Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Genau wegen solchen Sachen würde ich bei Hardware NIE sofort das aktuellste Produkt kaufen, weil es da am Anfang immer zu Probleme kommen kann. Da sollte man immer einige Wochen und Monate warten und bekommt das Ganze dazu auch noch billiger 
      • Von DerBloP Erfahrener Benutzer
        Find ich gut, endlich wieder puff beleuchtung bei den Jungs^^
        vielicht hat ja auch ATI seine finder im Spiel 
      • Von Datamind
        Hehe, seltsam... Würde zu gerne ein Statement von Nvidia hören bzw. interessiert es mich ob das Problem via Software gefixt werden kann.
        BIOS auslesen scheint daher in einem Red Screen of Death zu enden. Wie sieht es denn mit BIOS neu beschreiben aus, knallt es beim Schreibvorgang bzw. sehen wir den Red Smoke of Death ^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
878275
Nvidia
GeForce GTX 680: BIOS-Anfrage verursacht scheinbar Red Screen of Death
Die GeForce GTX 680 bereitet so manchem Käufer Kopfzerbrechen. Der sogenannte Red Screen of Death tauchte auf und bislang fand man keine Lösung für das Problem. Es gibt aber Hoffnung.
http://www.pcgames.de/Nvidia-Firma-17445/News/GeForce-GTX-680-BIOS-Anfrage-verursacht-scheinbar-Red-Screen-of-Death-878275/
16.04.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/04/Palit_GeForce_GTX_680_JetStream.jpg
nvidia,geforce
news