Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • L.A. Noire: PC-Version verspätet, weil Konsolenversionen samt DLCs im Vordergrund standen

    Rockstar-Entwickler Jeronimo Barrera (Vice-President of Product Development) sprach mit IGN über die PC-Version von L.A. Noire. Er verrät den US-Kollegen, warum die PC-Version des Detektivspiels seit Frühjahr 2011 - dem Release der Konsolenfassungen - auf sich warten ließ. Die Entwickler konzentrierten sich zuerst auf die PS3- und Xbox 360-Fassungen, inklusiver aller DLCs.

    L.A. Noire für PC kommt am 11. November und Rockstar erklärt, warum PC-Spieler so lange warten mussten. Immerhin erschienen die Konsolenfassungen des Detektivspiels bereits am 20. Mai 2011 und die PC-Ankündigung mit offiziellem Release-Termin ließ bis vor wenigen Wochen auf sich warten. Jeronimo Barrera (Vice-President of Product Development) verriet den US-Kollegen von IGN, dass sich die Entwickler zuerst auf die Konsolenfassungen fokussierten. Dies schließe auch alle Arbeiten an diversen DLCs für L.A. Noire mit ein.

    Dennoch gebe es laut Barrera wohl keinen Grund für schlechte Laune: "Wir sind große Fans von PC-Spielen. Wir lieben es, unsere Entwicklungen PC-Spielern so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen. Im Fall von L.A. Noire hatten wir einfach keine Zeit für den PC, bis wir mit allen Arbeiten an der Konsolenfassung samt DLCs fertig waren. Es ist auch wichtig, eine PC-Version nicht zu überhastet zu entwickeln. So können wir ein hochwertiges PC-Spiel herausbringen, das von der Plattform profitiert und die Wartezeit lohnenswert macht.", heißt es im L.A. Noire-Interview von IGN. Die Konsolenfassungen kamen übrigens von Team Bondi (mittlerweile geschlossen), die PC-Entwicklung übernimmt Rockstar Leeds im Vereinigten Königreich.

    In der L.A. Noire – Complete Edition für PC sind alle bisherigen DLCs enthalten. Die unter dem Titel (Complete Edition) erscheinende PC-Version bietet nicht nur höhere Auflösungen und Frameraten im Vergleich zur Konsolenfassung. Zusätzlich kommen Anti-Aliasing (bis zu 6x), anisotrope Filter (bis zu 4x) und SSAO (Screen Space Ambient Occlusion, effiziente Berechnungstechnik für Umgebungsverdeckung). Außerdem freuen sich PC-Spieler über Anpassungsmöglichkeiten für Grafikdetails, Schatten, Texturen, Beleuchtung und mehr. Release-Termin in Europa ist der 11. November 2011.

    01:01
    L.A. Noire Launch Trailer
    Spielecover zu L.A. Noire
    L.A. Noire
  • L.A. Noire Complete Edition
    L.A. Noire Complete Edition
    Publisher
    Rockstar Games
    Developer
    Team Bondi
    Release
    11.11.2011
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 13 Kommentare zum Artikel
    Von Rabowke
    Nö ... ich freu mich drauf. Ich hätte es ja direkt auf der 360 spielen können, nachdem ich aber gehört habe das…
    Von Shadow_Man
    Bin ich der Einzige, der sich auf eine PC Umsetzung von L.A. Noire freut?  Ich habs jedenfalls zusammen mit…
    Von Bonkic
    in zahlen ausgedrückt?

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von Rabowke Klugscheißer
        Zitat von Shadow_Man
        Bin ich der Einzige, der sich auf eine PC Umsetzung von L.A. Noire freut?  Ich habs jedenfalls zusammen mit Skyrim schon vorbestellt.

        Nö ... ich freu mich drauf. Ich hätte es ja direkt auf der 360 spielen können, nachdem ich aber gehört habe das "relativ" zeitnah…
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Bin ich der Einzige, der sich auf eine PC Umsetzung von L.A. Noire freut?  Ich habs jedenfalls zusammen mit Skyrim schon vorbestellt.

        Wer weiß schon, was die Zukunft bringt. Sollten die PC Verkaufszahlen bei L.A. Noire stimmen, dann überlegt es sich Rockstar vielleicht noch mit RDR 
      • Von Bonkic Erfahrener Benutzer
        Zitat von knarfe1000
        CoJ 1 und 2 haben sich prima verkauft.

        in zahlen ausgedrückt?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
850362
L.A. Noire Complete Edition
L.A. Noire: PC-Version verspätet, weil Konsolenversionen samt DLCs im Vordergrund standen
Rockstar-Entwickler Jeronimo Barrera (Vice-President of Product Development) sprach mit IGN über die PC-Version von L.A. Noire. Er verrät den US-Kollegen, warum die PC-Version des Detektivspiels seit Frühjahr 2011 - dem Release der Konsolenfassungen - auf sich warten ließ. Die Entwickler konzentrierten sich zuerst auf die PS3- und Xbox 360-Fassungen, inklusiver aller DLCs.
http://www.pcgames.de/LA-Noire-Complete-Edition-Spiel-11476/News/LA-Noire-PC-Version-verspaetet-weil-Konsolenversionen-samt-DLCs-im-Vordergrund-standen-850362/
19.10.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/09/la_noire_2.jpg
la noire,action-adventure,rockstar
news