Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von baserk Neuer Benutzer
        Rettet die Wii U,bin stoltzer besitzer,und kann sie nur weiterempfehlen!!!!
        Nintendo macht es schon richtig und verdient nicht die schlechten verkaufszahlen bzw kritik.
      • Von Pemphigus Benutzer
        Jaaaa, ich finde es auch schade......das Iwata bleibt.
      • Von Kratos333 Erfahrener Benutzer
        Naja, eher schade. Die idee ansich von der WiiU gefällt mir sehr gut und dazu noch abwärtskompatibel.

        Nintendo ist sehr Kundenfreundlich in der hinsicht. Da kann sich NSA äh MS und Sony mal eine Scheibe abschneiden davon!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1105493
Nintendo
Nintendo: Rücktritt von Satoru Iwata kein Thema
Die Wii U erfüllte auch zum Weihnachtsgeschäft nicht die Erwartungen in Sachen Verkaufszahlen. Veränderungen im Management sowie einen Rücktritt von Satoru Iwata werde es jedoch nicht geben. Nintendo korrigiert die aktuellen Verkaufsvorhersagen für die Wii U im aktuellen Geschäftsjahr 2013/ 2014 erneut nach unten.
http://www.pcgames.de/Nintendo-Firma-15624/News/Nintendo-Ruecktritt-von-Satoru-Iwata-kein-Thema-1105493/
17.01.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/11/Nintendo_Wii_U_PCGH-Test__12_.JPG
nintendo,nintendo 3ds,wii,wii u
news