Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Metal Gear Solid 5: Video-Grafikvergleich: PC Minimal. vs. PC Maximal und PC vs. Current-Gen-Konsolen

    Metal Gear Solid 5 gibt's für PC, Last- und Current-Gen-Konsolen. Quelle: Konami

    Um euch die Entscheidung, zu welcher Version von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ihr greifen sollt, zu erleichtern, haben wir mehrere Grafikvergleiche angestellt. Zum einen stellten wir die PC- der PS4- und der Xbox One-Fassung gegenüber. Zum anderen haben wir minimale und maximale PC-Grafikeinstellungen verglichen.

    Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist am 1. September 2015 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Um Besitzern mehrerer Plattformen die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir einen Video-Grafikvergleich der PC- und Current-Gen-Versionen angestellt. Bei den getesteten, höchsten Grafikeinstellungen hat der PC insbesondere in Sachen Weitsicht die Nase deutlich vorne. Auf PS4 und Xbox One fallen die Unterschiede hingegen eher marginal aus.

    Um Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain mit maximalen Einstellungen flüssig spielen zu können, ist allerdings ein zumindest relativ aktueller PC vonnöten. Konami empfiehlt einen Intel Core i7-4790, 8 Gigabyte RAM und eine Nvidia Geforce 760. Wer nicht mindestens über diese Konfiguration verfügt, ist mit der PS4- oder Xbox One-Version unter Umständen dennoch besser bedient. In einem weiteren Video haben wir deshalb Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain mit minimalen und maximalen PC-Grafikeinstellungen verglichen. Unseren Test zu Hideo Kojimas vorerst wohl letztem Streich könnt ihr unter dem Link nachlesen.

    04:13
    Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Video-Grafikvergleich PC vs. Xbox One vs. PS4
    Spielecover zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
    Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
    02:34
    Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Video-Grafikvergleich PC: Minimale vs. maximale Settings
    Spielecover zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
    Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
  • Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
    Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
    Publisher
    Konami
    Developer
    Kojima Productions
    Release
    01.09.2015
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von tommy1977
    Da ist nichts künstlich verschlechtert. Ich gehe davon aus, dass das Signal auf dem Weg von der jeweiligen Konsole zum…
    Von Maverick3110
    Frage: Warum macht ihr Videovergleichstests, wenn anscheinend niemand in der Lage ist bei den verschiedenen Videos…
    Von DerBloP
    Naja haben halt nicht so eine gute Sichtweite die Konsolen. Das eher Matschig aussehende kommt vom separaten DoF bei…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von tommy1977 Erfahrener Benutzer
        Da ist nichts künstlich verschlechtert. Ich gehe davon aus, dass das Signal auf dem Weg von der jeweiligen Konsole zum TV/Monitor abgegriffen wurde. Auf den Konsolen kann man keine Kontraste etc. einstellen. Also 1:1 Qualität. Am PC kann man wesentlich mehr Parameter über die Hardware (ich rede nicht vom…
      • Von Maverick3110 Erfahrener Benutzer
        Frage: Warum macht ihr Videovergleichstests, wenn anscheinend niemand in der Lage ist bei den verschiedenen Videos annähernd selbe Werte für Kontrast und Helligkeit einzustellen ????????

        Möchte man eine Plattform schlecht aussehen lassen fährt man mit niedrigem Kontrast und alles wirkt blass und milchig…
      • Von DerBloP Erfahrener Benutzer
        Naja haben halt nicht so eine gute Sichtweite die Konsolen. Das eher Matschig aussehende kommt vom separaten DoF bei den Konsolen, was ich aber Teisweise dogar besser finde.
        Aber der wichtigste Unterschied ist vergessen worden. Nämlich bei Nacht die Beleuchtung aus der Entfernung, da hat der PC klar gewonnen, viel mehr Lichtquellen!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1170122
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Grafik-Vergleich: PC Min. vs. Max. vs. PS4 vs. Xbox One
Um euch die Entscheidung, zu welcher Version von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ihr greifen sollt, zu erleichtern, haben wir mehrere Grafikvergleiche angestellt. Zum einen stellten wir die PC- der PS4- und der Xbox One-Fassung gegenüber. Zum anderen haben wir minimale und maximale PC-Grafikeinstellungen verglichen.
http://www.pcgames.de/Metal-Gear-Solid-5-The-Phantom-Pain-Spiel-14823/News/Grafik-Vergleich-PC-Min-vs-Max-vs-PS4-vs-Xbox-One-1170122/
03.09.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/08/mgstpp_04-gamezone_b2teaser_169.jpg
metal gear solid,konami,action-adventure
news