Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Need for Speed: Shift 2 Unleashed-Vorschau - Auf dem Weg zur Genre-Referenz

    Need for Speed: Shift 2 Unleashed kommt 2011. Wir hatten auf dem EA-Showcase in London die Gelegenheit, das kommende Rennspiel von Slightly Mad anzuspielen. Und was wir sahen, hat uns sehr gefallen.

    Need for Speed: Shift 2 Unleashed in der Preview! "FP16-High-Dynamic-Range-Rendering, Screen-Space-Ambient-Occlusion-Rendering, Soft-Shadows, Depth of Field", so in etwa klang es, als der Shift 2-Chefentwickler von den tollen Neuerungen der verbesserten Madness-Engine schwärmte und nach längerer, mitunter unverständlicher Fachsprache von uns kurzerhand mit einem Sicherheitsgurt geknebelt wurde. Verzichten wir doch auf Fachausdrücke und reden Klartext: Need for Speed: Shift 2 Unleashed sieht prima aus! Neben den üblichen grafischen Verbesserungen einer Fortsetzung wirkt sich die aufgebohrte Engine auch auf das Fahrerlebnis aus. Bereits der Vorgänger überzeugte mit einem starken Schadensmodell, Need for Speed: Shift 2 Unleashed geht noch einen Schritt weiter: Trümmer fliegen nicht nur von den Wagen weg, sondern bleiben danach auf der Strecke liegen. Und damit sich die Brocken nicht so einsam fühlen, gesellen sich auf der Fahrbahn noch Schmutz und Reifenabrieb dazu. Klingt super, oder? Na dann warten Sie mal ab, bis Sie in der nächsten Runde durch genau diesen Dreck wieder durchheizen müssen.

    Need for Speed: Shift 2 Unleashed gibt sich erwachsener als Hot Pursuit. Need for Speed: Shift 2 Unleashed gibt sich erwachsener als Hot Pursuit. Quelle: Electronic Arts Als besonders fatal könnten sich solche Störobjekte erweisen, wenn gerade ein neuer Rundenrekord in greifbare Nähe rückt. Diese Bestzeiten wirken nämlich nicht mehr nur als Balsam fürs eigene Ego, sondern obendrein als Motivationsmultiplikator. Shift 2 Unleashed übernimmt und erweitert das Autolog aus NfS: Hot Pursuit. Sie bekommen also ständig Vorschläge zu neuen Events, die Ihre Freunde gerade fahren, oder eine Nachricht, sobald Ihr Kollege eine Ihrer Bestmarken geknackt hat. Das weckt den Ehrgeiz! Ansonsten frönt der aktuelle Serienableger Hot Pursuit bekanntlich dem Arcade-Geflitze und spektakulären Blechschadenorgien in Zeitlupe. Shift gab sich da betont erwachsener und näher an der Realität. Dieser Spurrinne folgt der Nachfolger Shift 2 artig und lässt dem Spieler erneut die Wahl zwischen realistischer Rennsimulation, spaßiger Feierabendraserei und überhaupt allem, was so dazwischen liegt. Dank zahlreicher Fahrassistenten und Stellschrauben im Optionsmenü lassen sich Herausforderung und Fahrgefühl an Ihre Vorlieben anpassen. Verglichen mit einem Burnout oder Hot Pursuit bietet aber selbst die simpelste Einstellung noch ein authentischeres Fahrerlebnis.

    Realität 2.0
    Statt trockenem Realismus stellen die Entwickler aber im Zweifelsfalle noch immer den Spielspaß auf die Pole-Position. So verleiht der rauen Simulation vor allem die gelungene Präsentation das nötige bisschen Glanz. Von der schicken Optik und dem deftigen Schadensmodell durften wir schon schwärmen. Außerdem hörte das Team der Slightly Mad Studios auf die Wünsche der Fans und ermöglicht neuerdings Rennen bei Dämmerung und sogar bei finsterer Nacht. Wehe dem, der bei einem solchen Event seine Frontscheinwerfer zerdeppert.

    Der endgültige Sprung aufs Treppchen sollte Shift 2 Unleashed allerdings durch eine neue Perspektive gelingen. Teil 1 trumpfte mit der wohl intensivsten Cockpit-Ansicht des gesamten Genres auf. Der Nachfolger potenziert die Erfahrung und setzt die Kamera auf Wunsch direkt in den Kopf des Fahrers. Wie durch die Augen des Piloten sehen Sie nicht nur den Rahmen Ihres Fahrzeugs, sondern auch den des Helms, bemerken neben der Windschutzscheibe auch leichte Spiegelungen im Visier und erleben nicht nur das Gerüttel das Wagens, sondern auch die Bewegungen das Fahrers hautnah mit. Wer mit hoher Geschwindigkeit durch eine enge Kurve brettert, bleibt schließlich nicht steif wie ein Stock. Vielmehr wirkt der Pilot den Fliehkräften entgegen, lehnt sich in die Kurve und dreht leicht den Kopf, um die Biegung besser einsehen zu können. Genau dieses Verhalten vermittelt die neue Helm-Perspektive. Beim Zuschauen konnten wir uns zwar noch nicht so recht vorstellen, wie das Fahren mit dieser zusätzlich eingeengten Sicht klappen soll. Sobald wir allerdings selbst am Steuer saßen, fielen uns die Beschränkungen gar nicht weiter auf. Wie hypnotisiert legten wir uns in die Kurven, ließen uns beim Beschleunigen in den Sitz drücken und spürten beinahe physische Schmerzen, als wir nach einer Rammattacke mit voller Wucht in eine Mauer donnerten. Wahnsinn!

