Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Might & Magic X: Legacy - Komplettlösung: Allgemeine Tipps, Hauptquests, Nebenmissionen und Trainerliste - Update

    Might & Magic X: Legacy ist ein Spiel, das euch nicht an die Hand nimmt. Deshalb führen wir euch stattdessen durch das Spiel und versorgen euch mit Tipps und Hinweisen. Im ersten Teil unserer Komplettlösung geben wir euch allgemeine Hinweise und lösen die Hauptquests des ersten Akts. Habt ihr auch Hinweise oder kennt ihr Geheimnisse, die uns entgangen sind? Schreibt sie in die Comments und lasst alle an eurem Wissen teilhaben.

    Folgt unserer Komplettlösung zu Might & Magic X: Legacy und ihr werdet erfolgreich alle Haupt- und Nebenquests dieses Old-School-RPG's von Ubisoft abschließen. Zusätzlich erhaltet ihr allgemeine Tipps, die euch das Spielen erleichtern und dabei helfen unnötigen Frust zu vermeiden. Über einen Klick auf das Inhaltsverzeichnis am Ende der Seite gelangt ihr am Schnellsten zu den gewünschten Themen.

    Habt ihr Tipps oder kennt Geheimnisse zu Might & Magic X: Legacy? Dann postet diese im Kommentarbereich unter unserer Lösung. In Might & Magic X: Legacy streift ihr als furchtloser Schatzjäger durch die Lande, stets auf der Suche nach Gold, seltenen Waffen und Ruhm. Erstellt eure eigene Gruppe Abenteurer und erforscht die tiefsten Höhlen, die finstersten Dungeons und erlebt ein Abenteuer das all euer Geschick fordern wird. Unsere Einschätzung des Old-School-Rollenspiels lest ihr in unserem Test zu Might & Magic X: Legacy.

    Might & Magic X: Legacy - Komplettlösung: Allgemeine Tipps


    Kämpfe & Fähigkeiten
    In Kämpfen ist es wichtig, dass die Gegner euch weder in die Flanke fallen, noch von hinten attackieren können. Rennt daher nicht sofort auf jeden Feind zu, sondern zieht euch, wenn möglich, an Engstellen zurück. Am besten funktioniert das, wenn ihr euch hinter Ecken versteckt, da ihr so die Gegner zwingt zu euch zu laufen. Might & Magic X: Legacy - Komplettlösung: Hauptquests Akt 1 Might & Magic X: Legacy - Komplettlösung: Hauptquests Akt 1 Quelle: PC Games
    Es spielt in Kämpfen keine Rolle, an welcher Position sich euer Gruppenmitglied, in eurer Leiste befindet. Man kann es sich so vorstellen, dass eure Helden direkt nebeneinander vor dem Gegner stehen. Es nutzt also nichts, wenn ihr eure Fernkämpfer und Magier in den hinteren Slots habt.

    Achtet bei eurer Gruppenzusammenstellung darauf, dass ihr mindestens einen Charakter dabei habt, der Lichtmagie einsetzen kann und einen der über Fähigkeiten im Bereich Erdmagie verfügt. Das sollten zwei verschiedene Charaktere sein, denn ein einzelner wird zu leicht von Feinden betäubt oder sogar getötet. Lichtmagie ist extrem praktisch, da man von Anfang an über die Fähigkeit Himmlische Rüstung verfügt. Dieser Zauber absorbiert für einige Runden einen gewissen Wert an Schaden vollständig, wodurch eure Gruppe weniger Schaden erleidet. Später erlernen Lichtmagier starke Heilzauber und können Flüche brechen.

    Erdmagie bietet sich wegen seiner Vielseitigkeit an. Auf der einen Seite kann man Gegner mit Umschlingen von der Gruppe fernhalten und auf der anderen Seite mit Regeneration die gesamte Gruppe heilen. Man muss allerdings beachten, dass Regeneration ein paar Runden braucht, um seine volle Wirkung zu entfalten. Weitere mächtige Zauber der Erdschule sind Giftheilung und Giftsprüher, der die Feinde mit einem starken Gift belegt, das für den Rest des Kampfes wirkt.

    Passt auch immer auf euren Vorrat an Rationen, Heil- und Manatränken auf. Ohne sie werdet ihr nicht lange überleben. Habt außerdem stets einige Gegengift-Tränke dabei. Ohne ein Gegengift wird euer Held auf jeden Fall durch das Gift ausgeschaltet werden. Wenn ein Charakter wiederhergestellt wird der vergiftet war, wirkt das Gift immer noch. Wenn ihr über kein Gegengift verfügt, kann euch, gegen eine kleine Spende, im Tempel geholfen werden.

