Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von ziegenbock Erfahrener Benutzer
        ich würde mich freuen, wenn es in aufbauspielen 2 kampagnen geben würde.
        eine, wo man größtenteils mit militärischen mitteln zum ziel kommt und die andere, wo man sich mehr mit sich selbst beschäftigen muß, las mit dem gegner. also die wirtschaft in schwung bringen, die leute zufreiden stellen, handel treiben u.s.w.

        das gab es ja bis jetzt noch nicht in so vielen spielen.
      • Von LordMclane Benutzer
        Tropico war auch nice, ohne dass man dort tausend Truppen ausheben musste.

        Aber der Christian hat schon recht. Die Verbindung von Aufbau- und Militärpart lässt doch oftmals sehr zu wünschen übrig. Und wie er es schon angedeutet hat: Da fehlt einfach das verbindende Element.

        Dieses Element wäre für…
      • Von Kruesae Erfahrener Benutzer
        Prinzipiell würde ich sagen Aufbauspiele brauchen keinen Militärpart zu mindest keinen Zwingenden es sollte zwar die Möglichkeit geben, aber es sollte Gleichwertigkeit zwischen beiden Seien herrschen, aber hier liegt das Problem selbst bei Civ bei dem man eigentlich ohne eine einzige hätte Schlacht gewinnen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
619348
Onlinestory des Tages
Brauchen Aufbau-Spiele einen Militärpart?
http://www.pcgames.de/Onlinestory-des-Tages-Thema-146260/Specials/Brauchen-Aufbau-Spiele-einen-Militaerpart-619348/
30.10.2007
specials