Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mörderischer Frieden

    Die deutschen KFOR-Soldaten Tom und Charly im Einsatz. Die deutschen KFOR-Soldaten Tom und Charly im Einsatz. Quelle: Movienet Die beiden jungen Bundeswehrsoldaten Tom und Charly schieben im Zuge des KFOR-Einsatzes im Kosovo Dienst. Kein leichter Einsatz, sind sie doch umgeben von zerstörten Häusern und Höfen, vermintem Gelände und erschreckend großem Hass zwischen den hier lebenden Serben und Kosovo-Albanern. Als ein Halbwüchsiger auf einem offenen Platz Soldaten und Zivilisten unter Beschuss nimmt und geschnappt wird, offenbart sich den beiden Freunden Schritt für Schritt die Tragödie dieses Landes.

    Der Junge hat seine Eltern verloren und der serbische Vater der jungen Mirjana, auf die der Junge gezielt hat, war als Arzt maßgeblich an den Verbrechen gegen die Albaner beteiligt. Während sich Charly in Mirjana verknallt und diese zu allem Überfluss nur Augen für Tom hat, schmieden albanische Untergrundkämpfer Pläne für ihre große Rache.

    Der ursprüngliche Arbeitstitel Kosovo-Blues drückt das Dilemma von Mörderischer Frieden aus: Statt sich dem Thema mit dem Anspruch zu nähern, Kinogängern die alltägliche Gefahr und Problematik des deutschen KFOR-Kontingents im Kosovo in Spiefilmform nahezubringen, wurden in dem Versuch, ein junges Publikum nicht zu sehr zu langweilen, überflüssiger Kommiss-Humor und eine lauwarme Liebesgeschichte eingebaut.

    Dabei hätte der Film das gar nicht nötig: Die Nachwuchsschauspieler geben ihr Bestes und das Leben im Kosovo birgt - wie der Film ja zeigt - derart viel Konfliktpotenzial, um für eine sowohl spannende als auch lehrreiche Story vollauf zu genügen. Dennoch kann man sich nur wünschen, dass viele junge Leute sich lieber einmal die Wirklichkeit in dieser ambitionierten Form ansehen, als sich durch unrealistischen Hollywood-Bombast die Birne volldröhnen zu lassen.

    Widescreen-Wertung
     

    Action
     
    Spannung
     
    Emotion
     
    Humor
     
    Erotik
     
    Anspruch
     
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Mörderischer Frieden
    Mörderischer Frieden
    Vertrieb
    Movienet Film GmbH
    Kinostart
    29.11.2007
    Film-Wertung:
     
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
622984
Mörderischer Frieden
Mörderischer Frieden
http://www.pcgames.de/Moerderischer-Frieden-Film-212002/Tests/Moerderischer-Frieden-622984/
29.11.2007
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2007/11/MoerderischerFrieden_Movienet_WIDESCREEN_2911_04_b2teaser_169.jpg
tests