Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Baphomets Fluch 2.5: Die Rückkehr der Tempelritter - Lohnt sich der Download?

    Die inoffizielle Fortsetzung des Klassikers erschien mit dem Segen von Revolution Software, den Vätern der Baphomets-Fluch-Serie. Wir haben es durchgespielt und verraten, ob es den Erwartungen der Fans gerecht wird.

    Baphomets Fluch 2.5: Die Rückkehr der Tempelritter - Lohnt sich der Download? Der Großteil der Projekte von Hobbyentwicklern erblickt nie das Licht der Datenwelt sondern wird irgendwann eingestellt - meist sang- und klanglos. Nicht so bei Baphomets Fluch 2.5: Die Rückkehr der Tempelritter, für das die ersten Ideen bereits zur Jahrtausendwende aus den Gehirnzellen enthusiastischer Fans purzelten. Mehr als acht Jahre sollte es aber dauern, bis ein Team von etwa vierzig internationalen Hobbyentwicklern eine inoffizielle Fortsetzung von Baphomets Fluch 1 & 2 veröffentlichen sollten. Und das, obwohl sich natürlich ständig auch wieder Mitwirkende aus dem Team um Projektleiter Daniel Butterworth verabschiedeten und dadurch und andere Widrigkeiten die Motivation oftmals auch am Boden war. Am 28. September 2008 wurde der Traum schließlich Wirklichkeit, Baphomets Fluch 2.5 wurde gratis auf der Projektwebsite veröffentlicht und mehr als 100.000 Fans weltweit saugten allein in der ersten 24 Stunden nach dem Release das Spiel durch ihre Datenleitung.

    Natürlich stolpern Sie wieder als George Stobbart, dem Protagonisten der Baphomets Fluch-Spiele oder dessen Freundin Nicole Collard durch das neue Abenteuer. Dessen Geschichte schließt an die ersten beiden kommerziellen Teile an. Als George eines Tages aus Frankreich per Telegramm die Nachricht erhält, Nico wäre wäre in Frankreich gestorben, springt er sofort in den nächsten Flieger nach Paris. Dort trifft ihn allerdings der nächste Schock, denn die Dame ist alles andere als tot, sondern quicklebendig. Ihre zunächst kruden Erklärungen helfen dem Spieler allerdings nicht wirklich weiter und außerdem setzt Sie Nico kurz darauf als verwirrten Mann vor die Tür. Typisch Frau eben.

    Nun übernehmen Sie endlich die Kontrolle über George und dirigieren Ihr digitales Alter Ego mit der klassischen Point&Click-Steuerung durch prächtige und mit viel Liebe zum Detail gezeichnete 2D-Schauplätze. Und bevor Sie anfangen zu motzen: ja, diese sind zunächst noch altbekannt (Nicos Appartment, Café de la chandelle verte, Kathedrale Montfauçon, Hotel Ubu), werden aber im Lauf des etwa fünf- bis sechsstündigen Spiels von nagelneuen Orten abgelöst. So rätseln Sie sich in diesem Fan-Adventure etwa durch das englische York und suchen in der portugiesischen Pampa nach einem geheimnisvollen Siegel der Tempelritter, denn die bösen Buben streben mal wieder nach der Weltherrschaft. Wie genau Nico darin verstrickt ist, verraten wir natürlich nicht, das müssen Sie schon selbst herausfinden.

    Baphomets Fluch 2.5: Die Rückkehr der Tempelritter ist eine gelungene Fortführung der originalen Serie – mit Segen der Revolution Studios, den Vätern der Baphomets Fluch-Spiele. Deren Chef Charles Cecil stellte MindFactory sogar viele Original-Grafiken, wie etwa die Sprites von George Stobbart für das nichtkommerzielle Projekt zur Verfügung. Die Bedienung orientiert sich ebenfalls an Teil 1 und 2 der Serie. Für Gespräche klicken Sie kleine Icons an, die die entsprechenden Themen symbolisieren. Auf "neumodischen Schnickschnack" in der Steuerung, wie etwa eine Sprintfunktion haben die Hobbyentwickler aus nostalgischen Gründen verzichtet; sie wollten das Flair der Vorgänger einfangen und das ist ihnen auch gelungen.

    Aber auch Spieler, die die alten Abenteuer von George und Nico nicht kennen, werden ihre Freude haben. Die witzigen Dialoge und viele, bereits bekannte Charaktere enthalten zwar einige Anspielungen auf die Vorgänger, sind auch ohne Vorkenntniss zu verstehen. Für Einsteiger und Fortgeschrittene ist das Spiel sehr gut geeignet - gerade auch wegen der eher leichten Rätselkost. Die wenigen unlogischen Winkelzüge in Story oder Rätseldesign konnten wir beim Spielen leicht verschmerzen. Fazit: Die nostalgische und detailverliebte Grafik, viel bekannte Musik, der teils selbstironische Humor, alte Gesichter und motivierte Originalsprecher sorgen für eine intensive Atmosphäre, die sich kein Adventurefan entgehen lassen sollte. Runterladen (698 MB), installieren, spielen - sofort!

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von HanFred
    hol's nach. die alten schinken haben ihren charme m.e. nicht verloren.
    Von OrderOfDarkness
    hört sich sehr interessant an, werd ich vielleicht mal runterladen. wobei ich zugeben muss das ich teil 1 nie ganz…
    Von Bensta
    Super Artikel. Fair und dem Fanprojekt mehr als würdig. Ich hab alle Teile gespielt und fand die ersten beiden am…
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von HanFred Erfahrener Benutzer
        Zitat von OrderOfDarkness am 08.10.2008 16:33
        hört sich sehr interessant an, werd ich vielleicht mal runterladen.
        wobei ich zugeben muss das ich teil 1 nie ganz durchgepspielt habe und teil 2 nie richtig auf meinem pc lief... 

        hol's nach. die alten schinken haben ihren charme m.e. nicht verloren.
      • Von OrderOfDarkness Benutzer
        hört sich sehr interessant an, werd ich vielleicht mal runterladen.
        wobei ich zugeben muss das ich teil 1 nie ganz durchgepspielt habe und teil 2 nie richtig auf meinem pc lief... 
      • Von Bensta Erfahrener Benutzer
        Super Artikel. Fair und dem Fanprojekt mehr als würdig. Ich hab alle Teile gespielt und fand die ersten beiden am besten. Das Revolution die Leute so unterstützt und das sogar die Originalsprecher mitmachen spricht auch für die Qualität. Andere Verkaufen sehr viel schlechtere Spiele für teures Geld.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
662168
Mods & Maps
Baphomets Fluch 2.5: Die Rückkehr der Tempelritter - Lohnt sich der Download?
Die inoffizielle Fortsetzung des Klassikers erschien mit dem Segen von Revolution Software, den Vätern der Baphomets-Fluch-Serie. Wir haben es durchgespielt und verraten, ob es den Erwartungen der Fans gerecht wird.
http://www.pcgames.de/Mods-und-Maps-Thema-206108/News/Baphomets-Fluch-25-Die-Rueckkehr-der-Tempelritter-Lohnt-sich-der-Download-662168/
07.10.2008
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2008/10/baphomets_fluch_2.5_0058.png
news