Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mass Effect 3: US-Verkaufszahlen nach einem Monat doppelt so hoch wie beim Vorgänger

    Die NPD Group ist zuständig für Beobachtungen und Analysen des Einzelhandels in den USA. Aus einem neuen Bericht kommen Spiele-Verkaufscharts für den März 2012 mit Mass Effect 3 an der Spitze. Zudem gibt es ein Statement: Im Vergleich zum Vorgänger habe sich das aktuelle Action-Rollenspiel von Bioware innerhalb eines Monats nach dem Release rund doppelt so häufig verkauft.

    Das Action-Rollenspiel Mass Effect 3 führt in den USA die Charts der bestverkauften Spiele im März 2012 an. Die Bestenliste kommt von der NPD Group, die in Nordamerika für Analysen und Beobachtungen des Einzelhandels zuständig ist. Bioware und Electronic Arts lösen somit erstmals Call of Duty: Modern Warfare 3 von Infinity Ward und Activision ab. Seit November des vergangenen Jahres war der aktuelle Teil der Ego-Shooter-Reihe der Spitzenreiter.

    Nun rangiert das Activision-Spiel auf Rang 9 unter anderem hinter den Konsolenspielen Resident Evil: Operation Raccoon City, SSX 2012 und Street Fighter X Tekken. NPD Group-Analystin Anita Frazier sagte über den aktuellen Spitzenreiter, "dass er sich doppelt so häufig verkaufte wie seinerzeit Mass Effect 2 einen Monat nach Release im Januar 2010". Absolute Zahlen gab es im aktuellen NPD Group-Bericht für März 2012 jedoch nicht. Mass Effect 3 erschien im März 2012 für PC, Playstation 3 und Xbox 360.

    02:18
    Mass Effect 3: Trailer zum DLC Resurgence Pack
    Spielecover zu Mass Effect 3
    Mass Effect 3
  • Mass Effect 3
    Mass Effect 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    08.03.2012
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von dennis-2810
    Den Verlust der wenigen tausend Käufer, die anscheinend so wenig ausmachen, könnte Bioware aber ganz leicht vermieden…
    Von Gograshok
    Der-Jan hat prinzipeill aber recht. Es gibt wahrscheinlich sehr viel mehr Leute, die sich zwar das Spiel kaufen aber…
    Von candymanXXL
    So einfach ist das nicht. Erstens sind es 92% vom gesamten Bioware ME Forum (von wegen 8000....) und zweitens ist es…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von dennis-2810 Erfahrener Benutzer
        Den Verlust der wenigen tausend Käufer, die anscheinend so wenig ausmachen, könnte Bioware aber ganz leicht vermieden haben wenn sie denn zugehört und entsprechend gehandelt hätten. Das wäre leicht verdientes Geld gewesen und das haben sie sich jetzt vermasselt. Wenn der Extended Cut jetzt auch nicht viel reißt ist es endgültig verlorenes Geld.
      • Von Gograshok Erfahrener Benutzer
        Der-Jan hat prinzipeill aber recht. Es gibt wahrscheinlich sehr viel mehr Leute, die sich zwar das Spiel kaufen aber entweder nicht online sind oder sich nicht in Foren/Youtube etc beteiligen.

        Ich habe aber noch NIE in einem Forum von x-beliebigen Spielen so viel Aufruhr gesehen! Aktuelle Zahlen gefällig…
      • Von candymanXXL Erfahrener Benutzer
        So einfach ist das nicht. Erstens sind es 92% vom gesamten Bioware ME Forum (von wegen 8000....) und zweitens ist es die
        langjährige Fanbasis. Ob sich ein Hersteller erlauben kann, gerade diese Gruppe zu ignorieren wird sich zeigen. Wenn es für Bioware keine Bedeutung hätte, dann hätten sie den Extended Cut…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
877892
Mass Effect 3
Mass Effect 3: US-Verkaufszahlen nach einem Monat doppelt so hoch wie beim Vorgänger
Die NPD Group ist zuständig für Beobachtungen und Analysen des Einzelhandels in den USA. Aus einem neuen Bericht kommen Spiele-Verkaufscharts für den März 2012 mit Mass Effect 3 an der Spitze. Zudem gibt es ein Statement: Im Vergleich zum Vorgänger habe sich das aktuelle Action-Rollenspiel von Bioware innerhalb eines Monats nach dem Release rund doppelt so häufig verkauft.
http://www.pcgames.de/Mass-Effect-3-Spiel-44073/News/Mass-Effect-3-US-Verkaufszahlen-nach-einem-Monat-doppelt-so-hoch-wie-beim-Vorgaenger-877892/
13.04.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/03/MassEffect3_2012-03-11_22-52-49-41.jpg
mass effect,ea electronic arts
news