Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Might & Magic Heroes 6: Hands-on-Test aus der Beta zum Fantasy-Rollenspiel-Strategie-Mix von Ubisoft

    Wir haben Might & Magic Heroes 6 in der Beta-Phase angespielt und präsentieren unsere Eindrücke aus dem Hands-on-Test. Fans der Heroes of Might & Magic-Reihe erhalten erst ab dem 8. September die Möglichkeit, selbst in den Fantasy-Rollenspiel-Strategie-Mix zu schnuppern.

    PC Games präsentiert den Hands-on-Test zu Might & Magic Heroes 6 aus der Beta. Fans der Heroes of Might and Magic-Reihe haben bereits den neuen Namen des sechsten Teils der Genre-Mischung aus Fantasy, Rollenspiel und Strategie bemerkt. Ändert sich dadurch auch das Spiel selbst? Die einfache Antwort: Ja! Ubisoft wagt mit dem sechsten Teil der Serie eine Frischzellenkur auf allen Gebieten.

    Nur das nachgestellte Heroes verrät, dass Might & Magic Heroes 6 zur bekannten und beliebten HOMM-Reihe gehört. Man sollte den Titel allerdings nicht mit Heroes Kingdoms verwechseln, das auf das Browserspiel der Reihe deutet. Der Vollständigkeit halber müssen wir auch Might & Magic: Clash of Heroes erwähnen, das 2009 als Puzzle-Adventure-Rollenspiel erschien. Alle beiden genannten Titel haben nur die Hintergrundgeschichte und die Marke gemein. Doch nun zum Wesentlichen: Might & Magic Heroes 6.

    Die Story der fünf Kampagnen von Might & Magic: Heroes 6 wird nicht ausschließlich durch Zwischensequenzen erzählt. Einfache Texteinblendungen samt Sprachausgabe treiben die Handlung ebenso voran. Die Story der fünf Kampagnen von Might & Magic: Heroes 6 wird nicht ausschließlich durch Zwischensequenzen erzählt. Einfache Texteinblendungen samt Sprachausgabe treiben die Handlung ebenso voran. Quelle: Ubisoft Es war einmal…
    …vor langer Zeit im Lande Ashan. Rund 500 Jahre vor den Ereignissen des fünften Teils ist die mehrteilige Kampagne vor Heroes 6 angesiedelt. Rassenhass und Missgunst sind der Nährboden für neue Kriege. Als Herzog Slava müsst Ihr Eure Ländereien vor den Übergriffen Eures Erzfeindes Herzog Gerhart bewahren. Diesem schmeckt es nämlich ganz und gar nicht, dass marodierende Ork-Klans durch Eure Heimat ziehen – mögen sie auch noch so friedlich sein. Es ist eher Eurer Naivität als diplomatischem Geschick zu verdanken, dass Ihr ein Bündnis mit den wilden Orks schließt. Zwischen feudalen Scharmützeln und dämonischen Heimsuchungen müsst Ihr dabei noch ganz nebenbei das Erbe Eurer ruhmreichen Vorfahren antreten – nicht ganz einfach, wenn nicht einmal die eigene Familie an Eure Führungskraft glaubt.

    Nach diesem einführenden Prolog stehen fünf Kampagnen à vier Missionen bereit. In welcher Reihenfolge Ihr die Geschicke der Fraktionen Nekropole, Inferno, Hafen, Burg und Zuflucht lenkt, bleibt Euch überlassen – eine Vorgabe gibt es nicht. Lediglich der Abschluss der Rahmenhandlung, der Epilog, wird erst nach dem erfolgreichen Durchspielen aller Kampagnen freigegeben.

