Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mass Effect 3: PR-Kampagne - EA schießt Rollenspielkopien mit GPS-Sender Richtung Weltall

    In verschiedenen Städten der Welt wird Electronic Arts kommende Woche wohl eine der spektakulärsten PR-Aktionen starten. Der Publisher möchte eine unbestimmte Anzahl an Mass Effect 3-Kopien inklusive GPS-Sender in den Himmel schießen. Via Tracking-Gerät und etwas Glück könnt ihr Mass Effect 3 so bereits rund zwei Wochen vor dem Release zocken.

    Mass Effect 3 erscheint erst in rund drei Wochen, mit etwas Glück können Fans weltweit bereits in einer Woche in den virtuellen Kampf gegen die Reaper ziehen. Denn Publisher Electronic Arts plant eine PR-Aktion, die für ein Science-Fiction-Rollenspiel wohl nicht angemessener sein könnte: Die Macher wollen Mass Effect 3-Kopien via Ballon und mit einem GPS-Sender versehen Richtung Weltall schießen. Das soll in New York, San Francisco, Las Vegas, Berlin, London und Paris passieren.

    Über die offizielle Webseite zum Action-Rollenspiel könnt ihr die GPS-Daten der einzelnen Retailboxen verfolgen und euch auf eine Schnitzeljagd begeben. Die Nachricht zur PR-Aktion für Mass Effect 3 lest ihr auf usatoday.com. Da der Gold-Status für Mass Effect 3 bereits vor rund einer halben Woche vermeldet wurde, dürfte sich die Version, die sich Richtung Himmel aufmacht, nicht von der Release-Version unterscheiden: Glückliche können also das volle Rollenspiel bereits zwei Wochen vor dem Release am 8. März 2012 spielen. Es ist unbekannt, welche Plattformen EA für die PR-Aktion einplant. Wir halten euch auf dem Laufenden.

    Hintergrund Mass Effect 3
    Das Action-Rollenspiel Mass Effect 3 ist der dritte und finale Teil der Science Fiction-Saga rund um den beliebten Hauptcharakter Commander Shepard. Die Entwickler haben bereits bestätigt, dass Mass Effect 3 Shepards letzter Auftritt im Spiele-Universum von Bioware und Electronic Arts darstellen wird. Anschließend wollen die Macher das Universum mit unabhängigen Spin-Offs und Nachfolgern fortführen.

    In Mass Effect 3 steht abermals das Schicksal der Galaxis auf dem Spiel. Die Reaper – mächtige Maschinenwesen – holen zum finalen Schlag gegen die verschiedenen Rassen des Kosmos' aus. Commander Shepard versucht, dies mithilfe verschiedener Verbündeter zu verhindern. Ob dies gelingt, sehen Action-Rollenspielfans ab dem 8. März 2012. Dann erscheint Mass Effect 3 für den PC, die Playstation 3 und die Xbox 360. Mehr Informationen gibt es auf unserer Themenseite zu Mass Effect 3.

    Tipp: Bei Fragen und Problemen zu Mass Effect 3 wendet ihr euch an unsere Leser im entsprechenden Foren-Thread.

    00:51
    Mass Effect 3 - Take Earth Back Teaser Trailer
    Spielecover zu Mass Effect 3
    Mass Effect 3
  • Mass Effect 3
    Mass Effect 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    08.03.2012
    Es gibt 14 Kommentare zum Artikel
    Von Enisra
    da kann man dann auch ruhig Crowd Funding für veranstalten 
    Von Shadow_Man
    Für so ein Schrott ist Geld da, aber dann bei der nächsten Aktion wieder rumheulen:"Mimimimi Spieleentwicklung ist so…
    Von RasRising
    Das mit Raubkopie und Rollenspielkopie von Bioware war mir schon bewusst  Ich wollte ja damit auch nur sagen das…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Es gibt 14 Kommentare zum Artikel

      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        Zitat von Shadow_Man
        Man sollte die Verantwortlichen von EA samt Origin gleich mit ins Weltall schießen, aber bitte mit ausgeschlossener Rückkehr. :-D

        da kann man dann auch ruhig Crowd Funding für veranstalten 
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Für so ein Schrott ist Geld da, aber dann bei der nächsten Aktion wieder rumheulen:"Mimimimi Spieleentwicklung ist so teuer geworden und die bösen Raubmorderschießkopierer sorgen dafür, dass wir kein Mittagessen mehr bekommen."

        Man sollte die Verantwortlichen von EA samt Origin gleich mit ins Weltall schießen, aber bitte mit ausgeschlossener Rückkehr. 
      • Von RasRising Neuer Benutzer
        Das mit Raubkopie und Rollenspielkopie von Bioware war mir schon bewusst  Ich wollte ja damit auch nur sagen das Ihre PR Kampangen manchmal ein bisschen zweideutig sind.

        Aber egal mein Hund freut sich ueber die vielen kostenlos, fliegenden Frizbees 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
868659
Mass Effect 3
Mass Effect 3: PR-Kampagne - EA schießt Rollenspielkopien mit GPS-Sender Richtung Weltall
In verschiedenen Städten der Welt wird Electronic Arts kommende Woche wohl eine der spektakulärsten PR-Aktionen starten. Der Publisher möchte eine unbestimmte Anzahl an Mass Effect 3-Kopien inklusive GPS-Sender in den Himmel schießen. Via Tracking-Gerät und etwas Glück könnt ihr Mass Effect 3 so bereits rund zwei Wochen vor dem Release zocken.
http://www.pcgames.de/Mass-Effect-3-Spiel-44073/News/Mass-Effect-3-PR-Kampagne-EA-schiesst-Rollenspielkopien-mit-GPS-Sender-Richtung-Weltall-868659/
17.02.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/08/mass-effect-3-pax-screenshots-005.jpg
mass effect,action-rollenspiel,ea electronic arts
news