Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von BuzzKillington Erfahrener Benutzer
        https://www.youtube.com/w...
        "Philips is bad. very bad."
      • Von Terracresta Erfahrener Benutzer
        Auf ner anderen Seite wurden die Patente verlinkt und eines der beiden wurde erst September 2013 als Patent engetragen. Die ganze Sache stinkt also mehr als ohnehin bei solchen Patentstreitereien.

        Allerdings verlinken unterschiedliche Seite unterschiedliche Patentseiten und die Datumsangaben stimmen da nicht überein.
      • Von Ein-Freund Erfahrener Benutzer
        Zitat
        Bewegungssteuerung von Wii und Wii U zum Einsatz kommen...Philips behauptet, Nintendo bereits im Jahr 2011 auf die jetzt beanstandeten Patentverletzungen aufmerksam gemacht zu haben
        Trotzdem relativ spät aufgefallen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1121222
Nintendo
Big N soll Patente verletzt haben - Verkaufsverbot für Wii U gefordert
Philips verklagt Nintendo vor einem US-Bezirksgericht wegen angeblicher Patentverletzungen. Konkret geht es um Patente, welche die Motion Control-Technik von Wii und Wii U betreffen. Philips fordert neben Schadenersatz auch ein Verkaufsverbot für die beiden Konsolen in den USA.
http://www.pcgames.de/Nintendo-Firma-15624/News/Big-N-soll-Patente-verletzt-haben-Verkaufsverbot-fuer-Wii-U-gefordert-1121222/
15.05.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/07/wii_u_b2teaser_169.jpg
nintendo,philips,wii u
news