Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 19 Kommentare zum Artikel

      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Ähm aktuelle Hardware-Benchmark ist PS4/XBox One. Auch wenn das keiner hören will. Die Konsolen bestimmen den Massenmarkt.
      • Von Taiwez Erfahrener Benutzer
        Jaja, "Das beste aus der aktuellen Hardware herausholen" und dann bekommen wir wieder 30 fps-Sequenzen und schwarze Balken, um das "Kinoflair" zu erhalten.. :rolleyes:

        :-B
      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Na logisch. Es nutzt ja keine Ausrichtung auf 32 GB RAM und ein Titan SLI-Gespann. Das Game muß sich ja auch verkaufen. Daher muß die Skalierung beim PC einen möglichst großen Hardwarebereich abdecken.

        Das schließt ja nicht aus, daß man mit hohen Details auch Highend-Rechner ins Schwitzen bringen kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1154981
Mass Effect: Andromeda
"Das Beste aus der aktuellen Hardware rausholen"
Die Entwickler von Bioware arbeiten intensiv am neuen Mass Effect und setzen dabei alles daran, das Beste aus der aktuellen Hardware herauszuholen, wie Senior Development Director Chris Wynn auf Twitter schreibt. Unterdessen räumt Creative Director Mac Walters Gerüchte über eine fehlende PC-Version aus der Welt. Er habe sich das Spiel gerade erst auf dem PC angeschaut.
http://www.pcgames.de/Mass-Effect-Andromeda-Spiel-55712/News/Das-Beste-aus-der-aktuellen-Hardware-rausholen-1154981/
30.03.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/11/masseffect03-gamezone_b2teaser_169.jpg
mass effect,rollenspiel,bioware
news