Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von Huskyboy
        so einige Microsoft spiele nutzen Havok, und das schon über längere zeit, die haben das nicht erst jetzt lizenziert sondern waren wohl immer schon gute kunden bei Havok bzw Intel
      • Von crackajack Erfahrener Benutzer
        Falls das so ist, wäre der bisherige Erfolg aber mickrig.
        Havok kann HL2, Stranglehold, Max Payne 2, TES4, CoH usw usf. vorweisen.
        PhysX startet mit kleinen Goodie-Effekten bei Mirrors Edge ja erstmals wenigstens optisch etwas durch. GRAW & Co waren ja eher langweilig was Physik betrifft.


        Es geht…
      • Von Rabowke Klugscheißer
        Zitat von Huskyboy am 24.02.2009 13:06
        Havok ist aber entgegen Nvidias ding da etabliert
        mir ist auch neu das Microsoft das erst jetzt lizenziert, Halo 3 benutzt es auch

        Ages of Empires III hat bereits Havok benutzt. D.h. die News ist etwas merkwürdig ... 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
655159
Microsoft
Intel-Tocher kooperiert mit Redmond
http://www.pcgames.de/Microsoft-Firma-15584/News/Intel-Tocher-kooperiert-mit-Redmond-655159/
08.08.2008
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2008/06/diablo3logo.jpg
news