Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 24 Kommentare zum Artikel

      • Von Worrel Erfahrener Benutzer
        Zitat von The_Final
        Wieso? Wenn das Kind den Namen wirklich so schlimm findet, kann es ihn ja ab Erreichen der Volljährigkeit ändern lassen.
        Zudem kann man sich im Alltag ja auch mit einem verlängerten Namen rufen lassen. Da würde aus "Tali" eben "Natalie" und aus "Guybrush" ... mom, schlechtes Beispiel ... und aus "Alyx" "Alexandra".
      • Von Malifurion Erfahrener Benutzer
        Ich finds cool. Zwar irgendwo nerdy, aber cool. Die Namen aus ME rocken sowiso und so ein Name ist doch immer noch besser als langweilige Alltagsnamen wie Hans oder Maria zu nehmen. Zumal Tali'Zorah ja auch nicht wirklich "verletztend" ist. Schlimm wäre es, wenn ich ein Kind "Hund" nenne oder sowas.
      • Von Ein-Freund Erfahrener Benutzer
        Schade das ich wohl keine 10k Dollar mehr bekomme wenn ich mein Kind Turok nenne 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1103749
Mass Effect
Mass Effect: Eltern nennen ihr Baby Tali'Zorah
Echte Science-Fiction-Fans spielen Mass Effect nicht einfach nur, sondern benennen sogar ihr Baby nach einem Charakter im Spiel. So geschehen bei einem Neugeborenen, welches von den Eltern auf Tali'Zorah getauft wurde.
http://www.pcgames.de/Mass-Effect-Spiel-14066/News/Mass-Effect-Eltern-nennen-ihr-Baby-TaliZorah-1103749/
06.01.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/01/Tali.jpg
mass effect,mass effect 3,mass effect 2
news