Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Updated

    Nvidia Titan X: Jetzt zu haben, für 1.299 Euro

    Die Nvidia Titan X dürfte nochmals deutlich mehr Leistung liefern als die GeForce GTX 1080. Quelle: Nvidia

    Nvidias neues Grafikkarten-Topmodell heißt Nvidia Titan X, kommt also ohne GeForce und auch ohne das sonst übliche Kürzel GTX im Namen aus. Aufgrund der bereits bekannt gegebenen Spezifikationen dürfte die Nvidia Titan X nochmals deutlich leistungsfähiger als die GeForce GTX 1080 sein. Der Preis liegt bei dementsprechend deftigen 1.200 Dollar. Als Marktstart ist der 2. August vorgesehen.

    Update, 02. August: Die Titan X ist ab heute erhältlich - Nvidia bestätigte den Release-Termin in einer Pressemitteilung und kündigt den Verkaufsstart an. "Die Nvidia Titan X auf Basis der Pascal-Prozessorarchitektur ist ab sofort im NVIDIA Store und exklusiv als Komplett-System beim PC-Hersteller MifCom erhältlich", heißt es. Kostenpunkt: 1.299 Euro. Außerdem gibt's neues Bildmaterial zur Luxus-Karte, das die Titan X sowohl mit als auch ohne Kühler zeigt. Ihr findet die Fotos in der folgenden Galerie. Aussagen zur Leistung können wir derzeit noch nicht treffen, den Kollegen der PC Games Hardware liegt noch kein Testmuster vor.


    Originalmeldung, 22. Juli: Nvidia legt nach und hat mit der neuen Nvidia Titan X (ohne GeForce und auch ohne das Kürzel GTX im Namen) nun ein noch schnelleres Topmodell vorgestellt, bei dem natürlich auch die aktuelle Pascal-Architektur zum Einsatz kommt. Der verbaute Chip trägt sehr wahrscheinlich den Codenamen GP-102. Auf Nvidias Webseite wird die Nvidia Titan X mit martialischen Worten beschrieben: Dank der 3584 CUDA-Cores, 1,5 Gigahertz Takt, per 384-Bit-Interface angebundenen 12 Gigabyte GDDR5X-Speicher und den daraus resultierenden 11 TFLOPS biete die Nvidia Titan X "ungebändigte Leistung" und trage geradezu "rohe Gewalt" in sich.

    Mit einem Preis von 1.200 Dollar und vermutlich mindestens ebenso vielen Euro spricht die Nvidia Titan X ausschließlich absolute Enthusiasten an, die Wert auf extreme Auflösungen und / oder Virtual Reality legen. Wem die zu vermutende, brachiale Leistung immer noch nicht ausreicht, kann mehrere Modelle per SLI koppeln. Das funktioniert auch mit den ebenfalls Pascal-basierten GeForce GTX 1080 und 1070. Die hierfür nötige SLI-Brücke muss interessanterweise für zusätzliche 39,99 Euro separat erworben werden. Vorbestellbar ist die Nvidia Titan X noch nicht. Das sollte sich aber in den nächsten Tagen ändern. Als Verfügbarkeitsdatum wird der 2. August angegeben. Bei den Kollegen von PCGH findet ihr einen Specs-Vergleich der Nvidia Titan X mit dem Vorgänger sowie den bereits erhältlichen Pascal-GPUs.

    00:59
    Titan X: Nvidia zeigt das Pascal-Flaggschiff im Video


    Quelle: Nvidia

  • Es gibt 45 Kommentare zum Artikel
    Von Spassbremse
    Schwach, wenn ihre Marketingabteilung etwas drauf hätte, würde das Ding mit 1337€ UVP beworben. 
    Von transwarp2010
    Der Schreiberling des Artikels hat schon beim Titel mal wieder ganze Arbeit geleistet. Bedauerlich ...
    Von Honigpumpe
    Cooles Teil, und gar nicht teuer. Eigentlich wollte ich jetzt gerade fragen, ob ich das Ding in meine PS4 einbauen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202405
Nvidia
Nvidia Titan X: Jetzt zu haben, für 1.299 Euro
Nvidias neues Grafikkarten-Topmodell heißt Nvidia Titan X, kommt also ohne GeForce und auch ohne das sonst übliche Kürzel GTX im Namen aus. Aufgrund der bereits bekannt gegebenen Spezifikationen dürfte die Nvidia Titan X nochmals deutlich leistungsfähiger als die GeForce GTX 1080 sein. Der Preis liegt bei dementsprechend deftigen 1.200 Dollar. Als Marktstart ist der 2. August vorgesehen.
http://www.pcgames.de/Nvidia-Firma-17445/News/Nvidia-Titan-X-Neues-Topmodell-fuer-1200-Dollar-vorgestellt-1202405/
02.08.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/07/Nvidia-Titan-X-Pascal-3-pcgh_b2teaser_169.jpg
nvidia,grafikkarte,geforce
news