Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Dauerstrom ist eh gefährlich. Genauso wie Standby.
      • Von Cryptic-Ravage Erfahrener Benutzer
        Wer allen Ernstes sein Handy/Smartphone mit ins Bett nimmt dürfte allgemein größere Probleme haben als eine potenzielle Brandgefahr. :-B
        Einige Menschen sind schon echt .... naja, ich sage mal "merkwürdig veranlagt".
      • Von Loosa Erfahrener Benutzer
        "das Aufladen in feuchten Umgebungen kann einen Stromschlag, Brand oder auch Verletzungen verursachen"
        Sabberst du so viel im Schlaf? :-D

        Oh, aber wer hätte das gedacht. Einige Zeilen darunter:
        "Legen Sie ein Gerät oder ein Netzteil zum Beispiel nicht unter eine Decke, unter ein Kissen oder unter…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1187201
Kurioses
Verbrannte Betten: ​Polizei stellt dramatische Handy-Bilder ins Netz
Das New York Police Department verbreitet derzeit dramatische Bilder auf Twitter. Auf den Fotos sind verbrannte Kopfkissen zu sehen, die offenbar durch explodierende Smartphones verursacht wurden. Auch verkohlte Zudecken zeigen die Schnappschüsse. Grund für das Verbreiten der Bilder ist eine Warnung an die Bevölkerung: Mobiltelefone im Bett können sich aufheizen und Brände auslösen.
http://www.pcgames.de/Kurioses-Thema-205466/News/Polizei-stellt-dramatische-Handy-Bilder-ins-Netz-1187201/
24.02.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/02/sefsefesfesf-pc-games_b2teaser_169.JPG
smartphone,wtf
news