Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • No Man's Sky: Interstellare Treffen unmöglich - Mitspieler sind unsichtbar

    Points of Interest erkennt ihr am Fragezeichen-Symbol. Quelle: PC Games

    Die beiden Reddit-User TheGalacticCact und Psytokat haben versucht, sich im gigantischen Universum von No Man's Sky zu treffen. Von Erfolg gekrönt war das Unterfangen jedoch nicht. Sie konnten den jeweils anderen nämlich nicht einmal sehen. Anscheinend stellt No Man's Sky die Avatare von anderen Spielern nicht dar.

    No Man's Sky ist kein Multiplayer-Titel oder gar MMO. Das hat Hello Games' Sean Murray unmittelbar vor Release nochmals explizit klargestellt. Wer nach dieser Art Spielerfahrung suche, müsse sich woanders umsehen. Aufgrund der schieren Größe des prozedural generierten Universums sei es sogar nahezu ausgeschlossen, auch nur einem einzigen anderen Spieler über den Weg zu laufen. Die beiden Reddit-User TheGalacticCact und Psytokat wollten es genau wissen und verabredeten sich auf ein und demselben Planeten in der Nähe einer Raumstation.

    Dort angekommen, erlebten sie eine faustdicke Überraschung: Sie sahen nämlich - nichts! Obwohl TheGalacticCact und Psytokat behaupten, sich über einen längeren Zeitraum an exakt derselben Stelle befunden zu haben, blieb der Bildschirm leer. Ob es sich hierbei um einen Bug handelt, oder ob No Man's Sky für jeden Spieler eine eigene Instanz erstellt, ist -Stand jetzt- unklar. Allerdings behauptete wiederum Murray, dass zumindest der Anzug eines anderen Spielers durchaus in No Man's Sky dargestellt werden würde. Das spricht wohl für die Bug-These. Ebenso wie die Tatsache, dass auch der eigene Avatar bislang über keinen ausmodellierten Körper zu verfügen scheint.

    Quelle(n): Reddit, DigitalSpy

    01:42
    No Man's Sky: Atmosphärischer Launch-Trailer stellt das Spiel vor
  • No Man's Sky
    No Man's Sky
    Developer
    Hello Games
    Release
    10.08.2016
    Es gibt 32 Kommentare zum Artikel
    Von Nyx-Adreena
    In Journey hat man sich ja immerhin gesehen. [emoji3]In NMS sehe ich vielleicht die Spezies Pimmelfant, entdeckt von…
    Von Rabowke
    ... war bestimmt ein Übersetzungsfehler! 
    Von Bonkic
    aus einem interview mit murray in der neuesten maniac:[Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]soso, ein "schöner moment"…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204103
No Man's Sky
No Man's Sky: Interstellare Treffen unmöglich - Mitspieler sind unsichtbar
Die beiden Reddit-User TheGalacticCact und Psytokat haben versucht, sich im gigantischen Universum von No Man's Sky zu treffen. Von Erfolg gekrönt war das Unterfangen jedoch nicht. Sie konnten den jeweils anderen nämlich nicht einmal sehen. Anscheinend stellt No Man's Sky die Avatare von anderen Spielern nicht dar.
http://www.pcgames.de/No-Mans-Sky-Spiel-16108/News/Interstellare-Treffen-unmoeglich-Mitspieler-unsichtbar-1204103/
10.08.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/08/No-Man-s-Sky_20160808183129-pc-games_b2teaser_169.jpg
no man's sky,hello games,weltraum-simulation
news