Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Medal of Honor-Preview: So wird sich das neue Medal of Honor spielen

    Der Zweite Weltkrieg ist Geschichte - Medal of Honor widmet sich aktuellen Themen. PC Games sagt Ihnen, was der neueste Shooter-Teil Ihnen bietet.

    Solche Hausdurchsuchungen stehen auf der Tagesordnung und werden realitätsnah umgesetzt. Solche Hausdurchsuchungen stehen auf der Tagesordnung und werden realitätsnah umgesetzt. Quelle: EA Irgendwo in Afghanistan. Einige CIA-Agenten treffen sich an einem geheimen Ort mit einem Iraner, der als Doppelagent die Al-Qaida unterwandern und so wichtige Informationen über hochrangige Terror-Offiziere beschaffen soll. Genannter Spion stand lange Zeit unter Beobachtung, da er für die Extremisten arbeitete, ließ sich dann in Gefangenschaft aber davon überzeugen, die Seiten zu wechseln. Nun, nach etlichen Monaten, scheint das Ziel erreicht, alle relevanten Details sind beschafft, sodass die CIA bald losschlagen kann. Doch dann geschieht das Unerwartete. Der vermeintliche Doppelagent hat in Wirklichkeit nicht für die CIA die Al-Qaida unterwandert, sondern genau andersherum. Er zündet eine Bombe und sieben US-Agenten sterben, als Rache für Angriffe seitens der amerikanischen Streitkräfte. Was sich anhört wie der Stoff aus einem Hollywood-Streifen, geschah Ende Dezember 2009 tatsächlich und könnte auch 1:1 eine Mission in Electronic Arts' neuem Medal of Honor sein, denn das beschäftigt sich genau mit diesem Thema.

    Der Titel spielt - Sie ahnen es sicher bereits - in Afghanistan und beleuchtet einige Facetten aus diesem noch aktuellen Konflikt. Die Entwickler schildern dabei allerdings zwei völlig unterschiedliche Perspektiven, wie US-Soldaten den Alltag dort erleben, sie teilen den Spielverlauf also. Unter dem Begirff Sledgehammer fasst EA das zusammen, was man aus den Vorgängertiteln schon kennt. Zusammen mit einem Platoon oder noch mehr Soldaten ballern Sie sich durch die Levels. Sledgehammer, zu Deutsch "Vorschlaghammer", steht also für die brachiale Gewalt, die solch groß angelegte Offensiven bedeuten. In diesen Missionen erleben Sie Angriffe auf feindliche Stellungen mit Luftunterstützung, Patrouillen, Durchsuchungen und so weiter. All das, was man aus den aktuellen Nachrichten kennt. Auch sollen Sie in die Haut eines Piloten schlüpfen dürfen und dann mit den Bordkanonen Ihres Helis auf feindliche Verbände ballern.

    Wer nun direkt funkelnde Augen bekommt und hofft, dabei ein eigenes Squad befehligen zu dürfen, den müssen wir enttäuschen. Zwar wollten die Entwickler auf Nachfrage nicht mit der Sprache rausrücken, allerdings lassen die Reaktio­nen darauf schließen, dass Sie in Medal of Honor - wie auch in Call of Duty - nur ein kleiner Teil einer Einheit sind, aber keine Befehlsgewalt haben.

    Was aussieht wie ein Gefangener, ist eine lebende Bombe. Mit solchen Gemeinheiten müssen Sie in Medal of Honor des Öfteren rechnen, auch wenn solche Inhalte moralisch ein wenig frag­würdig scheinen. Was aussieht wie ein Gefangener, ist eine lebende Bombe. Mit solchen Gemeinheiten müssen Sie in Medal of Honor des Öfteren rechnen, auch wenn solche Inhalte moralisch ein wenig frag­würdig scheinen. Quelle: EA Den Gegensatz zu den Sledgehammer-Großangriffen stellen die Tier-1-Passagen dar. Statt mit der Tür ins Haus zu fallen, ist hier behutsames Vorgehen angesagt, denn die Mitglieder dieser Spezial­einheit sind darauf trainiert, in kleinen Verbänden extrem wichtige Einsatzziele zu erreichen, zum Beispiel Einrichtungen zu sabotieren oder hochrangige Offiziere des Gegners auszuschalten. In einer Beispielmission fuhren die Jungs, getarnt als Afghanen, in drei Autos durch eine Stadt. Eine feindliche Patrouille hielt die Wagen auf und befragte die Fahrer nach ihrem Ziel. Dabei flog die Tarnung auf, zwei Raketenwerfergeschosse zerlegten die Fahrzeuge vor unserem Charakter. Die drei überlebenden Tier-1-Kameraden aus unserem Wagen muss­ten sich von da an durch die Wirren der fremden Stadt zu einem Checkpoint vorkämpfen, um dort aus dem Schlamassel herausgeholt zu werden. Auffällig dabei war, dass während der Flucht etliche spielerische Freiheiten dafür sorgten, dass Sie taktisch vorgehen können: Sie dürfen Lichter ausschalten, damit Ihre Gegner Sie nicht mehr sehen, Sie dagegen sind mit einem Nachtsichtgerät ausgestattet. Oder aber Sie zerballern die Deckung Ihres Gegenübers und sogar Holzstege, auf denen die Schergen laufen, damit diese in die Tiefe stürzen. Überhaupt: Deckung scheint im neuen Medal of Honor einen hohen Stellenwert zu haben, denn es lassen sich viele der Objekte in der Umgebung zerschießen.

    Werbung:
    Medal of Honor jetzt schon bei Amazon vorbestellen

  • Medal of Honor
    Medal of Honor
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Electronic Arts
    Release
    09.09.2011
    Es gibt 18 Kommentare zum Artikel
    Von Flo66R6
    Zitat: "Medal of Honor könnte mit Modern Warfare gleichziehen." Ich hoffe nicht das es so kommt! Da hoffe ich lieber,…
    Von Mirror09
    wan solls den raus kommen ?
    Von xotoxic242
    Na wasn..................es gibt immernoch Server und Leute die Spearhead und AA online zocken. 

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 18 Kommentare zum Artikel

      • Von Flo66R6 Erfahrener Benutzer
        Zitat: "Medal of Honor könnte mit Modern Warfare gleichziehen."
        Ich hoffe nicht das es so kommt!
        Da hoffe ich lieber, dass es mit Bad Company 2 gleichziehen kann. Das ist nämlich sowohl von den gebotenen Features, Charactere, Sound, Grafik, Leveldesign und Inszenierung weit vor einem MW2. Alleine die…
      • Von Mirror09 Erfahrener Benutzer
        wan solls den raus kommen ?
      • Von xotoxic242 Erfahrener Benutzer
        Zitat von X3niC
        "Für diejenigen, die es nicht wissen: Infinity Ward besteht wurde von ehemaligen Entwicklern von MoHAA (meiner Meinung nach der beste Weltkriegsshooter) "

        JAP alter war das geil das spiel wie lange ich das D-day level gezockt hab meine güte...


        Na wasn..................es gibt immernoch Server und Leute die Spearhead und AA online zocken. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
706433
Medal of Honor
Medal of Honor
Der Zweite Weltkrieg ist Geschichte - Medal of Honor widmet sich aktuellen Themen. PC Games sagt Ihnen, was der neueste Shooter-Teil Ihnen bietet.
http://www.pcgames.de/Medal-of-Honor-Spiel-14400/News/Medal-of-Honor-706433/
15.03.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/03/medal-of-honor-screenshots-m_rz-2010__5_.jpg
medal of honor
news