Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mass Effect 3: Bioware erklärt das Rufsystem des Spiels - Wir nennen euch die wichtigsten Fakten

    Mass Effect 3 wird mit einem umfangreichen Rufsystem aufwarten. So kann man seinen Ruf permanent ausbauen, aber auch immer wieder zwischen Paragon- und Renegade-Optionen wählen. Was das genau bedeutet und wie das System funktionieren wird, hat Senior Writer Patrick Weekes im offiziellen Bioware-Blog erklärt. Wir nennen euch die wichtigsten Fakten.

    Neben Mass Effect 3 hat Senior Writer Patrick Weekes auch schon an beiden Vorgängern mitgearbeitet. Dabei war er unter anderem für das Ruf-System der Spiele verantwortlich. Im offiziellen Bioware-Blog hat er jetzt erläutert, wie dieses System in Mass Effect 3 funktioniert und welche Neuerungen es beinhaltet. So wird es neben der neutralen Bekanntheitssteigerung die Wahl zwischen Paragon- und Renegade-Optionen geben. Paragon-Entscheidungen sind dabei besonnene Aktionen, wie "Allianzen zu bilden, das galaktische Recht einzuhalten und grundsätzliche Entscheidungen der Sympathie und des Vertrauens". Ein Beispiel dafür wäre, wenn man von einem verzweifelten Flüchtling mit einer Waffe bedroht wird und anstatt ihm dafür die Rübe wegzublasen, lieber ein paar "Credits zu verteilen und für einen Schlafplatz zu sorgen."

    Wer mehr eine Person der Taten als der Worte ist, wird sich für die Renegade-Optionen entscheiden. Diese ziehen "einen praktischen und zielorientierten Ansatz" vor, der "das Brechen von Gesetzen und extreme Schritte erfordert, um einen Job zu erledigen". Ein Beispiel für die Wahl einer Regeade-Aktion wäre die vorsorgliche Zerstörung einer überrannten Kolonie, inklusive einem schmerzhaften Tod für die Bewohner, um dafür im Gegenzug einen kompletten Planeten zu retten. Aber auch wenn man permanent die Renegade-Entscheidungen wählt, führt dies nicht dazu, dass man am Ende der Bösewicht der Galaxis ist. Wie Weekes erklärt, wird man immer der glorreiche Retter bleiben, auch wenn man dabei Freunde verliert und "mit einem Gewissen ins Grab gehen muss, das mit Verbrechen beladen ist, die einen bei Bekanntwerden als Monster entblößen würden."

    Egal auf welche Weise ihr eure Bekanntheit steigert, der Ruf wird nützlich sein, um neue Allianzen zu schmieden und den ein oder anderen Planeten zu retten. Dahingegen wird die Bekanntheit keine Bedeutung mehr beim Kauf von Waffen und anderen Utensilien haben. In älteren Bioware-Spielen war dies noch der Fall, allerdings sagt Weekes, dass man als letzte Hoffnung des Universums so oder so Gegenstände erhalten würde und dass der Ruf nicht mehr dazu gebraucht wird "um Rabatte auf den Kauf von Winterreifen" zu bekommen.

    Ebenfalls wurden einige andere Features der Vorgänger abgeschafft, mit denen die Spieler nicht zufrieden waren. So wird das Mischen von Paragon- und Renegade-Punkten nicht mehr bestraft und es wird keine gleichzeitige Vergabe beider Optionen geben, um den Spielern zu ermöglichen, sich ganz einer Seite zu verschreiben. Wenn ihr euch die Beschreibung des Rufsystems für Mass Effect 3 komplett durchlesen wollt, findet ihr diese im offiziellen Bioware-Blog. Wer es aber einfach ausprobieren will, der muss nicht mehr lange warten, das Spiel erscheint am 08.03.2012. Alle weiteren Informationen zu Mass Effect 3 könnt ihr auf pcgames.de nachlesen.

    03:09
    Mass Effect 3: Take Earth Back Trailer (Extended Cut)
    Spielecover zu Mass Effect 3
    Mass Effect 3
  • Mass Effect 3
    Mass Effect 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    08.03.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Amanra
    Die vorsorgliche Zerstörung einer Kolonie, um einen ganzen Planeten zu retten, ist nach meinem ethischen Empfinden…
    Von musclecar
    Ja die vergabe von Punkten für beide Seiten nach einem Dialog hat mich manchmal verwirrt. Ich habe immer gedacht, dass…
    Von MrFob
    Klingt um einiges besser als ME2. Bin gespannt.

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Amanra Erfahrener Benutzer
        Die vorsorgliche Zerstörung einer Kolonie, um einen ganzen Planeten zu retten, ist nach meinem ethischen Empfinden einen - wenn auch sehrt tragische - "Paragon"-Entscheidung. Immer vorausgesetzt, dass es wirklich keine anderen Alternativen gibt
      • Von musclecar Erfahrener Benutzer
        Ja die vergabe von Punkten für beide Seiten nach einem Dialog hat mich manchmal verwirrt. Ich habe immer gedacht, dass ich nur Vorbild-gerecht antworte und habe nach dem Dialog aber auch Abtrünnigen Punkte bekommen. Da habe ich mir auch nur gedacht: wieso das denn
      • Von MrFob Erfahrener Benutzer
        Klingt um einiges besser als ME2. Bin gespannt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
870822
Mass Effect 3
Mass Effect 3: Bioware erklärt das Rufsystem des Spiels - Wir nennen euch die wichtigsten Fakten
Mass Effect 3 wird mit einem umfangreichen Rufsystem aufwarten. So kann man seinen Ruf permanent ausbauen, aber auch immer wieder zwischen Paragon- und Renegade-Optionen wählen. Was das genau bedeutet und wie das System funktionieren wird, hat Senior Writer Patrick Weekes im offiziellen Bioware-Blog erklärt. Wir nennen euch die wichtigsten Fakten.
http://www.pcgames.de/Mass-Effect-3-Spiel-44073/News/Mass-Effect-3-Bioware-erklaert-das-Rufsystem-des-Spiels-Wir-nennen-euch-die-wichtigsten-Fakten-870822/
02.03.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/03/Mass_Effect_PCGH.png
mass effect,action-rollenspiel,ea electronic arts,bioware
news