Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Nintendo kündigt neue Plattform an: Super-Mario-Konzern will Fitness-Markt erschließen

    Die jüngsten Gerüchte haben sich bestätigt: Nintendo arbeitet an einer neuen Plattform. Wie Firmenchef Satoru Iwata auf einer Investorenkonferenz in Tokio bekannt gegeben hat, soll die neue Nintendo-Plattform bis Ende März 2016 auf den Markt kommen. Im Mittelpunkt der Plattform steht nach Aussagen Iwatas die Fitness des Nutzers. Mit der kommenden Plattform versucht Nintendo, einen neuen Markt zu erschließen.

    Überraschung auf einer Investorenkonferenz von Nintendo: Firmenchef Satoru Iwata gab im Rahmen eines Briefings in Tokio bekannt, dass Nintendo an einer neuen Plattform werkelt. Damit haben sich die Gerüchte der vergangenen Tage bestätigt. Der Release der neuen Plattform sei für das kommende Jahr, spätestens bis Ende März 2016 geplant. Im Mittelpunkt der neuen Nintendo-Plattform steht nach Angaben von Iwata die Fitness des Spielers. Mit der neuen Plattform versucht Nintendo, einen neuen Markt zu erschließen.

    Nach Angaben des Wall Street Journals basiert die kommende Nintendo-Plattform auf der Grundlage einer nicht-tragbaren Monitoring-Technologie. Die neue Nintendo-Plattform könnte demnach den Gemütszustand des Nutzers erfassen, ohne dass zusätzliche Peripherie notwendig ist. Bereits seit einiger Zeit forscht Nintendo beispielsweise an einem Vitality-Sensor. Die Finger-Peripherie wurde auf der E3 2009 vorgestellt und sollte unter anderem die Blutströme messen und anhand derer bestimmen, wie schnell ihr etwa aus- und einatmet. Legt ihr euch zum Beispiel beim Fitnesstrainer Wii Fit mächtig ins Zeug, könnte das der Vitality-Sensor entsprechend in das Programm transferieren, so das Vorhaben Nintendos.

    "Es gibt Synergien zwischen einer Spiele- und einer 'quality of life'-Plattform", ergänzt Iwata. Wie die Webseite vg247.com berichtet, arbeitet Super-Mario- und Zelda-Schöpfer Shigeru Miyamoto bereits an einem ersten, großen Spiel für die neue Plattform. Konkretere Details zur neuen Plattform wurden während der Investorenkonferenz nicht genannt. Eine offizielle Vorstellung dürfte im späteren Jahresverlauf erfolgen. Auf unserer Themenseite zu Nintendo halten wir euch künftig auf dem Laufenden.

    02:04
    Wii U: Weihnachts-Commercial demonstriert die Fähigkeiten der Konsole
  • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von PcJuenger
    Nunja, warum in den Sand fahren? Okay, die WiiU war jetzt nicht der Knüller, kann aber vorkommen. Ich halte es aus…
    Von Myx23
    darf in japan eigentlich ein konzernchef den laden komplett in den dreck fahren? geht da bei denen niemand dazwischen?…
    Von PcJuenger
    Herr Gott, ich weiß nicht genau, was du sagen willst. Nächstes mal bitte wenigstens Punkte benutzen, dass erhöht die…
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von PcJuenger Erfahrener Benutzer
        Nunja, warum in den Sand fahren? Okay, die WiiU war jetzt nicht der Knüller, kann aber vorkommen. Ich halte es aus Unternehmenssicht durchaus vernünftig, zu versuchen, auch neue Märkte zu erschließen. Man muss auch mal Mut zur Innovation haben 
      • Von Myx23 Benutzer
        darf in japan eigentlich ein konzernchef den laden komplett in den dreck fahren? geht da bei denen niemand dazwischen? diesen iwata kann man doch nicht länger da werkeln lassen? sieht das denn dort niemand? unfassbar so ein bisschen für mich als nichtjapaner.
      • Von PcJuenger Erfahrener Benutzer
        Zitat von daniellee1982
        Praktisch ein schritt zurück das ganze können SE dann Wii interactice (sports) nennen weil auch die kleinen Kinder an fitness interessiert sind Nintendo bringt ein HD handheld raus und jetzt kommts auch wieder mit 3d also praktisch powered 3ds auch mit diesen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1107255
Nintendo
Nintendo kündigt neue Plattform an: Super-Mario-Konzern will Fitness-Markt erschließen
Die jüngsten Gerüchte haben sich bestätigt: Nintendo arbeitet an einer neuen Plattform. Wie Firmenchef Satoru Iwata auf einer Investorenkonferenz in Tokio bekannt gegeben hat, soll die neue Nintendo-Plattform bis Ende März 2016 auf den Markt kommen. Im Mittelpunkt der Plattform steht nach Aussagen Iwatas die Fitness des Nutzers. Mit der kommenden Plattform versucht Nintendo, einen neuen Markt zu erschließen.
http://www.pcgames.de/Nintendo-Firma-15624/News/Nintendo-arbeitet-an-neuer-Plattform-1107255/
30.01.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/06/nintendo_logo_b2teaser_169.jpg
nintendo,konsole
news