Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Mass Effect 4: Mass Effect: Contact als möglicher Titel aufgetaucht - Update: Bioware dementiert

    Mass Effect: Contact - Kommt es zum Krieg mit den Turianern? Quelle: neogaf.com

    Trägt das neue Mass Effect den Titel Mass Effect: Contact? Diese Spekulation hat jetzt ein Brancheninsider ausgelöst, der einen entsprechenden Hinweis veröffentlicht hat. Der Name könnte auf ein Prequel während des Erstkontaktkriegs hindeuten. Eine offizielle Bestätigung gibt es natürlich nicht. Es wird vermutet, dass EA den Titel auf der diesjährigen E3 im kommenden Monat vorstellt.

    Update: Bioware hat den Spekulationen rund um Mass Effect: Contact inzwischen eine Abfuhr erteilt. Über seinen Twitter-Kanal meldete sich Yanick Roy, Studio Director von Bioware Montreal, zu Wort und versicherte, dass das neue Mass Effect bisher keinen Namen habe. "Das nächste Mass Effect hat bisher keinen Namen, nur einen Arbeitstitel, den wir seit dem ersten Tag des Projekts verwenden", so Roy. Damit dürfte auch eine Präsentation des Titels auf der kommenden E3 unwahrscheinlicher werden, da eine Vorstellung des Projekts unter einem Arbeitstitel eher ungewöhnlich wäre.

    Originalmeldung: Die Informationen zum nächsten Mass Effect sind bisher rar gesät. Kurz vor der E3 2014, auf der EA mutmaßlich erste Infos zum Spiel enthüllen könnte, beginnt die Gerüchteküche wieder zu brodeln. Die Internetplattform dualshockers.com berichtet, dass der bekannte Brancheninsider Ahsan Rasheed kürzlich darauf hingewiesen hat, dass der neue Titel nicht Mass Effect 4 heißen wird, sondern "Mass Effect: _ _nt_ _t". Das Team von Dualshockers grübelte daraufhin über den fehlenden Buchstaben und kam mit Mass Effect: Contact auf die einzig sinnvolle Lösung.

    "Es gibt einfach kein anderes Wort, dass dort hineinpassen und mit der Mass Effect-Marke zusammenpassen würde", erklären die Kollegen. Sollte es sich bei Mass Effect: Contact tatsächlich um den Titel des kommenden Serienteils handeln, dürfte jedem Fan des Sci-Fi-Universums sofort ein passendes Szenario in den Sinn kommen. Der Schluss liegt nahe, dass es sich um ein Prequel zu Zeiten des Erstkontaktkrieges (First Contact War) zwischen Menschen und Turianern handeln könnte.

    26 Jahre vor den Ereignissen des ersten Mass Effect, stößt die Menschheit mit den Turianern erstmals auf außerirdisches Leben. Der erste Kontakt mündet in einen kurzen aber intensiven dreimonatigen Konflikt zwischen beiden Rassen, bei dem die Menschen unter anderem die Kolonie Shanxi verlieren. Natürlich haben die Entwickler von Bioware sich bisher nicht zu den Spekulationen geäußert. Die Entdeckung des Titels Mass Effect: Contact lest ihr auf dualshockers.com. Über alle weiteren Entwicklungen zum neuen Mass Effect halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

    01:55
    Mass Effect: Bioware dankt den Spielern mit diesem Video zum N7-Day
  • Mass Effect: Andromeda

    Mass Effect: Andromeda

    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    2017
    Es gibt 23 Kommentare zum Artikel
    Von Nito18
    zu dem erstkontaktkriek szenario ich finds nicht so schlecht aber ich habe alle 3 teile geliebt ueberhaupt den 2 , ich…
    Von MatthiasDammes
    Contact ist ja offenbar eh nicht der Name des Spiels.Wie ich im Update der News geschrieben habe, hat Bioware die…
    Von Stonemender
    Sicher kann man das. Aber es war aben auch der Aspekt des Explorierens und des Entschlüsseln des "großen Geheimnisses"…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Am Setsuna Release: I Am Setsuna Square Enix
    Cover Packshot von The Room Two Release: The Room Two
    • Es gibt 23 Kommentare zum Artikel

      • Von Nito18 Neuer Benutzer
        zu dem erstkontaktkriek szenario ich finds nicht so schlecht aber ich habe alle 3 teile geliebt ueberhaupt den 2 , ich finde das die große reaper bedrohung einen großen teil der stimmung ausgemacht hat, diese unzerstörbaren wesen. Jetzt frage ich mich ob das mit den neuen Gegner auch so stimmungsfoll wird und oban Garrus Vater oder so trifft haha

        :-)
      • Von MatthiasDammes Redakteur
        Zitat von Stonemender
        "Contact" könnt ja alles mögliche heißen.

        Contact ist ja offenbar eh nicht der Name des Spiels.
        Wie ich im Update der News geschrieben habe, hat Bioware die Gerüchte bereits dementiert. 
      • Von Stonemender Erfahrener Benutzer
        Sicher kann man das. Aber es war aben auch der Aspekt des Explorierens und des Entschlüsseln des "großen Geheimnisses", dass viel von dem Reiz ausmachte. Etwas, was bei einem Prequel sicherlich in dieser Form kaum möglich ist.

        Aber gut. Vielleicht warten wir einfach ab. Vielleicht trifft eine geeinte Galaxis ja auf völlig neue Wesen. Oder die geeinte Galaxis trifft auf eine andere Galaxis. "Contact" könnt ja alles mögliche heißen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 08/2016 PC Games Hardware 08/2016 PC Games MMore 08/2016 play³ 08/2016 Games Aktuell 08/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016 N-Zone 07/2016 WideScreen 08/2016 SpieleFilmeTechnik 07/2016
    PC Games 08/2016 PCGH Magazin 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1120122
Mass Effect: Andromeda
Mass Effect: Contact als möglicher Titel aufgetaucht - Update: Bioware dementiert
Trägt das neue Mass Effect den Titel Mass Effect: Contact? Diese Spekulation hat jetzt ein Brancheninsider ausgelöst, der einen entsprechenden Hinweis veröffentlicht hat. Der Name könnte auf ein Prequel während des Erstkontaktkriegs hindeuten. Eine offizielle Bestätigung gibt es natürlich nicht. Es wird vermutet, dass EA den Titel auf der diesjährigen E3 im kommenden Monat vorstellt.
http://www.pcgames.de/Mass-Effect-Andromeda-Spiel-55712/News/Mass-Effect-Contact-als-moeglicher-Titel-aufgetaucht-Update-Bioware-dementiert-1120122/
08.05.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/02/Mass_Effect_2_tweaking-10_b2teaser_169.jpg
mass effect,rollenspiel,bioware
news