Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von Herbboy Community Officer
        An sich ist diese Grundidee mit den virtuellen Dokomenten und Objekten, die man stehend betrachtet und bewegen kann, gar nicht aus Minority-Report, sondern mindestens aus dem 8 Jahre älteren Film "Enthüllung" mt Michael Douglas - da loggt der sich in das System seiner Computerfirm ein über ein Interface mit…
      • Von MrBigX Erfahrener Benutzer
        In dem Zusammenhang vieleicht auch interessant:
        http://www.ted.com/talks/john_underkoffler_drive_3d_data_with_a_gesture.html
      • Von Krampfkeks Erfahrener Benutzer
        Naja für Maussteuerung wuden Programme angepasst.....aber es ändert nichts daran das es dumm is mit den Händen rumzufuchteln -. zumindest bis es mal Standart ist...

        ich bin noch skeptisch dem Zeug gegenüber was genauigkeitangeht etc...und ob es nicht falsche gesten macht o.ä.......und wie da ne…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
765105
Neue Technologien
Fraunhofer-Institut lässt Minority Report Wirklichkeit werden
Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik lässt Minority Report mit einer 3D Multi-Touch-Umgebung Realität werden. Die Markteinführung des Systems ist tatsächlich geplant.
http://www.pcgames.de/Neue-Technologien-Thema-71240/News/Fraunhofer-Institut-laesst-Minority-Report-Wirklichkeit-werden-765105/
22.07.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/07/frauenhofer1.jpg
3d,microsoft,kinect project natal
news