    Unsere Gruppe


    Elein, die elfische Klingentänzerin: Sie ist eine Expertin im Kampf mit zwei Schwertern und verlässt sich im Kampf mehr auf ihre Fähigkeit des Ausweichens, als auf ihre Leichte Rüstung. Sie ist die Hauptschadensquelle im Nahkampf.

    Ilsa, die menschliche Kreuzritterin: Sie ist der Fels in der Brandung. Das Bollwerk in Schwerer Rüstung und mit Schild, das die Gruppe vor Angriffen schützt und Gegner zwingt, sie zu attackieren. Dazu nutzt sie die Fähigkeit Herausforderung, die man durch die Fertigkeit Kriegsführung bekommt. Gegnerische Zauberer hindert sie mit Schädelspalten am Einsatz ihrer Magie. Ihre eigene Magie stammt aus der Schule des Lichts und gestattet es ihr ihre ganze Gruppe mit dem Zauber Himmlische Rüstung vor Schaden zu schützen, mit Reinigendes Licht Flüche zu entfernen und mit Heilen einem einzelnen Charakter seine Lebenspunkte wiederherzustellen.

    Finny, der zwergische Späher: Finny ist ein Meister der Armbrust und der Axt, der durch sein zwergisches Robustheit einiges wegstecken kann. Egal ob im Nah- oder Fernkampf, Finny kann dem Gegner immer Schmerzen bereiten. Bei Bedarf kann er auch mit ein wenig Feuermagie die Gruppe unterstützen.

    Arata, die orkische Schamanin: Sie ist das Rückgrat der Gruppe. Das Mädchen für Alles. Mit ihrem Erdzauber Regeneration heilt sie stetig die ganze Gruppe, entfernt Gifte mit Giftheilung, vergiftet ganze Gruppen von Gegnern mit Giftsprüher und hält einzelne Ziele mit Umschlingen auf. Ihr Luftzauber Windstoß schleudert Feinde zurück, Windschild schützt die Gruppe vor Fernkampfangriffen und Funkenflug verursacht Schaden an mehreren Zielen. Der Wasserzauber Wasser fließt frei kuriert gelähmte Gruppenmitglieder.

    Seht diese Gruppe aber nicht als einzigen Weg zum Ziel. Ihr könnt mit vielen verschiedenen Helden in den Kampf ziehen. Nur weil ihr keinen Wassermagier habt, heißt das nicht, dass ihr das Spiel nicht beenden könnt. Einzelne Abschnitte werden dadurch zwar schwerer, aber der Wassermagier wird dafür an Stellen, an denen Dunkelmagie gefordert ist, in die Röhre schaun. Solltet ihr einmal keinen passenden Zauber zur Verfügung haben, kauft ihr euch einfach die entsprechenden Tränke oder Schriftrollen, um euren Engpass zu überbrücken.

    Verteilt zu Beginn eure Fertigkeits- und Attributspunkte nicht auf zu viele Bereiche, sondern wählt erstmals zwei, bei Magiern eventuell drei, Fertigkeiten, die ihr auf den Experten-Rang bringen wollt. Eure Zauberer sollten sich im Besonderen anfangs auf die Schulen konzentrieren, mit denen sie die Gruppe am Leben halten können.

    Bei den Attributen ist das Ganze etwas schwerer, da euer Charakter auf einige angewiesen ist. Nehmen wir als Beispiel die Klingentänzerin. Sie braucht Macht für ihre Nahkampfangriffe, Wahrnehmung für ihren Angriffswert - der ist wichtig bei der Berechnung, ob euer Charakter trifft oder der Feind abwehrt, Glück für ihre Chance auf kritische Treffer und zum Ausweichen und Vitalität für ihre Lebenspunkte. Man muss sich daher gut überlegen in welches Attribut man seine Punkte steckt. Wählt zwei Attribute die für euren Charakter die wichtigsten sind und investiert Punkte nur in andere Bereich, wenn ihr bemerkt das euer Charakter in diesen Bereichen zu schwach wird. Ein Beispiel wäre Wahrnehmung für Nahkämpfer. Solange euer Charakter die Feinde gut trifft, müsst ihr diesen Wert nicht erhöhen. Sobald der Feind aber zu oft eure Attacken abwehrt, müsst ihr Punkte investieren.

