Need for Speed: Shift 2 Unleashed (PC)

Release:
31.03.2011
Genre:
Rennspiel
Publisher:
Electronic Arts

Shift 2 Unleashed: PC gegen Playstation 3 und Xbox 360 - Der große Grafikvergleich

29.03.2011 00:03 Uhr
|
Neu
|
PC Games präsentiert den Grafikvergleich zu Shift 2 Unleashed. Wir lassen die PC- gegen die Xbox 360- und Playstation 3-Version des Rennspiels antreten und zeigen, dass die Grafik sich nur im Detail unterscheidet.

Shift 2 Unleashed im Grafikvergleich. PC Games zeigt, wie sich die Optik der einzelnen Plattformen unterscheidet. Shift 2 Unleashed im Grafikvergleich. PC Games zeigt, wie sich die Optik der einzelnen Plattformen unterscheidet. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Shift 2 Unleashed erscheint nicht nur für PC. Auch Xbox 360 und Playstation 3 werden mit dem Spiel bedacht. Doch welche Plattform bietet die beste Grafik? Das prüft PC Games heute anhand von Screenshots, die möglichst identisch gehalten sind. Bei der ersten flüchtigen Sichtung der Vergleichsbilder fällt kaum ein Unterschied auf. Es scheint so als hätten Slightly Mad und Electronic Arts die Portierung auf die einzelnen Plattformen sehr gut geschafft - ohne nennenswerte Unterschiede.

Wenn man aber ganz genau hinsieht, dann erkennt man kleinere Abweichungen. So bietet die PC-Version im Rückspiegel beispielsweise die höchste Sichtweite. Auf Konsolen wird das Bild eher "abgeschnitten", um Rechenleistung zu sparen. Auch die Kantenglättung ist auf den Konsolen nicht ganz so gelungen, wie auf dem PC und manches Detail scheint vor allem auf der Playstation 3 in der Ferne zu versumpfen. Erkennen Sie weitere Unterschiede? Nutzen Sie auf Seite 2 des Artikels die Möglichkeit, die Bilder in Originalgröße zu betrachten.

Erfahrener Benutzer
Moderation
29.03.2011 00:03 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
05.04.2011 22:02 Uhr
In den meisten Multiplattformspielen gibts keine besser aufgelösten Texturen auf dem PC. Und in den seltenen fällen, in denen es sie gibt, werden sie auch bei niedriger 1024er bilderauflösung klar und deutlich sichtbar.
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
30.03.2011 15:53 Uhr
Das Problem ist doch aber, dass in vielen Spielen die höhere Texturauflösung der PC Version auch erst in höheren Auflösungen sichtbar wird?!
Von daher hinkt dein Argument ein klein wenig.

Wenn du übrigens sagst "weiß doch jeder", meinst du wohl eher "wissen wohl alle Vollblut PC'ler".
Sprich mal…
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
30.03.2011 09:50 Uhr
Zitat: (Original von Mentor501;9199295)
Zitat: (Original von ceemao;9199031)
Zitat: (Original von Mentor501;9198920)
Zitat: (Original von ceemao;9198900)
@mentor 501:

Komisch mir gehts genau andersrum. Mir ist wichtig wo die ECHTEN grafischen Unterschiede liegen. Dass der PC immer die höhere Auflösung hat, weil sie nunmal…