Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Metro: Last Light - Ankündigung, Vorschau, Screenshots und Trailer zum Metro 2033-Nachfolger

    Heute kündigt der Publisher THQ den Ego-Shooter Metro: Last Light an. Pünktlich zur Enthüllung des Metro 2033-Nachfolgers gibt es einen Vorschau-Bericht unserer Kollegen von Games Aktuell mit Screenshots und dem Teaser-Trailer.

    Metro: Last Light ist der offizielle Nachfolger von Metro 2033. Unsere Kollegen von Games Aktuell haben sich den kommenden Ego-Shooter auf dem Pre-E3 2011-Event in London genauer angeschaut. Metro 2033 war ein Überraschungshit, der neben der hübschen DirectX 11-Grafik vor allem in Sachen Atmosphäre begeistern konnte. Der Nachfolger will spielerisch mehr Akzente setzen, was bereits zu Beginn der Präsentation von Metro: Last Light auffällt. Waren die Lichteffekte der Beleuchtungsanlagen in den Moskauer Tunneln von Metro 2033 meist nettes optisches Beiwerk, haben diese im Sequel einen spielerischen Nutzen. Denn als wir alias Artjom einen Kameraden aus den Fängen einer gegnerischen Fraktion befreien wollen, stehen wir einer Übermacht gegenüber und müssen möglichst versteckt agieren. Licht ist unser Feind, also zerstören wir Glühbirnen mit gezielten Schüssen und löschen dann eine Feuerstelle: Wir schießen erst auf die Holzscheite und dann auf den Topf darüber, der seinen flüssigen Inhalt über das Feuer ergießt – mal was Neues!

    Last Light spielt im Jahr 2034, die Handlung setzt am Ende des Vorgängers an. Die Story kommt diesmal nicht von Dmitri Glukhovski, dem Autor der Buchvorlage, sondern von 4A Games. Wer den ersten Teil nicht gespielt hat, muss sich keine Sorgen machen: 4A Games verspricht, die Geschehnisse von Teil 1 ausführlich zu erklären. Die Grafik des Metro 2033-Nachfolgers war während der Präsentation durchweg beeindruckend. Metro: Last Light erscheint als erster Titel der Serie auch für die Playstation 3. Verzichten müssen Konsoleros (also auch Xbox 360-Spieler) laut Aussagen der Macher auf einige Echtzeit-Grafikeffekte. Ansonsten bliebe die Optik von Last Light auf allen Plattformen weitgehend identisch. Metro: Last Light erscheint voraussichtlich im Kalenderjahr 2012.

    Weiteres zu Metro: Last Light gibt es in der aktuellen Ausgabe 06/2011 von Games Aktuell.


  • Metro: Last Light
    Metro: Last Light
    Publisher
    Deep Silver (DE)
    Developer
    4A-Games
    Release
    17.05.2013
    Es gibt 18 Kommentare zum Artikel
    Von Mentor501
    Extrem geiler Trailer, extrem vielversprechende Bilder!
    Von KabraxisObliv
    Metro 2035?Wo gibts das? :)Ich kenne nur 2033, 2034... und Amazon bietet drei weitere Bücher an, die im gleichen…
    Von Malifurion
    Geil. Auch wenn Dimitri einen guten Roman geschrieben hat (2033), so waren die Nachfolger 2034 und 2035 nicht wirklich…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 18 Kommentare zum Artikel

      • Von Mentor501 Erfahrener Benutzer
        Extrem geiler Trailer, extrem vielversprechende Bilder!
      • Von KabraxisObliv Erfahrener Benutzer
        Zitat von Malifurion
        Geil. Auch wenn Dimitri einen guten Roman geschrieben hat (2033), so waren die Nachfolger 2034 und 2035 nicht wirklich gut. Hoffe, dass die Story dann von 4A besser ist, als die des Originalautors.

        Metro 2035?
        Wo gibts das? :)

        Ich kenne nur 2033, 2034... und Amazon bietet drei weitere Bücher an, die im gleichen Universum spielen, aber andere Autoren.
        Gibt es da noch mehr?
      • Von Malifurion Erfahrener Benutzer
        Geil. Auch wenn Dimitri einen guten Roman geschrieben hat (2033), so waren die Nachfolger 2034 und 2035 nicht wirklich gut. Hoffe, dass die Story dann von 4A besser ist, als die des Originalautors.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
827103
Metro: Last Light
Metro: Last Light - Ankündigung, Vorschau, Screenshots und Trailer zum Metro 2033-Nachfolger
Heute kündigt der Publisher THQ den Ego-Shooter Metro: Last Light an. Pünktlich zur Enthüllung des Metro 2033-Nachfolgers gibt es einen Vorschau-Bericht unserer Kollegen von Games Aktuell mit Screenshots und dem Teaser-Trailer.
http://www.pcgames.de/Metro-Last-Light-Spiel-17107/News/Metro-Last-Light-Ankuendigung-Vorschau-Screenshots-und-Trailer-zum-Metro-2033-Nachfolger-827103/
31.05.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/05/METRO_LL_SS_2.jpg
metro last light,thq,ego-shooter
news