Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mass Effect 3: Bioware spricht über mögliches MMORPG - "abschreckend, aber doch interessant"

    Die Bioware-Gründer Ray Muzyka und Greg Zeschuk haben vor dem Release von Mass Effect 3 neue Statements zu einem möglichen Online-Rollenspiel im Science Fiction-Universum gegeben. Ein entsprechendes MMORPG sei zwar abschreckend, jedoch sehr interessant. Für Muzyka selbst wäre es durchaus denkbar.

    Mass Effect 3 erscheint in wenigen Tagen, erstmals mit einem Multiplayer-Modus (Koop). In einem Gespräch mit dem Penny Arcade-Online-Portal haben die Bioware-Gründer Greg Zeschuk und Ray Muzyka Antworten auf Fragen zu einem möglichen Online-Rollenspiel im Science-Fiction-Universum gegeben, für einige der nächste logische Schritt für die Marke. Zeschuk: "Die Erwartungen an ein Mass Effect-MMORPG wären gewaltig. Wir hatten bereits beim Star Wars-MMORPG [SWTOR, Anm. d. Red.] einiges zu kauen, und dieses Stück war nicht klein! Es ist abschreckend. Schön wäre, es Gameplay-technisch in eine andere Richtung gehen würde, es macht Spaß, darüber nachzudenken. Es ist echt interessant. Ich weiß es nicht, es ist eine schwierige Frage."

    Für Muzyka wäre ein MMORPG beziehungsweise ein Mass Effect mit Multiplayer-Modus in einer persistenten Spielwelt durchaus denkbar. Er spricht in diesem Kontext von einem sogenannten "Raum für Möglichkeiten": "Ich habe diesen Begriff vor zehn Jahren von Will Wright gehört und er hat mich wirklich gepackt. Wenn man ein Spiel entwickelt, muss man immer an alle Möglichkeiten denken, die einem Spieler durch den Kopf gehen. Man muss die Fans alles machen lassen, worauf sie Lust haben, man sollte sie nicht aufhalten. Man muss an alle Features und alle Inhalte denken, die sich in einem solchen Kontext anbieten. Und Mass Effect hat einen großen Raum für Möglichkeiten."

    Das macht definitiv Hoffnung. Bioware sagte bereits, das Mass Effect-Universum weiterführen zu wollen, auch wenn Mass Effect 3 das Ende der Rollenspiel-Trilogie rund um Commander Shepard darstellt. Wie es weitergeht, können wir an dieser Stelle nicht sagen. Ein Mass Effect-MMORPG ist jedoch nicht unwahrscheinlicher geworden. Wer mehr zum nächsten Spiel aus dem Science-Fiction-Universum von Bioware lesen möchte, klickt auf unsere Themenseite zu Mass Effect 3. Das Action-Rollenspiel kommt bereits am 8. März 2012.

    19:15
    PWNED: Mass Effect 3 Special
    Spielecover zu Mass Effect 3
    Mass Effect 3
  • Mass Effect 3
    Mass Effect 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    08.03.2012
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 22 Kommentare zum Artikel
    Von JCFR
    OCH NÖ!!! Nicht noch ein MMO! Das hätte ME nun wirklich nicht verdient! Warum meint eigentlich jeder Entwickler, uns…
    Von MrFob
    Ein MMO in ME Universum waere zwar sicher gut machbar aber fuer mich selbst als absoluten ME Fanatiker nicht…
    Von TheGenius79III79
    Och nö... bitte das wunderbare Mass Effect Universum nicht in so ein stumpfsinnigen Mist verwürsten -_- Wo bleibt denn…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel

      • Von JCFR Erfahrener Benutzer
        OCH NÖ!!! Nicht noch ein MMO! Das hätte ME nun wirklich nicht verdient! Warum meint eigentlich jeder Entwickler, uns mit MMOs zuscheißen zu müssen? Was ist an Single-RPGs wie ME, DA oder BG auszusetzen? Außerdem: ME lebt von seiner Story, den Dialogen und der inszenierung. Wie soll all das in selber…
      • Von MrFob Erfahrener Benutzer
        Ein MMO in ME Universum waere zwar sicher gut machbar aber fuer mich selbst als absoluten ME Fanatiker nicht interessant. Ich glaube aber auch nicht, dass BW innerhalb der naechsten 5 Jahre ein MMO entwickeln wird. Die haben noch an TOR zu kauen.
        Was ich super faende waere wenn sie ihr Konzept, dass sie ja…
      • Von TheGenius79III79 Erfahrener Benutzer
        Och nö... bitte das wunderbare Mass Effect Universum nicht in so ein stumpfsinnigen Mist verwürsten -_- Wo bleibt denn da die Atmosphäre von ME wenn man sich nichtmal die Questbeschreibungen durchliest ? Töte 10 Varren und komm wieder her...
        Ein Open World Singelplayer Rollenspiel im Stil von Morrowind/Skyrim wäre eher mein Fall.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
870278
Mass Effect 3
Mass Effect 3: Bioware spricht über mögliches MMORPG - "abschreckend, aber doch interessant"
Die Bioware-Gründer Ray Muzyka und Greg Zeschuk haben vor dem Release von Mass Effect 3 neue Statements zu einem möglichen Online-Rollenspiel im Science Fiction-Universum gegeben. Ein entsprechendes MMORPG sei zwar abschreckend, jedoch sehr interessant. Für Muzyka selbst wäre es durchaus denkbar.
http://www.pcgames.de/Mass-Effect-3-Spiel-44073/News/Mass-Effect-3-Bioware-spricht-ueber-moegliches-MMORPG-abschreckend-aber-doch-interessant-870278/
28.02.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/02/mass-effect-3-dlc-screenshots-002.jpg
mass effect,ea electronic arts,mmorpg
news