    Dieser Unfall liefert direkt das nächste Stichwort. Der eine oder andere Testfahrer merkte während der ersten Proberunden an, dass die KI-Fahrer übermäßig rabiat zu Werke gingen. Wir finden dagegen: Gut so! Wer bei einem Kratzer im Lack zu heulen anfängt, kann sich ja an den hyperempfindlichen Formel-1-Flitzern aus F1 2010 versuchen. Das hier ist dagegen was für echte Männer!

    Änderungswünsche?
    Need for Speed: Shift 2 Unleashed - die KI war noch nicht final. Need for Speed: Shift 2 Unleashed - die KI war noch nicht final. Quelle: Electronic Arts Die Entwickler zeigten sich dennoch aufgeschlossen gegenüber der Kritik und beruhigten die Gemüter: Ebenso wie einige technische Aspekte sei auch die KI noch lange nicht final, hier wird derzeit munter geschraubt. Allgemein hörte das Team sehr genau hin, wann immer ein Fan oder Tester etwas auf dem Herzen hatte. Wurde bei Shift noch der vergleichsweise geringe Umfang bemängelt, verdoppelten die Verantwortlichen für Teil 2 den Fuhrpark und versprechen neben den neuen Nachtrennen viele frische Strecken. Außerdem schafften es einige Prototypen und 2011er-Concept-Cars auf die Spiel-DVD und sorgen so für futuristische Positionskämpfe. Sexy! Wo uns Teil 1 also nur positiv überraschte, bekundet Shift 2 Unleashed schon ernsthafte Herrschaftsansprüche!


  • Need for Speed: Shift 2 Unleashed
    Need for Speed: Shift 2 Unleashed
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Slightly Mad Studios
    Release
    31.03.2011
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von Aoitaka
    @pcgames:Habt ihr auch rausfinden können für wieviele Spieler die Rennen (bspw im LAN) ausgelegt werden? Hoffe sie…
    Von MrWhi7e
    "Bereits der Vorgänger überzeugte mit einem starken Schadensmodell..."Entweder hab ich eine riesen Gedächtnislücke…
    Von Jojoselavi
    Schon lustig, dass manche Shift 1 für ne Simulation halten, mit Realismus hatte diese eigenartige Fahrphysik auf jeden…

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    Cover Packshot von The Collider 2 Release: The Collider 2 Techland
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Aoitaka Neuer Benutzer
        @pcgames:

        Habt ihr auch rausfinden können für wieviele Spieler die Rennen (bspw im LAN) ausgelegt werden? Hoffe sie begrenzen nicht auf 8, sondern so auf 12 oder 16, so viele sind wir normalerweise zu unserer Racing-LAN.

        Ist ein Video-Modus endlich mit drin á la GTR2 um sich die Rennen in TV-Perspektive nachher nochmal anzusehen?
      • Von MrWhi7e Benutzer
        "Bereits der Vorgänger überzeugte mit einem starken Schadensmodell..."

        Entweder hab ich eine riesen Gedächtnislücke oder irgendwas stimmt hier nicht. Starke Schadensmodelle hatten vielleicht Dirt und Grid, aber Shift nicht
      • Von Jojoselavi Erfahrener Benutzer
        Schon lustig, dass manche Shift 1 für ne Simulation halten, mit Realismus hatte diese eigenartige Fahrphysik auf jeden Fall wenig zu tun :)
        Sonst war´s aber ganz gut, wenn sie dieses Manko beseitigen, wird´s durchaus ein interessantes Spiel.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802120
Need for Speed: Shift 2 Unleashed
Need for Speed: Shift 2 Unleashed-Vorschau - Auf dem Weg zur Genre-Referenz
Need for Speed: Shift 2 Unleashed kommt 2011. Wir hatten auf dem EA-Showcase in London die Gelegenheit, das kommende Rennspiel von Slightly Mad anzuspielen. Und was wir sahen, hat uns sehr gefallen.
http://www.pcgames.de/Need-for-Speed-Shift-2-Unleashed-Spiel-16184/News/Need-for-Speed-Shift-2-Unleashed-Vorschau-Auf-dem-Weg-zur-Genre-Referenz-802120/
30.11.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/11/SHIFT2_GT1_021.jpg
need for speed,ea electronic arts,rennspiel
news