    Hinweise geben Einsteigern eine gute Hilfestellung, um die Kämpfe in Might & Magic: Heroes 6 im Voraus zu planen. Hinweise geben Einsteigern eine gute Hilfestellung, um die Kämpfe in Might & Magic: Heroes 6 im Voraus zu planen. Quelle: Ubisoft Tage für Tag zu neuen Heldenabenteuern
    In Heroes 6 vermittelt der Prolog die Grundlagen der Rundenstrategie. Auf einer quietschbunten Übersichtskarte sammelt Ihr Ressourcen, heimst uralte Artefakte ein und sucht zielstrebig das Gefecht mit Landbesetzern und Untoten. Dabei könnt Ihr pro Tag nur eine begrenzte Wegstrecke zurücklegen. Anschließend kommen Verbündete und feindliche NSC-Helden zum Zuge. Die frei zoom- und drehbare Draufsicht auf das Fantasy-Reich ist dabei ebenso unbelebt wie in den Vorgängern. Zwar glitzert hier und da gelegentlich eine Geode im Sonnenschein; aufgrund des Rundenprinzips werdet Ihr jedoch niemals wuselnde Bauern oder dahinhoppelnde Häschen entdecken – alles steht still. Doch das ist auch gar nicht schlimm. Schließlich entfaltet Heroes auf eine ganz andere Weise seine Sogwirkung: Schon nach kurzer Zeit ertappt Ihr Euch dabei, wie jeder verdeckte Bereich der Übersichtskarte erkundet werden will; am Ende eines Weges könnten noch eine Truhe voll Gold oder eine versteckte Mine auf einen neuen Besitzer warten. Aufgrund des begrenzten Aktionsradius Eures Helden will dabei jeder Schritt wohlüberlegt sein.

  • Might & Magic Heroes 6
    Might & Magic Heroes 6
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft
    Release
    13.10.2011
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von nickFury00
    alora  ...habe mir die ce bestellt ...konnte dadurch jetzt die beta antesten  ...was mich bis jetzt am…
    Von Angeldust
    Setzt das Spiel nun auf Führungskraft wie Kings Bounty oder wie alte HOMM-Teile auf tolle Schlachten zwischen einer…
    Von JamesTSchuerk
    Hmm, also Stadtausbau per Anklickbildschirm hätte ich mir bei HoMM 0.5 erwartet, nicht bei HoMM 6. Die Frage ist auch,…

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von nickFury00 Neuer Benutzer
        alora  ...habe mir die ce bestellt ...konnte dadurch jetzt die beta antesten  ...was mich bis jetzt am meisten stört ..sind die kämpfe die dauern viel zu lange..also die kampfanimation bis die sich bewegen etc. meine fresse ...evtl wir das ja noch geändert ..sonst bestelle ich es ab ...
      • Von Angeldust Erfahrener Benutzer
        Setzt das Spiel nun auf Führungskraft wie Kings Bounty oder wie alte HOMM-Teile auf tolle Schlachten zwischen einer Fantastrilliarde Imps und 500 Fantastrillionen Drachen?

        Das war immer der Schwachpunkte imho bei HOMM. Es wurde je länger es dauerte einfach nur noch Gezerge...
      • Von JamesTSchuerk Erfahrener Benutzer
        Hmm, also Stadtausbau per Anklickbildschirm hätte ich mir bei HoMM 0.5 erwartet, nicht bei HoMM 6. Die Frage ist auch, ob es genug Kreaturen/Fraktionen gibt, die entsprechend gebalanced werden. Hier hätte es bei HoMM 5 definitiv noch MEHR davon geben können. Auch die 3 Ressourcen finde ich negativ, früher…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
833896
Might & Magic Heroes 6
Might & Magic Heroes 6: Hands-on-Test aus der Beta zum Fantasy-Rollenspiel-Strategie-Mix von Ubisoft
Wir haben Might & Magic Heroes 6 in der Beta-Phase angespielt und präsentieren unsere Eindrücke aus dem Hands-on-Test. Fans der Heroes of Might & Magic-Reihe erhalten erst ab dem 8. September die Möglichkeit, selbst in den Fantasy-Rollenspiel-Strategie-Mix zu schnuppern.
http://www.pcgames.de/Might-und-Magic-Heroes-6-Spiel-15361/Specials/Might-und-Magic-Heroes-6-Hands-on-Test-aus-der-Beta-zum-Fantasy-Rollenspiel-Strategie-Mix-von-Ubisoft-833896/
13.07.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/02/might_and_magic_heroes_6_007.jpg
heroes of might and magic,rollenspiel,ubisoft
specials