Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Overspeed: High Performance Speed Racing

    Overspeed: High Performance Speed Racing Der Motor jault auf Hochtouren, der Gegner verabschiedet sich im Rückspiegel, Sie wähnen sich auf der Siegerstraße - doch da fängt der Wagen an zu schlingern. Rums! Ein Briefkasten. Bums! Ein Hydrant. Ein grelles Scheppern verrät, das Sie auch noch eine Mülltonne erwischt haben, die eben noch hübsch aufgereiht mit ihren Artgenossen am Straßenrand vor den Häusern stand. Zwei klobige Hände kurbeln hektisch am Lenkrad, doch es ist längst zu spät. Mit einem infernalischen Krach rammt der heiße Flitzer in der ersten scharfen Kurve eine Wand und Ihr Kontrahent fährt mühelos und fröhlich hupend an Ihnen vorbei ... Neustart!

    Overspeed: High Performance Speed Racing So laufen die ersten ein, zwei Stunden ab, die ein Anfänger mit dem Rennspiel Overspeed: High Performance Speed Racing verbringt. Sie merken schon: Das Spiel kann Rennsportneulinge ziemlich frusten. Wer nicht gleich die Flinte ins Korn schmeißen will, schraubt so lange an den Feineinstellungen der Steuerung herum, bis er zumindest eine kleine Chance hat, ein Rennen zu gewinnen.

    Stadt der Engel

    Thematisch ist das Spiel in der illegalen Autorennszene von Los Angeles angesiedelt. Das erläutert ein untertiteltes Intro, das aus unspektakulären Standbildern besteht. Wie nicht anders zu erwarten, geht es im Karrieremodus darum, als blutiger Anfänger zum Besten und Bekanntesten der besagten Szene aufzusteigen.

    Overspeed: High Performance Speed Racing Der Modus stellt sich als simple Rangliste von 65 Plätzen heraus - Sie ackern sich mühsam hoch. Auf ein und denselben Strecken (bis Sie nicht mindestens Platz 50 im Ranking erreichen, kriegen Sie maximal zwei Fahrbahnen zu Gesicht) fordern Sie jeweils einen Konkurrenten heraus. Per Pfeiltasten jagen Sie Ihr Gefährt durch die Straßen von L.A. und beten, dass es heil bleibt. Will es Ihnen diesen Gefallen aufgrund der hakeligen Lenkung nicht tun, haben Sie die Möglichkeit, das Vehikel per Tastendruck zu reparieren - auf Kosten von wertvollen Sekunden, versteht sich. Gelingt es Ihnen allen Widrigkeiten zum Trotz, Ihren Widersacher zu schlagen, steigen Sie ein oder zwei Plätze in der Tabelle auf.

    Aufgemotzt

    Overspeed: High Performance Speed Racing Zusätzlich wetten Sie um Autoteile, die Sie nach erfolgreichen Rennen an Ihre Karre schrauben, auf dass die sich in der Leistung verbessert und/oder netter anzusehen ist. Jedes Teil lässt sich dabei um vier Stufen aufrüsten. Wenn Sie ein Rennen verlieren, gehen auch Ihre Bonusteile flöten und in der Rangliste geht's wieder steil bergab. Da man nicht abspeichern kann und es keine Funktion zum sofortigen Wiederholen des Rennens gibt, bleibt Ihnen nichts weiter übrig, als diese Abstufungen in Kauf zu nehmen. Mit Ihrer ungetunten Rennschleuder kommen Sie anfangs nur sehr mühsam voran, aber irgendwann landen Sie dann in der zweiten von vier Prestigeklassen, was Ihnen zumindest drei neue Strecken beschert. Wenn Sie viel Glück haben, bekommen Sie die Möglichkeit, ein neues Auto zu erspielen. Eine reizvolle Angelegenheit, da sich die Karren im Fahrverhalten deutlich unterscheiden.

    Alternativ zum Karrieremodus fahren Sie ein schnelles Rennen. Hier sind Sie vom ewigen Rauf und Runter in der Rangliste und dem Spiel um Zubehör befreit - weitere nennenswerte Unterschiede gibt es nicht. Der dritte Modus, das Zeitfahren, klingt vielversprechend, kann aber erst gespielt werden, wenn Sie Ihr Auto mühsam bis auf Stufe vier aufgerüstet haben.

    High Performance? Wo?

    Overspeed: High Performance Speed Racing Die Fahrzeugmodelle machen nur von außen etwas her, das Cockpit wirkt lieblos und hässlich. Und wenn bei hohen Geschwindigkeiten plötzlich die Grafik zu flimmern anfängt, soll das wohl den Adrenalinkick des Fahrers widerspiegeln - es wirkt aber nur irritierend. Die Optik der Fahrstrecken ist durchwachsen. Ein hübsch gestalteter nächtlicher Vorort von Los Angeles verbreitet ansprechende Atmosphäre, aber zweidimensionale Hochhäuser im Hintergrund oder grobpixelige Bäume bewirken das genaue Gegenteil.Negativ fallen auch die riesigen kantigen Sprechblasen auf, die die nicht vorhandene Sprachausgabe ersetzen. Die erscheinen - plong! - vor dem Rennen über den Autodächern. Die "Füllung"? Ödes Prollgeblubber, das sich bereits nach fünf Minuten wiederholt. Mit ein paar witzigen Sprüchen und ordentlichen Sprechern hätte man die Atmosphäre einer amerikanischen Untergrundautorennszene passender darstellen können. Fett kommt hingegen der Sound: Motorengeheul und Reifenquietschen wirken sehr realitätsnah und sorgen für passende Stimmung. Als Hintergrundmusik gibt es die typische US-Hip-Hop-Mucke. Die ist zwar nicht jedermanns Sache, trägt aber zum Milieu bei.

    Lange! Weile!

    Ein paar Stunden Spielspaß können Sportfans mit dem Spiel zusammenkratzen. Das Spielen um bessere Teile und das Tüfteln am Auto sind nette Extras. Auch die Möglichkeit, neue Kisten zu erstreiten, beschert zusätzliche Motivation. Aber irgendwann schlägt die Langeweile gnadenlos zu: Unterdurchschnittliche Grafik und mangelnde Abwechslung bei den Strecken törnen die Profis ab und als Anfänger haben Sie Ihre liebe Not, Ihren Wagen auch nur ein bisschen aufzumotzen.
    (Christoph Berger)

    Overspeed: High Performance Speed Racing (PC)

    Spielspaß
    64 %
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Overspeed: High Performance Speed Racing
    Overspeed: High Performance Speed Racing
    Publisher
    City Interactive sp. z o.o. (PL)
    Developer
    Groove Games (CDN)
    Release
    10.08.2007
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Flatout 4: Total Insanity Release: Flatout 4: Total Insanity Strategy First Inc. (CA) , Kylotonn Games
    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
607480
Overspeed: High Performance Speed Racing
Overspeed: High Performance Speed Racing
http://www.pcgames.de/Overspeed-High-Performance-Speed-Racing-Spiel-13090/Tests/Overspeed-High-Performance-Speed-Racing-607480/
23.07.2007
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2007/07/Auto_Garage1.JPG
tests