Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Minecraft: Mojang denkt über eigene kostenpflichtige Server nach

    Geht es nach den Entwicklern von Minecraft, soll das muntere Bauen anscheinend bald nur noch gegen Gebühr möglich sein. Mojang überlegt, das Betreiben der Spieleserver selbst in die Hand zu nehmen und künftig von Spielern Abogebühren für deren Benutzung zu verlangen. Bisher können Klötzchen-Enthusiasten das Spiel mittels eigener Server spielen.

    Minecraft könnte bald abopflichtig werden. Das Entwicklerstudio Mojang prüft anscheinend Möglichkeiten, seine eigenen Server zu betreiben. Das Erstellen der Server für Minecraft war bislang den Spielern selbst vorbehalten. Nun will man hauseigene Server anbieten, die dem Spieler gegen eine Nutzungsgebühr zur Verfügung gestellt werden sollen. Im Interview mit idg.se sagte Mojang-Geschäftsführer Carl Manneh, man wolle die Möglichkeit der intern verwalteten Server nutzen, um über regelmäßige Einnahmen durch Minecraft zu verfügen.

    Außerdem soll das Spielen so drastisch vereinfacht werden. Die Verbindung mit Minecraft-Partien gestaltet sich bislang mitunter schwierig. Das soll mit der Einführung eines einheitlichen Systems geändert werden. Alle Hobby-Gestalter könnten sich so gegen die Entrichtung einer Gebühr mühelos mit ihren bevorzugten Servern verbinden. Seit dem Launch des Spiels hat sich das Spiel knapp 6 Millionen Mal verkauft, ungefähr 30 Millionen Menschen sind weltweit registriert. Die News zum Minecraft-Abo findet ihr hier. Alles Wissenswerte rund um den virtuellen Baukasten Minecraft findet ihr auf unserer Themenseite.


    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    02:14
    Minecraft - Der Launch Trailer zur Xbox 360 Version
    Spielecover zu Minecraft
    Minecraft
  • Minecraft
    Minecraft
    Publisher
    Mojang AB
    Developer
    Mojang AB
    Release
    18.11.2011
    Es gibt 15 Kommentare zum Artikel
    Von Mothman
    Hier z.B. Minecraft:confused:
    Von MinecraftMarco
    Bitte hilft mir wo kann man minecraft pc spiel kaufen bitte um hilfe
    Von DonIggy
    Ein gemanagter Server ist doch gut.

    Aktuelle Sonstiges-Spiele Releases

    Cover Packshot von Astroneer Release: Astroneer
    Cover Packshot von Crazy Machines 3 Release: Crazy Machines 3 Daedalic Entertainment , Fakt Software GmbH (DE)
    Cover Packshot von The Witness Release: The Witness Infocom , Infocom
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
882833
Minecraft
Minecraft: Mojang denkt über eigene kostenpflichtige Server nach
Geht es nach den Entwicklern von Minecraft, soll das muntere Bauen anscheinend bald nur noch gegen Gebühr möglich sein. Mojang überlegt, das Betreiben der Spieleserver selbst in die Hand zu nehmen und künftig von Spielern Abogebühren für deren Benutzung zu verlangen. Bisher können Klötzchen-Enthusiasten das Spiel mittels eigener Server spielen.
http://www.pcgames.de/Minecraft-Spiel-15576/News/Minecraft-Server-Abo-882833/
10.05.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/03/Minecraft_Xbox_360_Screenshots_1.jpg
minecraft,simulation,mojang
news