Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Passend zu Star Wars: Episode 1 in 3D: Der Traum eines jeden Fans - Ein Besuch auf der Skywalker-Ranch

    Oliver Haake, Buffed-Redakteur und ehemaliger PC Games-Mitarbeiter, war für euch auf der Skywalker-Ranch in Marin County, Kalifornien. Natürlich passend zum Start von Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung 3D. In Text und Video erzählt er von kindlicher Aufregung, Lichtschwert-Kämpfen und einem Schock.

    Für Star Wars-Fans ist es die Skywalker Ranch wie ein Mekka. Doch längst nicht jeder darf sie besuchen oder gar aufs Gelände. Das geschieht nur auf ausdrückliche Einladung. Der ehemalige PC Games-Redakteur Oliver Haake, mittlerweile für Buffed unterwegs, war einer dieser Glücklichen Star Wars-Fans. Am 28. Januar 2012 erfüllte sich für ihn ein langgehegter Traum – und aufgeregt war er. Wie ein kleines Kind. Hier ein Auszug aus seinem Bericht.

    In der Empfangshalle sind einige Originalkostüme aus Episode I ausgestellt. In der Empfangshalle sind einige Originalkostüme aus Episode I ausgestellt. "Verdammt, warum bin ich so aufgeregt? Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich eine sogenannte Once in a Lifetime-Chance bekommen habe. Einmal das Epizentrum des Lucas-Universums besuchen. An den Ort gehen, wo Lukes, Hans, Anakins und Obi-Wans spirituelle Heimat liegt: kurz, die Skywalker-Ranch! Hier befinden sich die Firmenzentrale von Lucasfilm Ltd., Skywalker Sound und weitere geheimnisumwobene Gebäude, deren Zweck und Inhalt kaum jemand kennt. Nur von einer blau angestrichenen, großen Scheune weiß man, dass sie die Asservatenkammer des Lucas-Imperiums ist.[…] Eintreten darf nur, wer auf der Gästeliste von Lucasfilm steht. Öffentliche Touren oder Besuchstermine gibt es nicht. Da mutet es schon etwas merkwürdig an, dass es auf dem etwa 19 km² großen Geländes einen Fanshop gibt.[…]

    Wir befinden uns vor dem Tech Building, einem aus roten Backstein errichtetes Landhaus, das neben Konferenzräumen und einer großzügigen Eingangshalle auch die Studios von Skywalker Sound enthält. Das sind die Geräuschemacher von Lucasfilm, die nicht nur Darth Vaders Röcheln und krachende Blaster-Schüsse entworfen, sondern auch die Klangkulissen vieler Hollywood-Produktionen geschaffen haben. Eine der größeren Hallen enthält neben dutzenden Mikrophonständern auch eine kleine Bühne, auf welcher klein Anakin neben seinem Podracer aus Episode I steht. […]Am Ende der Tour steht endlich Action an. Jedi-Meister Obi-Shawn gibt eine Trainingsstunde mit den Lichtschwertern. Der untersetzte, freundliche Mann ist um die 50 Jahre alt und ein waschechter Fanboy in Diensten des großen Lucas-Imperiums. […]

    Auf der Bühne des großen Kinosaals innerhalb des Tech Buildings stehend, gibt Obi-Shawn den anwesenden Jedi-Padawanen eine Lektion in Sachen höherer Fechtkunst: En Garde! Riposte! Coupé! Die Kinder haben sichtlich Spaß, immer unter den wachsamen Objektiven der Fotoapparate und Kameras, die jede Sekunde einfangen. Zu kurz ist die Zeit auf der Skywalker-Ranch, als dass man nur eine Sekunde davon verpassen will." Und wenn ihr auch nichts verpassen wollt, dann solltet ihr euch den kompletten Bericht von Skywalker-Ranch auf buffed.de durchlesen oder einfach das folgende Video mit zahlreichen Aufnahmen von der Ranch ansehen. Es lohnt sich. In unserer Galerie gibt es außerdem einen Rundgang über die Skywalker-Ranch. Klickt euch durch.

    10:17
    Star Wars Episode 1 3D - Rundgang durch die Skywalker-Ranch
  • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von JeremyClarkson
    Bei aller Wertschätzung gegenüber George Lucas und selbst unter Berücksichtigung der nur menschlichen Gier nach Geld:…
    Von Enisra
    WoWdie Skywalker Ranch, das Mekka der NerdsAber irgendwie, nur so eine Frage: Wie viele im Büro haben einen Bösen…
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von JeremyClarkson Erfahrener Benutzer
        Bei aller Wertschätzung gegenüber George Lucas und selbst unter Berücksichtigung der nur menschlichen Gier nach Geld: das Remake von Star Wars Episode I ist dermaßen überflüssig. Und nachträgliches 3D ist einfach nur Schrott. Da hilft auch kein Schön-Reden. Selbst Avatar mit seiner "echten" 3D-Technik hat…
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        WoW
        die Skywalker Ranch, das Mekka der Nerds
        Aber irgendwie, nur so eine Frage: Wie viele im Büro haben einen Bösen Blick auf Oli-Wan geworfen, mit dem Zeigefinger gedeutet und "Du" gerufen :-B

        Aber das mit der 3D umsetzung ist schon interesant, da sag noch einer Parallaxscrolling wäre total aus der Mode
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
867506
LucasArts
Passend zu Star Wars: Episode 1 in 3D: Der Traum eines jeden Fans - Ein Besuch auf der Skywalker-Ranch
Oliver Haake, Buffed-Redakteur und ehemaliger PC Games-Mitarbeiter, war für euch auf der Skywalker-Ranch in Marin County, Kalifornien. Natürlich passend zum Start von Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung 3D. In Text und Video erzählt er von kindlicher Aufregung, Lichtschwert-Kämpfen und einem Schock.
http://www.pcgames.de/LucasArts-Firma-15559/News/Passend-zu-Star-Wars-Episode-1-in-3D-Der-Traum-eines-jeden-Fans-Ein-Besuch-auf-der-Skywalker-Ranch-867506/
10.02.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/02/Bild_09.jpg
star wars,3d
news