Max Payne 3 (PC)

Release:
01.06.2012
Genre:
Action
Publisher:
Rockstar Games

Max Payne 3 im Test für PC: Auch auf dem PC ein brillantes Action-Adventure

01.06.2012 14:33 Uhr
|
Neu
|
Der PC-Test zu Max Payne 3 ist da. Darin nehmen wir das Action-Abenteuer unter die Lupe und verraten, mit welchen Mitteln es Rockstar gelingt, neue Maßstäbe im Action-Genre zu setzen. In Max Payne 3 erwarten euch eine stilvolle Inszenierung und famose Charaktere.

Max Payne 3 im Test von PC Games. Das Spiel ist seit 01. Juni auch für PC erhältlich. (10) Max Payne 3 im Test von PC Games. Das Spiel ist seit 01. Juni auch für PC erhältlich. (10) [Quelle: Siehe Bildergalerie] Max Payne 3 im Test für PC: Zu einer guten Unterhaltung gehören stets zwei aufmerksame Gesprächspartner. Immer? Nicht immer! Ein Max Payne braucht keine aktiven Zuhörer, denn er ist der Meister des Monologs, des knorrig-depressiven Selbstgesprächs. Auch in Max Payne 3 brabbelt der Ex-Polizist mit dem Schnapsproblem in einer Tour vor sich hin - und das mit so viel zynischem Witz, dass der Spieler gebannt zuhört. Zu erzählen gibt es wahrlich viel: Denn Max wird von einem dubiosen Geschäftsmann als Bodyguard angeheuert, zieht deshalb nach São Paulo in Brasilien und macht seinem Ruf als tragischer Held alle Ehre. Doch hat Rockstar es tatsächlich geschafft, die Serie in die Moderne zu hieven? Unser Test zu Max Payne 3 gibt die Antwort! Nutzt das Inhaltsverzeichnis am Ende dieser Zeilen, um auf die nächste Seite zu springen.

Details zur PC-Version: Die PC-Umsetzung von Max Payne 3 ist vor allem optisch eine echte Granate: Dank Direct-X-11-Support sieht der Shooter deutlich knackiger, detaillierter und runder aus als auf PS3 und Xbox 360 - und das bei recht moderaten Systemanforderungen. Dickes Aber: Die Installation verschlingt sagenhafte 35 GByte Speicherplatz! Zudem muss das Spiel über den Rockstar Social Club aktiviert werden - ihr benötigt also einen entsprechenden Account. Weitaus lobenswerter: Die Steuerung bietet euch zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten! Von den Zielhilfen bis hin zur genauen Tastenbelegung lässt sich jedes Detail individuell verändern. Stöpselt ihr ein Gamepad an, so erkennt Max Payne 3 das automatisch und passt die Bildschirmanzeigen an - klasse. Einzig auf den serientypischen Quicksave muss man verzichten: Das Spiel merkt sich lediglich vorgegebene, zumeist fair gesetzte Rücksetzpunkte. Die Pros und Kontras zu Max Payne 3 findet ihr ab Seite 2 des Artikels!

04:40
Max Payne 3 Im PC Games-Videotest
Für die Verwendung in unseren Foren:


Print-Redaktionsleiter
Moderation
01.06.2012 14:33 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
11.06.2012 14:11 Uhr
Naja. Geschmäcjer sind bekanntlich verschieden. Ich finde es absolut gelungen und mich stört Rockstars Handschrift nicht, im Gegenteil sogar: es rockt ohne Ende. Habs mir vor einer Woche grade für schlappe 42,45 Euro gezogen ( http://www.mcgame.com/sto... ) und spiele es seitdem wie ein Besessener. Kann nicht mehr aufhören : P Hilfeeee : DDD
Klugscheißer
Bewertung: 0
04.06.2012 08:33 Uhr
Zitat: (Original von Rising-Evil;9464080)
[...]
Und dieses gesamte Party-Zeug wie laute Musik, tanzende Leute, gute Stimmung etc. mag ja in GTA : Ballad of Gay Tony gepasst haben, allerdings ist das in Max Payne einfach nur unpassend...
[...]

Wobei Max diese Zustände ja in seiner schönsten Art kommentiert und sich darüber auslässt. 
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
03.06.2012 23:32 Uhr
man merkt eindeutig dass Max Payne 3 von Rockstar entwickelt wurde...
die ganzen toll synchronisierten Zwischensequenzen, das Party-Feeling , die teilweise frustrienrenden Schussgefechte, all das trägt Rockstars Handschrift....
Für mich persönlich ist das sehr schade ,denn der neue Max hat ( Frisur hin oder…

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Max Payne 3 soll nicht nur traditionelle Multiplayer-Modi und ein Level-System bieten, Rockstar plant auch eine Verbindung zwischen Einzel- und Mehrspieler-Erlebnis. Wie das genau aussehen soll, ist aber noch immer unklar. mehr... [1 Kommentar]
Neu
 - 
Neues zu Max Payne 3. Zwar gibt es keine neuen Informationen zum Gameplay des Action-Adventures, dafür hält PC Games aber taufrische Screenshots für euch bereit. Mit dabei sind Explosionen und ein fliegender Max... mehr... [1 Kommentar]
Neu
 - 
Die Max Payne-Actionspielreihe geht demnächst in die dritte Runde. Neue Screenshots zum Rockstar-Titel geben euch einen Ausblick auf das actionreiche Geschehen. mehr... [1 Kommentar]
Neu
 - 
Der nunmehr dritte Teil der Actionspielreihe Max Payne wird im kommenden Jahr in den Handel gelangen. Der Entwickler Remedy Entertainment, welcher für die ersten beiden Teile verantwortlich zeichnet, spricht in einem neuen Video-Interview über seine Rolle im dritten Ableger der Reihe. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Rockstar Games hat brandneue Screenshots zum kommenden Action-Adventure Max Payne 3 veröffentlicht. Dies unterstreichen die Ambitionen der Entwickler, möglichst auch düstere Settings anzubieten. mehr... [4 Kommentare]