Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von DiePoente Erfahrener Benutzer
        Zitat von HiRnZwErG
        Funktioniert aber nur bei EA-Spielen.Von allen anderen wird man blind und dumm.
        Meine armen Valvespiele 
      • Von SentryBot02 Benutzer
        Ich kann mich noch an eine Studie erinnern, die gezeigt haben will, dass wer extensiv UT2004 spielt eine bessere Kontrastwahrnehmung hat.
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Vor allem kriegt man beim Spielen solcher Spiele einen besseren Blick für Details. Jemand der sowas spielt, kann bestimme Dinge viel schneller wahrnehmen und darauf reagieren. Das kann zum Beispiel auch sehr hilfreich dann im Straßenverkehr sein, wenn man mit dem Auto unterwegs ist, weil man bei gewissen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
869092
Medal of Honor
Medal of Honor: Studie zum Ego-Shooter - Regelmäßiges Spielen soll gegen Sehschwäche helfen
Medal of Honor wurde kürzlich zu Studienzwecken herangezogen. Probanden mit einer besonderen Sehschwäche mussten in regelmäßigen Abständen insgesamt 40 Stunden lang den Ego-Shooter zocken. Die Ergebnisse zeigten, dass die Spieler nach dem Test eine erheblich verbesserte Sehleistung hatten.
http://www.pcgames.de/Medal-of-Honor-Spiel-14400/News/Medal-of-Honor-Studie-zum-Ego-Shooter-Regelmaessiges-Spielen-soll-gegen-Sehschwaeche-helfen-869092/
20.02.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/10/moh_2010-10-06_12-07-28-08.jpg
medizin,medal of honor,ea electronic arts
news