Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Neverwinter: Jack Emmert verrät Details zum Dungeons & Dragons-MMO

    Atari kündigte Neverwinter an, das kommende Dungeons & Dragons-MMO. Cryptics Chief Operating Officer Jack Emmert gab nun neue Details bekannt, wie beispielsweise zu den Klassen, dem Spielsystem und mehr.


    Update vom 23.08.2010:
    Es gibt erfreuliche Neuigkeiten für Neverwinter Nights-Fans. Publisher Atari und Entwickler Cryptic Studios kündigten soeben Neverwinter an. Die Geschichte spielt rund 100 Jahre in der Zukunft. Der Release ist für das vierte Quartal 2011 geplant. In Neverwinter wählen Spieler aus fünf klassischen D&D-Klassen ihren Charakter aus und bilden mit Freunden oder KI-gesteuerten Abenteuergruppen mit bis zu fünf Charakteren. Außerdem erstellen sie ihre eigenen Geschichten und Aufgaben, dazu steht ihnen ein System zur Inhaltserstellung mit dem treffenden Namen Forge zur Verfügung.

    Cryptics Chief Operating Officer Jack Emmert beantwortete im Interview mit massively.com weitere Fragen zum kommenden Neverwinter und gab einige Details preis. Neverwinter wird ausschließlich online gespielt und besitzt keinen Offlinemodus. Dennoch soll der neu angekündigte Titel kein klassisches MMO werden. Laut Emmert wird es Bereiche der Spielwelt geben, in denen viele Spieler aufeinandertreffen. Die eigentlichen Abenteuer finden jedoch in privaten Bereichen statt, zu denen dann jeweils nur wenige Spieler Zutritt haben.

    Neverwinter wird fünf Klassen bieten: Kämpfer, Magier, Schurke, Waldläufer und Kleriker. Neverwinter basiert auf einer teilweise modifizierten, vierten Edition des D&D-Regelwerks. Fähigkeiten werden in drei Kategorien unterteilt. Je nach Durchschlagskraft können sie dann jederzeit oder einmal pro Kampf ausgeführt werden. Die stärksten Fähigkeiten besitzen teilweise Abklingzeiten von mehreren Stunden. Mit "Healing Surges" kommen Ressourcen hinzu, die bestimmen, wie oft Spieler sich heilen können.

    Im Folgenden äußert sich Emmert zur Arbeitsweise bei Cryptic, die zuvor für City of Heroes oder Star Trek Online verantwortlich zeichneten. Ein Online-Spiel muss laut Emmert heutzutage zur Veröffentlichung fertig sein. City of Heroes wurde beispielsweise unfertig auf den Markt gebracht und Schritt für Schritt erweitert. Er spricht dabei über Erfahrungen, die Cryptic mit Champions und Star Trek Online gemacht hat. "Wir hatten letztendlich in vielen Bereiche viele halb fertige Features. Doch wenn Dinge zur Veröffentlichung nur halbgar umgesetzt sind, dann erinnert man sich daran. Obwohl wir STO und Champions Online seit Release beständig erweitert und verbessert haben - die Spieler erinnern sich einfach immer noch stärker an ihre ersten Minuten in den Spielen", so Emmert.

    Weitere Informationen zu Neverwinter und vielen anderen MMOs wie World of Warcraft, Aion, Guild Wars und Co. gibts bei den Kollegen von Buffed.

    Originalmeldung:
    Können sich die Fans der Neverwinter Nights-Reihe bald auf einen Nachfolger freuen? Bisher war es ziemlich ruhig um das Thema, und es ist noch nichts offizielles verkündet worden. Allerdings beginnt die Gerüchteküche langsam zu brodeln, denn Atari hat sich folgende sieben Domains sichern lassen, alle mit dem Thema "Neverwinter":

    visitneverwinter.com
    neverwinter-game.com
    neverwintergame.com
    play-neverwinter.com
    playneverwinter.com
    save-neverwinter.com
    saveneverwinter.com

    Ob nach dieser Aktion bald eine Ankündigung ins Haus steht? Wer wird der mögliche Entwickler sein? Dazu kommt eine Meldung von der Gen Con 2010, in der heißt, Atari plane die Ankündigung eines D&D-Spiels, über das sie hier [Gen Con] aber nicht reden könnten. Möglicherweise wird die Gamescom 2010 in Köln Neuigkeiten zu Neverwinter Nights 3 bringen. Quelle: superannuation


  • Neverwinter Nights 2
    Neverwinter Nights 2
    Developer
    Obsidian Entertainment (US)
    Release
    02.11.2006
    Es gibt 26 Kommentare zum Artikel
    Von Corsa500
    Also sind die Gothic Teile auch ARPGs. DAO auch. Moment mal, die einzigen nicht ARPGs der letzten Jahre sind...errr...…
    Von LWHAbaddon
    @SadiraDanke für den Link. Das hört sich wirklich vielversprechend an.@VordackDoch man kann das sagen. Die Grenze zum…
    Von sadira
    also neverwinter hat nichts mit neverwinter nights zu tun, neverwinter ist nur eine stadt im dungeons & dragons…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 26 Kommentare zum Artikel

      • Von Corsa500 Erfahrener Benutzer
        Öööhm... Wenn Gothic kein Action-RPG ist, was ist dann eins? Ob man trifft oder man selber ausweicht wird durch Tastendrücken entschieden, nicht durch irgendwelche Werte wie bei The Witcher... Und im dritten Teil musste man sogar mit dem Bogen per Hand zielen, dazu kam dann noch der Ausdauerbalken usw. Da…
      • Von LWHAbaddon Erfahrener Benutzer
        @Sadira
        Danke für den Link. Das hört sich wirklich vielversprechend an.

        @Vordack
        Doch man kann das sagen. Die Grenze zum Action RPG ist da - wenn auch vielleicht nicht so strikt, wie ich sie vorher beschrieben habe. Und es bleibt nunmal dabei: echte RPG's sterben aus. Es geht in Richtung mehr…
      • Von sadira Benutzer
        also neverwinter hat nichts mit neverwinter nights zu tun, neverwinter ist nur eine stadt im dungeons & dragons universum
        nach meinen informationen wird das auch kein mmo sondern ein singleplayer/koop rollenspiel
        das heisst sie machen schon neverwinter nights nach haben aber mit dem bioware spiel nichts zu…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
766937
Neverwinter Nights 2
Neverwinter: Jack Emmert verrät Details zum Dungeons & Dragons-MMO
Atari kündigte Neverwinter an, das kommende Dungeons & Dragons-MMO. Cryptics Chief Operating Officer Jack Emmert gab nun neue Details bekannt, wie beispielsweise zu den Klassen, dem Spielsystem und mehr.
http://www.pcgames.de/Neverwinter-Nights-2-Spiel-24892/News/Neverwinter-Jack-Emmert-verraet-Details-zum-Dungeons-und-Dragons-MMO-766937/
24.08.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2006/11/1163163520968.JPG
neverwinter nights 2,entwickler,interview
news