Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von Mothman Erfahrener Benutzer
        Also angefangen hab ich mit Opera, dann immer mehr FF genutzt und schließlich bei Chrome gelandet. Und hier bin ich glücklich. Ich brauche den ganzen Addon-Kram nicht. Und wenn doch, dann ist FF bei mir auch noch installiert. Aber ins Netz gehe ich meistens mit Chrome. EDIT:
      • Von querfeldein
        IE, FF, Opera sind doch alles gute Browser, von Safari und Chrome halte ich nichts, wer braucht die schon ?
        Schlimm finde ich das Safari und Chrome dem nichtsahnenden User untergejubelt wird, und schon wieder wird die Festplatte und das OS zugemüllt.

        Wieder neue Sachen die Probleme machen, die armen Netzgestalter.

        Aja, es gibt noch Seamonkey ::)
      • Von nikiburstr8x Erfahrener Benutzer
        Jo, gibt auch immer noch Probleme hier im Forum mit dem "Rückwärtsbewegen" via Button in Opera. :]
        Will mich trotzdem nicht vom geilsten Browser der Welt trennen. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
700753
Mozilla Foundation
Firefox vs. Internet Explorer
Der Firefox löst den Internet Explorer als meistgenutzten Browser ab. Über 10 Jahre hinweg dominierte Microsoft das Geschäft und der Mozilla musste sich mit Rang 2 begnügen. Jetzt dreht der Open-Source-Browser den Spieß um.
http://www.pcgames.de/Mozilla-Foundation-Firma-116221/News/Firefox-vs-Internet-Explorer-700753/
04.12.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2005/11/Firefox-logo.JPG
firefox,internet explorer
news