Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • No Man's Sky: Mehr Spieler als erwartet, 10 Millionen Spezies entdeckt

    No Man's Sky scheint einen erfolgreichen Launch hingelegt zu haben. Quelle: Games Aktuell

    Erst seit knapp 24 Stunden ist No Man's Sky für PS4 (offiziell) erhältlich und schon hat die Zahl entdeckter Spezies die Marke von 10 Millionen überschritten. Mit einem solchen Ansturm hatte Entwickler Hello Games nach eigener Aussage selbst nicht gerechnet. Es würden sich mehr Spieler im Universum No Man's Sky tummeln als man jemals hätte vorhersagen können.

    No Man's Sky ist am gestrigen Abend endlich auch offiziell erschienen - zumindest für PS4. Die PC-Version lässt bekanntlich noch bis Freitag auf sich warten. Trotz weit verbreiteter Skepsis im Vorfeld der Veröffentlichung ist No Man's Sky offenbar doch eingeschlagen wie die sprichwörtliche Bombe. Wie Sean Murray von Hello Games erklärt, wurden in den wenigen Stunden seit Release über 10 Millionen verschiedene Spezies entdeckt. Das Mathematikgenie hinter No Man's Sky kann das selbst kaum fassen: Sein Tweet endet mit den Worten "WAS IST HIER LOS!!!"

    Der gigantische Ansturm auf No Man's Sky bringt die Server an ihre Grenzen. Laut Murray könne das den negativen Nebeneffekt haben, dass nicht näher spezifizierte "Online-Features und Easter-Eggs" zur Zeit nicht so funktionieren wie sie sollen. Es würden einfach "zu viele Leute gleichzeitig" spielen, mehr "als wir jemals hätten vorhersagen können". Für die Entdeckung und Benennung von Spezies in No Man's Sky gilt das allerdings ausdrücklich nicht. In einem weiteren Tweet bedankt sich Murray deshalb für die "unglaubliche" Leistung, welche die Netzwerkspezialisten von Hello Games vollbracht hätten. Ob die angebliche Server-Last auch dafür verantwortlich ist, dass sich Spieler gegenseitig nicht sehen, lassen die Entwickler derzeit unkommentiert. Zur entsprechenden Spieler-Entdeckung hat sich Hello Games bisher nicht explizit geäußert.

    54:45
    No Mans Sky: Die Reise ins All - Let's Play der ersten 60 Minuten
  • No Man's Sky
    No Man's Sky
    Developer
    Hello Games
    Release
    12.08.2016
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von D-Wave
    Haha da bräuchte World of Warcraft kein neues Addon mehr. 

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von D-Wave Gesperrt
        Haha da bräuchte World of Warcraft kein neues Addon mehr. 
    • Aktuelle No Man's Sky Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204129
No Man's Sky
No Man's Sky: Mehr Spieler als erwartet, 10 Millionen Spezies entdeckt
Erst seit knapp 24 Stunden ist No Man's Sky für PS4 (offiziell) erhältlich und schon hat die Zahl entdeckter Spezies die Marke von 10 Millionen überschritten. Mit einem solchen Ansturm hatte Entwickler Hello Games nach eigener Aussage selbst nicht gerechnet. Es würden sich mehr Spieler im Universum No Man's Sky tummeln als man jemals hätte vorhersagen können.
http://www.pcgames.de/No-Mans-Sky-Spiel-16108/News/Mehr-Spieler-als-erwartet-10-Millionen-Spezies-entdeckt-1204129/
10.08.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/05/vlcsnap-2016-03-01-18h02m00s855-pc-games_b2teaser_169.jpg
no man's sky,hello games,weltraum-simulation
news