Landwirtschafts-Simulator 2011 (PC)

Release:
27.10.2010
Genre:
Simulation
Publisher:
astragon Software GmbH (DE)

Landwirtschafts-Simulator 2011-Mods: Neue Traktoren, Geräte und Maps für Single- und Multiplayer-Fans

02.12.2010 13:49 Uhr
|
57°
|
Der Landwirtschafts-Simulator 2011 ist seit einigen Wochen auf dem Markt. Nachdem wir die ersten Mods aus der Community präsentierten, folgt nun ein großes Update für Single- und Multiplayer-Fans.


Landwirtschafts-Simulator 2011-Mods für den Singleplayer - Farmtrac 120 Turbo Saddle. Landwirtschafts-Simulator 2011-Mods für den Singleplayer - Farmtrac 120 Turbo Saddle. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Der Farmtrac 120 Turbo Saddle ist ein typischer Schlepper. Er ist mit Breitreifen ausgestattet. Der Vorteil dieses Schleppers sind seine vier Lenkarten, die man individuell einstellen kann. Er hat keine Hupe oder eine Rundumleuchte und auch das Helferlicht ist von anderen Traktoren aus nicht sichtbar. Dafür besitzt er einen sogenannten Sattelkupplungs-Attacher mit dem sich Anhänger nutzen lassen.

Landwirtschafts-Simulator 2011-Mods für den Singleplayer - Big M 2. Landwirtschafts-Simulator 2011-Mods für den Singleplayer - Big M 2. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Der Big M 2 ist eine grafisch aufwändige Mod, bei der mit weniger starken Grafikkarten Probleme auftreten können. Mit einer Maximalgeschwindigkeit von 18 Stundenkilometern kann man mit dem Mäher übers Feld düsen. Die Resonanz der Landwirtschafts-Simulator 2011-Spieler ist weitestgehend positiv. So weise die Maschine zwar einige kleine Macken auf, sei ansonsten aber rundum empfehlenswert. Angesichts der umfassenden Lichter-Ausstattung (Arbeitslicht vorne, Arbeitslicht hinten und Fernlicht) lässt es sich verschmerzen, dass die Mähwerke Bug-bedingt funktionieren, selbst wenn sie eingeklappt sind. Der verantwortliche Modder ist agestar. Ein Hinweis vom Modder für alle Spieler: Nach dem ersten Spielstart sollten Sie einmal die Blinker durchschalten.

Landwirtschafts-Simulator 2011-Mods für den Singleplayer - Farm Tools Trac Lift 120. Landwirtschafts-Simulator 2011-Mods für den Singleplayer - Farm Tools Trac Lift 120. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Der Trac Lift 120 ist mit einem teleskopischen Arm ausgestattet, der einem die Landarbeit erheblich erleichtert, zum Beispiel wenn man Strohballen in die Scheune verladen möchte. Der Teleskoplader lässt sich mit der Tastatur, aber nicht über die Maus steuern. Folgende Tasten sind standardmäßig belegt: 2 hoch, 8 runter, 4 Anbaugerät senken, 6 Anbaugerät heben, 9 Teleskoparm ausfahren, 3 Teleskoparm einfahren, 7 Lenkung ändern. Der Modder ist Gorli.

Wild Wolf hat die Standard-Karte mit der Mod "Umgebaute Original Map" ein wenig umgeändert. So ist zum Beispiel die Scheune für den Frontlader etwas tiefer gesetzt. Die Vogelscheuche wurde entfernt, weil Drescher unter Umständen ab und an hängen bleiben. Außerdem sind zwei Felder am Hof mit Gerste bepflanzt. Ein Bild finden Sie in der Galerie.

Landwirtschafts-Simulator 2011-Mods für den Singleplayer - Die Map 'Neuer Hof v1.2'. Landwirtschafts-Simulator 2011-Mods für den Singleplayer - Die Map "Neuer Hof v1.2". [Quelle: Siehe Bildergalerie] Die Original-Karte wurde von sprengli um den Ballenschredder 2011 erweitert. Darüber hinaus hat der Modder San_Andreas den Hof erweitert. Links neben der Brauerei am Strand gibt es in der Mod zudem eine Biogas-Anlage. Ein Silo wurde entfernt und die Hecke sowie das Wohnhaus etwas verschoben. Schlussendlich wurde neben dem Hafen noch ein Getreidelager eingerichtet. Von der Map gibt es zwei Varianten – eine mit den Original-Fahrzeugen, die andere mit vom Modder ausgewählten Maschinen.

Der FlaschenFinder v1 ist ein kleines Tool mit dem sich, wie der Name schon sagt, alle Flaschen finden lassen. Ein Kreis mit Pfeil und Entfernung gibt an, wo sich das nächste Objekt der Begierde versteckt hat. Mit dem Update 1 kann man das Tool nicht nur zu Fuß nutzen, sondern auch im Schlepper/Drescher oder sonstigen Fahrzeugen. Es ist zudem möglich, zwischen Flaschensuchmodus und Glascontainermodus zu wechseln. Urheber ist der Modder ag12041980.

Landwirtschafts-Simulator 2011-Mods für den Singleplayer - Ein neues Auto für den Bauern. Landwirtschafts-Simulator 2011-Mods für den Singleplayer - Ein neues Auto für den Bauern. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Für alle, die mal schnell von A nach B möchten oder für kurze Zeit genug von Traktor und Co. haben, gibt es die Auto-Mod. Das Modell ist ein Lizard. Auf Stufe eins fährt der Wagen ca. 15 km/h auf Stufe zwei schon ganze 30 km/h und bei Vollgas schafft das Auto sogar über 70 km/h. Der verantwortliche Modder ist agestar.

Die Mod "Umschaltbare Feldgrenzen-Erkennung" kommt all denen entgegen, die eine Feldgrenzen-Erkennung beim Pflug vermissen oder eventuell mit dem Grubber ein Feld anlegen möchten. Die Mod erlaubt die Feldgrenzen-Erkennung bei allen Standard-Geräten (Pflug & Grubber) sowie allen Geräten, die auf diesen Standard basieren, umzustellen. Zuständig für die Mod ist Sven777b.

Erfahrener Benutzer
Moderation
02.12.2010 13:49 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
23.04.2012 15:34 Uhr
Mods für LS 11, na ja ich bau mir meins da lieber selber. Die sind wenigstens Fehlerfrei.
LS 09 Mods im LS 11 verwenden, geht nur nach erfolgten Umbau. Viel Arbeit für wenig Lohn.
Neuer Benutzer
Bewertung: 1
04.09.2011 14:55 Uhr
Mods, wie sie im Artikel erwähnt wurden, gibt es zum Beispiel auf www.lswelt.de 
Benutzer
Bewertung: 0
13.01.2011 18:56 Uhr