    Das Bestiarium Might & Magic X: Legacy - Komplettlösung: Hauptquests Akt 1
Das Bestiarium Might & Magic X: Legacy - Komplettlösung: Hauptquests Akt 1 Das Bestiarium Quelle: PC Games

    Das Bestiarium ist mehr als nur ein Gimmick, in dem man sieht welche Feinde man bereits besiegt hat. Je mehr Feinde einer Art man beseitigt hat, desto mehr Informationen über diese Gegner stehen in diesem kleinen Büchlein und diese Informationen haben es in sich. Nicht nur das man sehen kann über welche Fähigkeiten der Feind verfügt, sondern man kann auch seine Resistenzen ablesen und die eigenen Zauber perfekt auf seine Schwächen abstimmen. Das erleichtert Kämpfe ungemein.

    Brunnen, Schreine und Kristalle

    Might & Magic X: Legacy - Komplettlösung: Hauptquests Akt 1
Götterstatuen verleihen euch mächtige Segen. Might & Magic X: Legacy - Komplettlösung: Hauptquests Akt 1 Götterstatuen verleihen euch mächtige Segen. Quelle: PC Games Bei euren Reisen werdet ihr öfter auf magische Brunnen treffen. Diese erlauben es euch einmal am Tag die Lebens- und Magiepunkte eurer Gruppe aufzufüllen.

    Schreine sind Statuen der verschiedenen Götter und belegen die Gruppe mit stärkenden Zaubern. Allerdings könnt ihr nicht den Segen von allen Schreinen auf einmal haben, da sich manche Götter untereinander nicht leiden können und euch daher unter Umständen ihren Segen verweigern oder euch eure anderen Segen wegnehmen.

    Kristalle seht ihr bereits auf große Distanz sehr deutlich leuchten. Die Kristalle erhöhen, entsprechend ihrer Farbe, eure Resistenz gegenüber einer der Magieschulen. Die Farben richten sich dabei nach den Farben der Magie. Also Rot für Feuerresistenz, Grün für Erdresistenz usw.

    Fässer

    In den Dörfern und Städten, manchmal auch in Höhlen und Ruinen, findet ihr zerstörbare Fässer. Manchmal enthalten sie Gegner, in anderen Fällen farbiges Wasser. Je nach der Farbe des Wassers erhält der von euch gewählte Charakter einen permanenten Bonus zu einem seiner Attribute oder einer der Resistenzen.

    Die folgende Liste ist noch nicht vollständig:
    pulsierend Gelb = Erhöht eure Lichtresistenz
    pulsierend Grün = Erhöht eure Erdresistenz
    pulsierend Violett = Erhöht eure Primärmagieresistenz
    pulsierend Schwarz = Erhöht eure Dunkelmagieresistenz
    pulsierend Weiß = Erhöht eure Luftresistenz
    pulsierend Blau = Erhöht eure Wasserresistenz

    Blau = Erhöht euren Manavorrat
    Dunkelrot = Erhöht euer Macht-Attribut
    Weiß = Erhöht eureWahrnehmung
    Violett = Erhöht euer Glück

    Mietlinge

    Bei den Mietlingen handelt es sich entweder um von euch bezahlte Söldner oder Quest-NPC, die euch entweder einen passiven Bonus oder eine aktive Fähigkeit einbringen. Ihr könnt maximal zwei von ihnen dabei haben und ihre Bezahlung ist ein prozentualer Anteil an dem Gold, das ihr auf euren Reisen findet.

