Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • L.A. Noire geht laut Rockstar über die Rolle eines interaktiven Filmes hinaus

    Im Gespräch mit IGN spricht Rob Nelson von Rockstar das Verhältnis von Videospielen und Filmen in Bezug auf den kommenden Kriminalepos L.A. Noire an. Bei dem Spiel versuche man den Flair eines Filmes aufzufangen, allerdings ohne einfach nur einen interaktiven Film zu produzieren.

    Die Entwickler von L.A. Noire haben sich während ihres Schaffungsprozesses von zahlreichen Filmen wie Chinatown oder L.A. Confidential, aber auch von vielen Büchern inspirieren lassen. Trotz des Bezuges auf andere Medien, besonders auf die Filmbranche, möchte man sich laut Rob Nelson von Rockstar aber von der Entwicklung interaktiver Filme abgrenzen. Man sei viel mehr an der Produktion filmischer Videospiele interessiert: "Es gibt da eine visuelle Sprache, die nur die Leute, die Spiele spielen, verstehen. Es ist immer eine schwierige Sache, derartiges in ein Open World-Konzept zu überführen. Das Kriminalsetting ist da ziemlich kompliziert. Wir wollten da nicht eine Ladung von verwirrenden und spieltypischen Dingen auf den Bildschirm zaubern."

    "Wir wollten, dass es sich ziemlich sauber anfühlt und es war knifflig etwas zu machen, dass einem ins Auge springt und bei dem man instinktiv weiß, dass man damit interagieren kann. Gerade die Verhörszenen forderten immer ein großes Maß an Vertrauen – zumindest bis die MotionScan-Technologie funktionierte." Besonders bei jener Technik benötigte man echte Schauspieler, die zu ihrer Rolle im Spiel passen. Laut IGN gibt es in L.A. Noire über 400 Charaktere, 20 Hauptfälle und 2200 Seiten Skript, womit schätzungsweise zwei Staffeln einer Fernsehserie gefüllt werden könnten. Das gesamte Interview mit dem L.A. Noire-Entwicklerteam kann über IGN nachgelesen werden. L.A. Noire wird am 20. Mai 2011 für die PS3 und die Xbox 360 komplett ungeschnitten erscheinen.

  • L.A. Noire Complete Edition
    L.A. Noire Complete Edition
    Publisher
    Rockstar Games
    Developer
    Team Bondi
    Release
    11.11.2011
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von DanielUnruh
    Was ich bisjetzt gesehen habe find ich richtig geil gemacht, das Spiel ist für die X-Box 360 vorbestellt ich freue…
    Von Schalkmund
    Mir egal wie du das siehst, ich und meine Xbox 360 freuen uns auf das Spiel.  
    Von Mentor501
    L.A. Noir ist nur ein weiterer Grund weshalb ich Rockstar nicht ausstehen kann, aber das mal beiseite,...Dass wir…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von DanielUnruh Benutzer
        Was ich bisjetzt gesehen habe find ich richtig geil gemacht, das Spiel ist für die X-Box 360 vorbestellt ich freue mich drauf
      • Von Schalkmund Erfahrener Benutzer
        Zitat von Mentor501
        Mich überzeugt diese ganze Sache jedenfalls nicht so hundert Prozentig.

        Und jetzt prügelt auf mich ein...
        Mir egal wie du das siehst, ich und meine Xbox 360 freuen uns auf das Spiel.  
      • Von Mentor501 Erfahrener Benutzer
        L.A. Noir ist nur ein weiterer Grund weshalb ich Rockstar nicht ausstehen kann, aber das mal beiseite,...

        Dass wir jetzt gute bis sehr gute Gesichtsanimationen (Uncharted, Hal Life und ein paar andere haben durchaus schon Gesichtsanimationen bei denen ich sagen würde "Mehr braucht nicht, sieht super aus")…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
823070
L.A. Noire Complete Edition
L.A. Noire geht laut Rockstar über die Rolle eines interaktiven Filmes hinaus
Im Gespräch mit IGN spricht Rob Nelson von Rockstar das Verhältnis von Videospielen und Filmen in Bezug auf den kommenden Kriminalepos L.A. Noire an. Bei dem Spiel versuche man den Flair eines Filmes aufzufangen, allerdings ohne einfach nur einen interaktiven Film zu produzieren.
http://www.pcgames.de/LA-Noire-Complete-Edition-Spiel-11476/News/LA-Noire-geht-laut-Rockstar-ueber-die-Rolle-eines-interaktiven-Filmes-hinaus-823070/
04.05.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/01/LA_Noire_3.jpg
la noire,action-adventure,rockstar
news