2016
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177161
Overwatch
Overwatch: Kein Cross-Play, Mod-Support und lokaler Koop-Modus möglich
Blizzards Multiplayer-Shooter Overwatch wird ohne sogenanntes Cross-Play-Feature auskommen. PC-Spieler hätten womöglich einen Vorteil, erklärt Blizzards Senior Designer Jeremy Craig in einem Interview im Rahmen der BlizzCon 2015. Mod-Support und ein lokaler Splitscreen-Modus für die PC-Version seien jedoch möglich, lässt der Blizzard-Sprecher durchblicken.
http://www.pcgames.de/Overwatch-Spiel-55018/News/Kein-Cross-Play-Mod-Support-und-lokaler-Koop-Modus-moeglich-1177161/
07.11.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/11/reaper-screenshot-002.2hbaF-buffed_b2teaser_169.jpg
overwatch,shooter,blizzard
news