    Hier ist eine noch unfertige Liste von Mietlingen, die ihr anheuern könnt:
    Aiolos: Neben der Tür des Gasthauses "Zum Goblin-Wachturm" in Sorpigal-am-Meer. Gegner bemerken euch 1 Feld später und ihr seht auf der Minikarte 1 Feld weiter.
    Kengi: In dem Gasthaus "Zum Goblin-Wachturm" in Sorpigal-am-Meer. Sorgt dafür, dass ihr durch rasten einen Bonus für einige Runden bekommt.
    Huarea: In seinem Zelt nahe Seehafen (90,72). Erlaubt euch einmal am Tag zu rasten, ohne Proviant zu verbrauchen.
    Romuald: In dem Gasthaus "Zum Mondkalb" in Seehafen. Er handelt bessere Preise bei Händlern aus.
    Alesia: In der Kapelle von Seehafen: Sie kann einmal pro Tag ein totes Gruppenmitglied wiederbeleben und einmal die Lebens- und Magiepunkte der Gruppe auffüllen. Das mit den Manapunkten scheint aber nicht immer zu funktionieren.
    Sana: Für 20 Uplay-Punkte freischaltbar. Wartet danach in Seehafen am Brunnen (22,16). Sie zaubert einmal am Tag einen defensiven Zauber. Brennende Entschlossenheit, Windschild, Steinhaut, Stunde der Kraft und Arkane Abwendung sind ihre Zauber.
    Aonbarr: In der Pferde-Oase von Sorpigal-am-Meer. Das Pferd verdoppelt den Platz in eurem Inventar.
    Nahla: In ihrem Haus an der Küste nordöstlich von Kilburns Observatorium. Ihr Haus (36,64) steht in der Nähe von Erikas. Sie verkauft einem während der Reise Tränke.
    Karim: In seinem Haus in Karthal (26,17). Er kann Gegenstände für euch identifizieren.
    Haji: In der Arkanen Bibliothek im Elendsviertel von Karthal (2,9). Er erhöht die Erfahrung, die ihr aus Kämpfen gewinnt um 10%.
    Vilma: Mit Shalassas Segen könnt ihr den Fluss neben Seehafen überqueren. Nehmt die zweite Abzweigung nach links und ihr kommt an ein Haus, vor dem zwei Elite-Erdelementare stehen. Im Inneren ist Vilma. Sie kann euch mit ihrem Schild vor Schaden beschützen.
    Zhin: In ihrem Haus in der Klippe (27,11). Sie erhöht die Menge an Gold und magischen Gegenständen die man findet.
    Bart Schwefelbart: Im Gasthaus "Zur Zahnfäule" in der Klippe. Er kann eure Ausrüstung während der Reise reparieren.
    Huang: Am Rand der Trostlosen Ödnis (52,27). Er kauft euch Sachen ab, die ihr nicht brauchen könnt.
    Kaspar: Nach der Erfüllung der Quest "Der Fluch" wartet er in der Festung der Klippe. Er kann eure Kämpfer kurieren.

    03:48
    Might & Magic X: Legacy im Test - Das Intro
  • Might & Magic 10 Legacy
    Might & Magic 10 Legacy
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Limbic Entertainment GmbH (DE)
    Release
    23.01.2014
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von elmu11
    Die Wasserscherbe gibt es jetzt (Update?) in Etage 4 ganz im NO.
    Von Swani1
    Hallo! Ich hab ein großes Problem: In dem Raum, wo die Wasserscherbe sein soll, steht zwar die kleine Truhe drin, aber…
    Von samot-dwarf
    Die beiden Eliteluftelementare vor der Luftscherbe rösten mit ihren Kettenblitzen problemlos auch eine voll gebuffte…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von elmu11 Neuer Benutzer
        Die Wasserscherbe gibt es jetzt (Update?) in Etage 4 ganz im NO.
      • Von Swani1 Neuer Benutzer
        Hallo! Ich hab ein großes Problem: In dem Raum, wo die Wasserscherbe sein soll, steht zwar die kleine Truhe drin, aber außer etwas Gold und zwei Items ist sonst nichts drin. Also keine Wasserscherbe. Hat vielleicht sonst noch jemand dieses Problem und wenn ja, wie habt ihr/hast du es gelöst? Für Hilfe wäre ich äußerst dankbar! 
      • Von samot-dwarf
        Die beiden Eliteluftelementare vor der Luftscherbe rösten mit ihren Kettenblitzen problemlos auch eine voll gebuffte L22-Gruppe. Hat man einen Bogenexperten in der Gruppe, sind die allerdings absolut billig - einfach einmal aus maximaler Entfernung auf die schießen (geht auch ohne rote Kugel) und dann…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106466
Might & Magic 10 Legacy
Might & Magic X: Legacy - Komplettlösung: Allgemeine Tipps, Hauptquests, Nebenmissionen und Trainerliste - Update
Might & Magic X: Legacy ist ein Spiel, das euch nicht an die Hand nimmt. Deshalb führen wir euch stattdessen durch das Spiel und versorgen euch mit Tipps und Hinweisen. Im ersten Teil unserer Komplettlösung geben wir euch allgemeine Hinweise und lösen die Hauptquests des ersten Akts. Habt ihr auch Hinweise oder kennt ihr Geheimnisse, die uns entgangen sind? Schreibt sie in die Comments und lasst alle an eurem Wissen teilhaben.
http://www.pcgames.de/Might-und-Magic-10-Legacy-Spiel-15901/Tipps/Might-und-Magic-X-Legacy-Komplettloesung-Allgemeine-Tipps-Hauptquests-Nebenmissionen-und-Trainerliste-Update-1106466/
11.02.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/01/Might_and_Magic_X_Legacy_Bestiarium-pc-games_b2teaser_169.JPG
might and magic,rollenspiel,ubisoft
tipps